Partitionen verändern

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Kuerbse, 27. Februar 2003.

  1. Kuerbse

    Kuerbse New Member

    Hallo,

    ich möchte die Partitionen meiner HD verändern weil der platz zu eng wird auf der System-Partition. Gibt es ein tool die Größen zu verändern ohne komplett zu formatieren und alles neu anzulegen?

    Danke sagt

    Kürbse
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich befürchte, daß es ein solches tool nur auf dem pc gibt.
    ist nebenbei auch nicht ungefährlich, einige bekannte von mir haben schon böse überraschungen erlebt, als sie die partitionsgrösse mithilfe von irgendwelchen tools im laufenden betrieb verändert haben.

    wahrscheinlich wirst du nur ein backup machen können und dann löschen und neu installieren.
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    FWB HardDisk Toolkit kann das
    Silverlining ebenso.

    Beides aber nicht für OS X gedacht und wenn OS X drauf ist würd ich auch davon Abstand nehmen.
    Für OS 9 oder kleiner only kann ichs empfehlen (HDTK) hab da bis vor nem JAhr meine HD immer munter verkleinertz, vergrößert, zusammengeführt, ect,pp ohne alles löschen zu müssen
     
  4. peterziegler

    peterziegler New Member

    Das mit auftauchenden Problemen unter OS X kann ich nur bestätigen! (Siehe auch unter "Volumegrösse verändern")
     
  5. spektra

    spektra New Member

    <FWB HardDisk Toolkit kann das
    Silverlining ebenso.>

    @ kawi
    -kannst du mir vielleicht erklären, wie du unter 9 die Platte verkleinert - vergrössert - zusammengeführt hast? Das würde mich sehr interessieren.
    Ich habe sowohl HarDiskToolKit als auch SilverliningPro unter 9.1, - kann aber niergends eine Option finden, mit der sich eine Partition beliebig manipulieren lässt ohne, dass die Partition ganz gelöscht würde.
    Wäre dir deshalb für ein paar Tipps sehr dankbar.

    Grüsse
    spektra
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    ohjeh ... das ist lange her ich hatte mal im November 2001 hier im Forum ne ausführloiche beschreibung, vielleicht gibt die suche ja as her. ansonsten glaube ich wie folgt vorgegangen zu sein:

    1. Mit Norton die Platte defragmentieren, dabei im Norton die Option "Für Volumeveränderung optimieren" wählen
    2. Mit HD Toolkit durch die Volumes klicken ... d verbirgt sich irgendwo eine Art Schieberegler mit dem man die HD verkleinern kann. Der freigewordene Platz wird als "Apple Free" ins Dateisystem der HD geschrieben, aus diesem lässt sich jetzt eine zweite oder eine dritte Partition erstellen (dabei kommt man jedoch nicht drumrum die FWB eigenen Festplattentreiber zu installieren.
    Zum zusammenfügen zweier Partitionen muss jedoch wenigstens eine davon leergeräumt sein. Die wird dann größen mäßig wieder auf 0 gesetzt, der Platz geht in "Apple Free" über und knn von dort aus dnn mit schieberegler der vorangegngenen Partitition zugeteilt werden ...
    Ja, irgendwie so war es. Ich habe aber seit dem Jahreswechsel 2001/2002 davon nicht mehr Gebruch gemacht und auch mein OS 9 seitdem kaum bis gar nicht mehr zu Gesicht bekommen, krieg also keine Detailbeschreibung mehr zusammen
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

  8. spektra

    spektra New Member

    Danke viiiiiiiielmals für die Infos!
     
  9. Atarimaster

    Atarimaster Member

    Noch was:
    Wie ich gerade sehe, gibt es von FWB auch ein recht günstiges Tool ("Partition Toolkit", US$ 24.95), das offensichtlich genau für diesen Zweck dient (aber darüber hinaus dann wohl auch nix weiteres kann):
    http://www.fwb.com/html/partition_toolkit.html

    Atarimaster
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    stimmt, das ist wohl aus dem FWB Toolkit ausgegliedert wurden und jetzt relativ preiswert auch einzeln erhältlich. Allerdings hab ich damit keine Erfahrungen, das gabs wohl "damals" noch nicht, funktioniert aber sicher ähnlich.

    Achja, falls jemand ne ältere Version von FWB HD Toolkit hat:
    Bei mir habe ich den von mir beschriebenen Vorgang mit Version 3 gemacht. Neuere kenn ich ebenfalls nicht. Ist aber sicher dort nicht schwieriger.
     
  11. TG

    TG New Member

    Ich hab das Tool FWB Partition Tool Kit mal angetestet. Irgendwie werd ich aus dem Teil nicht schlau. Es ist zwar möglich von einer großen Partition freien Speicher "abzuzwacken" - aber dieser freie Speicher ist dann eine NEUE EXTRA PARTITION! Es ist nicht möglich diesen Speicher einer anderen Partition hinzuzufügen. Jedenfalls hat das bisher niemand in unserem Büro geschafft. Und aus dem kleinen PDF-Handbuch geht dies auch nicht hervor.
    Jedenfalls haben wir auf unserem Probanten jetzt viele viele Partitionen - aber die, die vergrößert werden sollte, ist immer noch gleich :)

    Gruß,
    Torsten
     
  12. kawi

    kawi Revolution 666

    vergrößert werden kann imho so oder so nur die benachbarte Partition, wenn dein HD Utility dir z.B. 3 Partitionen anzeigt, dann kannst du z.B.: die zweite leerfegen und den Platz der ersten zuschreiben odert die dritte leerfegen und den Platz der zweiten zuweisen ...
    im Original FWB Toolkit war freier Platz per default erstmal "apple free" und wurde nicht als neue Partition angezeigt.
     

Diese Seite empfehlen