partitionieren auf dem iMac G4 17'

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Hidetoshi, 18. Januar 2003.

  1. Hidetoshi

    Hidetoshi New Member

    Den iMac G4 17' habe ich von einem Händler OS 10.2.2 vorinstalliert bekommen. OS 9.2.2 war auf der gleichen Festplatte installiert.
    Jetzt möchte ich gern vornehmen, die 80 GB Festplatte in drei Teile partitionieren: der erste ist 10 GB für OS 9, der zweite 30 GB für Jaguar und der dritte 40 GB für die Daten. Ich arbeite noch mit dem OS 9, weil Faxstf Pro Version 6 am besten läuft. Ob die Reinfolge Klassik-Jaguar-Daten OK ist, möchte ich mich darüber informieren. Gruß Hide
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    ja...ist ok so...finde ich mal...
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    sollte keine probleme geben.
     
  4. Hidetoshi

    Hidetoshi New Member

    Danke für die Antwort, mac the mighty und RaMa! Könnte Ihr mir weiterhin freundlicherweise bei folgendem Problem helfen: Faxstf erkennt das interne Modem von meinem alten iMac400 DV/SE, aber nicht das von meinem neuen iMacG4 17'. Das interne Modem vom neuen iMacG4 ist ein USB-Modem. Dies steht nicht auf der Treiberliste von Faxstf. Gruß Hide
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    sorry, nutze das programm gar nicht.

    aber viel spass mit dem rechner, den hab ich auch :)
     
  6. Hidetoshi

    Hidetoshi New Member

    Den iMac G4 17' habe ich von einem Händler OS 10.2.2 vorinstalliert bekommen. OS 9.2.2 war auf der gleichen Festplatte installiert.
    Jetzt möchte ich gern vornehmen, die 80 GB Festplatte in drei Teile partitionieren: der erste ist 10 GB für OS 9, der zweite 30 GB für Jaguar und der dritte 40 GB für die Daten. Ich arbeite noch mit dem OS 9, weil Faxstf Pro Version 6 am besten läuft. Ob die Reinfolge Klassik-Jaguar-Daten OK ist, möchte ich mich darüber informieren. Gruß Hide
     
  7. RaMa

    RaMa New Member

    ja...ist ok so...finde ich mal...
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    sollte keine probleme geben.
     
  9. Hidetoshi

    Hidetoshi New Member

    Danke für die Antwort, mac the mighty und RaMa! Könnte Ihr mir weiterhin freundlicherweise bei folgendem Problem helfen: Faxstf erkennt das interne Modem von meinem alten iMac400 DV/SE, aber nicht das von meinem neuen iMacG4 17'. Das interne Modem vom neuen iMacG4 ist ein USB-Modem. Dies steht nicht auf der Treiberliste von Faxstf. Gruß Hide
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    sorry, nutze das programm gar nicht.

    aber viel spass mit dem rechner, den hab ich auch :)
     
  11. Hidetoshi

    Hidetoshi New Member

    Den iMac G4 17' habe ich von einem Händler OS 10.2.2 vorinstalliert bekommen. OS 9.2.2 war auf der gleichen Festplatte installiert.
    Jetzt möchte ich gern vornehmen, die 80 GB Festplatte in drei Teile partitionieren: der erste ist 10 GB für OS 9, der zweite 30 GB für Jaguar und der dritte 40 GB für die Daten. Ich arbeite noch mit dem OS 9, weil Faxstf Pro Version 6 am besten läuft. Ob die Reinfolge Klassik-Jaguar-Daten OK ist, möchte ich mich darüber informieren. Gruß Hide
     
  12. RaMa

    RaMa New Member

    ja...ist ok so...finde ich mal...
     
  13. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    sollte keine probleme geben.
     
  14. Hidetoshi

    Hidetoshi New Member

    Danke für die Antwort, mac the mighty und RaMa! Könnte Ihr mir weiterhin freundlicherweise bei folgendem Problem helfen: Faxstf erkennt das interne Modem von meinem alten iMac400 DV/SE, aber nicht das von meinem neuen iMacG4 17'. Das interne Modem vom neuen iMacG4 ist ein USB-Modem. Dies steht nicht auf der Treiberliste von Faxstf. Gruß Hide
     
  15. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    sorry, nutze das programm gar nicht.

    aber viel spass mit dem rechner, den hab ich auch :)
     

Diese Seite empfehlen