Partitionen Startvolumen auswählen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von akigolf, 29. November 2001.

  1. akigolf

    akigolf New Member

    Hilfe!!!!

    1) Mein System:
    G3 Desktop (233Mhz Model jedoch mit 300Mhz B+W Prozessor), 256MB RAM, 1 x 20GiG-IDE-HD)

    2) Partition 1=6GiG, 2=10GiG, 3=4=4GiG.
    1 mit OS 8.6, 2 mit OS X 10.1 und 9.21, 3 leer

    Wie kann ich zwischen den Partitionen wählen, ich habe viele Tips aus den einschlägigen Foren und dem Apple Support, jedoch ist momentan die einzige Art zwischen dem OSX und OS8.6 zu wechseln über folgende Wege.

    Wechsel von X zu 8.6:
    Ausgangspunkt OS X Part.-------Systemeinstellungen-Startvolumen ändern-8.5 CD einlegen-Mac Neustart-C Taste-über Notsystem (von CD) in die Kontrollfelder von Partition OS 8.6, dort OS 8.6 als Startvolumen auswählen-Neustart------OK.

    Wechsel von 8.6 zu X:
    Ausgangspunkt OS 8.6 Part.--------Kontrollfelder, OS X auswählen-Neustart (zweifacher Startton!!!!)---------OK.

    Gerade der Weg von OSX zu 8.6 scheint mir doch etwas ungewöhnlich und kompliziert, wenn ich allerdings nicht über das CD-Notsystem in OS 8.6 das Startvolumen ändere (denn vorher wollte ich ja zu OSX) dann lande ich immer wieder auf der OSX Partition.

    Es scheint so als ob ich über die Änderung in OSX nicht die Startvolumeneinstellungen für die OS 8.6 Partition ändern könnte und umgekehrt, deshalb wohl auch der doppelte Startton beim jeweiligen ersten Wechsel von OS 8.6 zu OSX, wenn ich dann nochmals in OSX auf OSX starte dann habe ich nur einen Startton (nach dem Wechsel-Wechsel dann beim ersten Start wieder 2 etc.).

    Wahrscheinlich habe ich wieder mal etwas total einfaches und selbstverständliches übersehen, also bitte viele Tipps zum Umgang mit verschiedenen Partitionen.
    Oder ist diese Prozedur wirklich nötig, oder gibt es ein kleines Programm das diese Startvolumen-Sache besser, schneller und einfache behandeln kann, sowas wie einen Partitions-Startup-Manager ??????

    Vielen Dank schonmal für die Aufmerksamkeit das hier gelesen zu haben.

    Viele Grüße

    aki

    PS: Beim Systemstartgedrückt halten:
    Wahltaste--oder--Alttaste--oder--Befehl+Wahl+O+F--oder--Wahltaste+Alt+Shift+Backspace

    haben keinerlei Wirkung.
     
  2. mamue

    mamue New Member

    scheint mir zu kompliziert....

    kenne OSX + 9 nicht so gut,aber wenn es dort ebenfalls wie in OS 7+8 Kontrollfelder fürs Startvolume gibt,leg Dir doch einfach ein Alias auf den Desktop und wähle die entsprechende Partition für den nächsten Start aus.
    Evtl. funktioniert dieses nur mit einem Alias von E I N E M OS.
    Wenn Du 2 Systeme auf einer Partition hast, gibts ohnehin Konflikte.
    Ich würde pro Partition nur 1 OS verwenden und dann kannst Du auch sauber umschalten.

    Falls es klappt, sag mal bescheid,denn man lernt ja nie aus.

    gruß,mamue
     
  3. akigolf

    akigolf New Member

    Danke erstmal
    aber nein......leider falsch verstanden, ich habe pro Partition nur ein OS, außer natürlich OS X und OS 9.21 und das klappt bis jetzt spitze zusammen. Es geht tatsächlich nur darum zwischen den Partitionen umzuschalten.

    Still any ideas??????

    Grüße
    aki
     
  4. cja-Macwelt

    cja-Macwelt New Member

    Hi,

    liegt Deine 8.6er-Partition innerhalb oder außerhalb der ersten 8 GB? Falls sie außerhalb liegen kann es zu Startproblemen kommen.

    Gruß
    Christopher Jakob
    Redakteur/Macwelt
     
  5. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Hallo aki,
    vielleicht hilft es, wenn Du in 8.6 das Kontrollfeld Startvolume durch die neue Version aus 9.2.1 ersetzt. Dann könnte es evt. möglich sein, über die Tastenkombinationen beim booten das System 8.6 auszuwählen.

    Blaubeere
     
  6. akigolf

    akigolf New Member

    Hi Christopher
    Die Partition für OS X liegt auf den ersten 6GIG, und die Partition für OS 8.6 beginnt direkt danach, das heißt das die ersten 2 GIG dieser 10 GIG Partition noch innerhalb der ersten 8 GIG der Festplatte liegen..........aber wenn ich jetzt so darüber nachdenke fällt mir auf das eventuell der Systemkoffer innerhalb der letzten 8 GIG der 10 GIG OS 8.6 Partition installiert wurde. Wo installiert sich das System denn??? Kann man das eventuell steuern, nimmt der Installer nicht den nächsten freien Raum auf der Festplatte (dann wäre es ja innerhalb der ersten 8 GIG.

    Fragen, Fragen, Fragen

    aki
     
  7. akigolf

    akigolf New Member

    Hi Blaubeere

    Ein Silberschein am Horizont, das werde ich umgehend ausprobieren und dann an dieser Stelle Bericht erstatten.

    aki
     
  8. gizmo

    gizmo New Member

    dieses feature ist meines wissens hardware-, nicht systemabhängig. und das gibt's bei dem desktop-g3 noch nicht.

    gruss. gizmo
     
  9. akigolf

    akigolf New Member

    Hi Blaubeere
    Ich habe es ausprobiert und es hat zumindest dreiviertel geklappt, das heißt ich brauche jetzt nicht mehr über den Neustart von der CD das Kontrollfeld in OS 8.6 ändern sondern das ändert sich jetzt automatisch mit wenn ich in OS X das Startvolumen ändere. Einziger Schönheitsfehler ist jetzt nur noch das es ca 2-3 Minuten dauert bis OS X hochgefahren ist und das es manchmal dazu kommt das mein Monitor nicht anspringt
    -dann muß ich einen Neustart erzwingen, dann gehts. Vielleicht hat das was mit den 2 fach ertönenden Starttönen mit dem alten Kontrollfeldänderungen zu tun, denn jetzt wo ich die Kontrollfelder ausgetauscht habe erklingt kein doppelter Startton mehr---liegt vielleicht an meiner Grafikkarte Proformance 16plus-

    Also dein Tip war auf jeden Fall schonmal Gold wert, denn einfach nur das Startvolumen im Kontrollfeld ändern und nicht mehr diese ganze vorherige Prozedur abziehen zu müssen um das System zu ändern ist schon ein Riesen-Fortschritt.

    Selbst wenn Gizmo recht hat mit den Hardware Voraussetzungen-------denn die Auswahl über Tasten drücken beim Starten geht ja nun immer noch nicht-------kann ich trotzdem gut mit dem momentanen Zustand leben, falls jedoch doch noch jemanden was dazu einfällt ist hier noch eine Menge Gehör zu finden ;o)))

    Vielen Dank und beste Grüße

    aki
     
  10. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Schön, dass ich Dir wenigstens soweit helfen konnte.

    Blaubeere
     

Diese Seite empfehlen