Passwort eingabe trotz keins vorhanden

Dieses Thema im Forum "OS X Mountain Lion" wurde erstellt von Kefranke, 12. Mai 2013.

  1. Kefranke

    Kefranke New Member

    Immer wenn ich mein Mac einschalte oder etwas lösche muss ich Passwort eingeben.
    Früher war das nicht so.
    Ich habe nämlich kein Passwort.
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Die Passwortabfrage bei der Anmeldung kann man deaktivieren, wenn man möchte. Das geht durch aktivieren der automatischen Anmeldung, entweder in der Systemeinstellung "Benutzer & Gruppen" oder in der Systemeinstellung "Sicherheit". Was nicht (mehr) geht ist, dass beim Zugriff auf die Dateien auf der obersten Directory-Ebene kein Admin-Passwort verlangt wird. Das gehört zu den Sicherheitseinstellungen von MountainLion, bei dem die Rechte des Admin-Nutzers eingeschränkt wurden (beachte den Unterschied zwischen Admin-Nutzer und Admin-Rechten).

    btw.
    Ein MacOsX ohne Passwort kann es gar nicht geben. Bei der Systeminstallation musst du automatisch einen Benutzer mit Namen und Passwort anlegen. Das ist dann gleichzeitig der Admin-Nutzer.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen