Partitionieren

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Brainysmurf, 31. August 2002.

  1. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Gibt es ein Tool, mit dem man - ähnlich wie mit PartitionMagic auf DOSen - auch am Mac im laufenden Betrieb neu partitionieren kann? Ich würde ja doch gerne mal ein paar GB für Jaguar freischaufeln und einen Versuch wagen... :)
     
  2. goldfinger

    goldfinger New Member

    Ich hoffe das hier jemand ja sagen wird.
    Es wird aber nicht der Fall sein.
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Geht nicht.
    Ausser du hast HardDiskToolkit (Festplattenprogramm), damit ging es jedenfalls mal. Ob das unter 9.x oder 10.x noch stimmt, weiß ich nicht.
     
  4. maccie

    maccie New Member

    Ja ;))
     
  5. quick

    quick New Member

  6. morty

    morty New Member

    unter 9 ging es noch, mehr weis ich auch nicht

    gruß morty
     
  7. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Aber mit was? Dann müsste man doch nur Mac OS 9 booten und los, oder?

    Oder wie wär's mit Linux? Da ist doch auch meistens ein Partitionierungstool dabei?
     
  8. goldfinger

    goldfinger New Member

    @maccie
    Dann sag auch welches!
     
  9. goldfinger

    goldfinger New Member

    Partitionieren ist ja kein Problem.
    Die Daten sollten ja erhalten bleiben?
     
  10. morty

    morty New Member

    sobald Du X drauf hast, wird es nicht mehr gehen, weil Du ja unsichtbare Dateien hast und auch X nicht durcheinander bringen darfst

    also bitte nicht unter 9 machen, wenn Dir x lieb ist

    mache lieber ein back up und dann eine richtig schöne Neuinstallation, das ist schneller und besser und Du hast keinen Müll mehr auf Deiner Platte, wirst dich wundern, wie schnell dein Rechner wieder ist

    gruß morty
     
  11. maccie

    maccie New Member

    @goldfinger

    >>Es wird aber nicht der Fall sein.<<

    Ja!!!!!!!!!!! *gg*
     
  12. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    :)))

    Also, ich würde Jaguar gerne ausprobieren, müsste es aber parallel zu 10.1.5 tun, weil mein Drucker (und wer weiß was noch) sonst nicht mehr laufen würde. Ohne Drucker nix drucken.... ;-) Und parallel heißt eben auf einer anderen Partitition.

    Andernfalls muss ich halt 4-8 Wochen bis zum Erscheinen aller Bugfixes und Treiberupdates warten. Geht natürlich auch.
     
  13. goldfinger

    goldfinger New Member

    @maggie
    Benutzt doch mal die Suchen-Funktion, das Problem wurde hier schon einige male durchdiskutiert...
     
  14. goldfinger

    goldfinger New Member

    Das hat viele Vorteile:
    z.b.
    Du könntest auf einer extra Partition Deine ganzen Userdaten ablegen.
    Somit kannst Du dein OSX so oft installieren wie du willst und brauchst davon
    kein Backup machen.
     

Diese Seite empfehlen