partitionen löschen und software restore

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wuta1, 6. Dezember 2002.

  1. wuta1

    wuta1 New Member

    Sachverhalt : iMac G3 blueberry dv mit fireWire sät 99er modell - 3 Partitione auf 10GB - 3 mal je 3,3 GB - einmal OS X , einmal Os 9.2 einmal OS 9.1 - Vorhanden ist eine OD 9 SOFTWARE INSTALL CD - Original , das dem rechner beilag beim kauf - Es fehlt die OS 9 SOFTWARE RESTORE CD !!! Dazu habe ich noch 3 SOFTWARE RESTORE CD`s vom neuen iMac G4 700MHZ Combi - diese sind allerding NICHT für den alten imac verwendbar - ausserdem noch am start eine OS 9.2 Update CD-Rom und eine Mac OS X 1.5 CD-Rom . Jetzt möchte ich die 3 PARTITIONEN auf dem iMac G3 dv löschen und ein HD-Volumen mit OS 9 frisch installieren. Darauf will ich lediglich SPIN DOCTOR installieren , um schallplatten auf dei HD importieren zu können . Wie gehe ich dabei am besten vor ? Das Problem beginnnt ja schon beim BOOTEN mit C und der SOFTWARE-INSTALLATION , für welche Partition entscheide ich mich , selbst , wenn ich alle anderen mit LEERDATEN beschreiben würde , haette ich ja immmer noch diese 3 Partitionen ! Leider fehlt die Original RESTORE CD- (Steckte bei einer Reperatur im Laufwerk und wurde nicht wieder mit geliefert-keiner wusste von etwas... Neukauf ist nicht vorgesehen.) Tipps erwünscht....
    wuta1
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Nach dem Booten von der CD nicht auf Software-Install gehen, sondern in den Ordner "Dienstprogramme" auf der CD. Dort "Laufwerke konfigurieren" und "Initialisieren". Damit sind deine 3 Partitionen futsch (incl. aller Daten!).

    DANACH Software-Install, um wieder ein Betriebssystem draufzuspielen und ggf. bis 9.2 upzudaten.
     
  3. BassTee

    BassTee New Member

    OS 9 CD rein mit gedrückter c taste starten. Festplatte Konfigurationstool starten liegt auf der CD im Dienstprogarmme Ordner. Platte neu initialisieren, mit nur einer Partition. Installation starten.

    Fertig

    Viel Erfolg BassT

    PS: Frage wenn Du noch Fragen hast
     
  4. BassTee

    BassTee New Member

    Da warst Du wohl knapp schneller

    ;-)

    BassT
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Hättest ja mal rüberwinken können, dass du schon am Tippen bist. ;-)
     
  6. BassTee

    BassTee New Member

  7. Tiger

    Tiger New Member

    Wenn Du auf dem iMac eh' nicht mehr das Original OS fährst, sondern ein Update, bringt Dir die Restore-CD nicht mehr viel. Es ist besser, eine neue Restore-CD anzulegen, die Dein aktuelles System 9.1 oder 9.2.x enthält. Das erspart Dir dann die ganzen Updates. Wie man das macht, steht hier:
    http://www.macaddict.com/magazine/2000_06/restorecd/
    Funzt einwandfrei! Ich habe mir auch eine Restore-CD von OS 9.2.2 zusammen mit den wichtigsten Einstellungen und Applikationen gebrannt.

    Alf
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Anstrengen?
    Beten wäre besser :)
     
  9. BassTee

    BassTee New Member

    weißt doch immer erst mal klein anfangen, beten kann ich später immer noch ;-)
     
  10. wuta1

    wuta1 New Member

    UI Das war aber schnell !!! vielen Dank an alle - hoffe , das klappt dann auch genauso schnell mit der Neu-Intallation.. vielen dank ! ich halte Euch auf dem laufenden..
    Grüße
    wuta1
     
  11. wuta1

    wuta1 New Member

    UND GESCHAFFT !!! So liebe ich das - Forum anschreiben - ne halbe Stunde später reinschauen - nachmachen und bingo - alles Bestens - Habe einfach das alte OS 9 erst mal draufgepackt . Anschliessend dann OS X drauf gespielt - DISK-SPINNER von neu auf alt überspielt ; noch ein paar Daten vom alten iMac auf den Neuen gezogen und ein beinahe JUNGFRÄULICHEN iMac dv400 am start - mit ca 8GB freier HD - da kann ich praktisch und theoretisch 10 STD non stop mixe draufpacken.Yippie..
    Nochmals vielen Dank an die Ratgeber..
     
  12. wuta1

    wuta1 New Member

    Sachverhalt : iMac G3 blueberry dv mit fireWire sät 99er modell - 3 Partitione auf 10GB - 3 mal je 3,3 GB - einmal OS X , einmal Os 9.2 einmal OS 9.1 - Vorhanden ist eine OD 9 SOFTWARE INSTALL CD - Original , das dem rechner beilag beim kauf - Es fehlt die OS 9 SOFTWARE RESTORE CD !!! Dazu habe ich noch 3 SOFTWARE RESTORE CD`s vom neuen iMac G4 700MHZ Combi - diese sind allerding NICHT für den alten imac verwendbar - ausserdem noch am start eine OS 9.2 Update CD-Rom und eine Mac OS X 1.5 CD-Rom . Jetzt möchte ich die 3 PARTITIONEN auf dem iMac G3 dv löschen und ein HD-Volumen mit OS 9 frisch installieren. Darauf will ich lediglich SPIN DOCTOR installieren , um schallplatten auf dei HD importieren zu können . Wie gehe ich dabei am besten vor ? Das Problem beginnnt ja schon beim BOOTEN mit C und der SOFTWARE-INSTALLATION , für welche Partition entscheide ich mich , selbst , wenn ich alle anderen mit LEERDATEN beschreiben würde , haette ich ja immmer noch diese 3 Partitionen ! Leider fehlt die Original RESTORE CD- (Steckte bei einer Reperatur im Laufwerk und wurde nicht wieder mit geliefert-keiner wusste von etwas... Neukauf ist nicht vorgesehen.) Tipps erwünscht....
    wuta1
     
  13. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Nach dem Booten von der CD nicht auf Software-Install gehen, sondern in den Ordner "Dienstprogramme" auf der CD. Dort "Laufwerke konfigurieren" und "Initialisieren". Damit sind deine 3 Partitionen futsch (incl. aller Daten!).

    DANACH Software-Install, um wieder ein Betriebssystem draufzuspielen und ggf. bis 9.2 upzudaten.
     
  14. BassTee

    BassTee New Member

    OS 9 CD rein mit gedrückter c taste starten. Festplatte Konfigurationstool starten liegt auf der CD im Dienstprogarmme Ordner. Platte neu initialisieren, mit nur einer Partition. Installation starten.

    Fertig

    Viel Erfolg BassT

    PS: Frage wenn Du noch Fragen hast
     
  15. BassTee

    BassTee New Member

    Da warst Du wohl knapp schneller

    ;-)

    BassT
     
  16. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Hättest ja mal rüberwinken können, dass du schon am Tippen bist. ;-)
     
  17. BassTee

    BassTee New Member

  18. Tiger

    Tiger New Member

    Wenn Du auf dem iMac eh' nicht mehr das Original OS fährst, sondern ein Update, bringt Dir die Restore-CD nicht mehr viel. Es ist besser, eine neue Restore-CD anzulegen, die Dein aktuelles System 9.1 oder 9.2.x enthält. Das erspart Dir dann die ganzen Updates. Wie man das macht, steht hier:
    http://www.macaddict.com/magazine/2000_06/restorecd/
    Funzt einwandfrei! Ich habe mir auch eine Restore-CD von OS 9.2.2 zusammen mit den wichtigsten Einstellungen und Applikationen gebrannt.

    Alf
     
  19. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Anstrengen?
    Beten wäre besser :)
     
  20. BassTee

    BassTee New Member

    weißt doch immer erst mal klein anfangen, beten kann ich später immer noch ;-)
     

Diese Seite empfehlen