Passwort für Mac-TV-Livestream - wo??

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von p.i.t., 18. Juni 2003.

  1. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Hi all

    Auf Mac-TV wird gemeldet, dass etliche deutsche Mac-Webseiten - u.a auch Macwelt.de - Passwörter gekriegt haben, die sie veröffentlichen können, damit man sich bei Mac-TV für den Live-Stream der WWDC-Keynote anmelden kann.
    Wo werden diese Passwörter veröffentlicht? Hat jemand so was gesehen?

    Cheers und Gruss
    Pit

    Nachtrag:
    hab den Thread-Titel nachgebessert - war nicht ganz klar, worum es ging...
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    wird es wohl keinen Livestream via Mac-TV geben.

    Schau mal auf die Mac-TV Seite.


    PS. Ich hoffe, das die Jungs von Mac-TV das aber noch hinbekommen.
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Macwelt hat auch ein Passwort erhalten, aber noch nicht veröffentlicht. Ich habe eines bei den MacGuardians (Site ist leider gerade down) und eines bei mackauf.de (die sind ausgebucht) gesehen.

    Von Mac-TV.de:
    > Folgende Sites haben Kontingente bekommen: Macwelt, MacTechNews, MacGuardians, MacMotion, MacUp, MacLife, MacNews, Mac-Kauf.
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Verfolge mal den derzeitigen verlauf der Diskussion bei Mac-TV.

    Anscheinend hat Apple ihnen die Genehmigung auf einen Livestream (audio) entzogen.
     
  5. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    @ grateful:

    kann diese info nirgends finden. im moment siehts eher so aus, wie wenn sie am audio-live-stream festhalten und zusätzlich noch ausschnittweise einen zeitlich versetzten video-stream anbieten möchten...
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

  7. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    hatte ich nicht gesehen. dann scheint die sache also gestorben...
    ich kann nicht verstehen, dass apple ihre grossen neuigkeiten nicht unter die leute bringen wollen. dass sie im vorfeld ein geheimnis drum machen, macht schon sinn, aber wenns dann mal soweit ist, müssten sie doch alle dämme öffnen und versuchen, soviel publikum wie möglich zu erreichen. oder seh ich das falsch?
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das siehst du vollkommen richtig. Noch ist aber nicht "der große Tag" und bis dahin kann Apple noch viel einfallen, um die Gläubigen beim Glauben zu halten.

    ;)
     
  9. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Die letzte keynote (januar war's? - die mit dem 17zoll-pb) haben sie auch nicht live übertragen. erst ein paar tage später aufs netz gestellt...
    früher gings doch auch. wenn ich mich recht erinnere, konnte man doch alle keynotes, sei's von einer macworld-expo oder von der wwdc, auf der apple-webseite live mitverfolgen.

    was ist das für eine strategie?
     
  10. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Nö, soweit ich mich erinnere wurde die Januar-Keynote in San Francisco gestreamt, ebenso wie die der Expos in New York im Sommer.

    Alle anderen Events – WWDC, Seybold, QuickTime Live, der iPod-Special-Event – wurde nicht oder erst später übertragen.

    Wenn die Eröffnung der WWDC nicht übertragen wird, dann ist das also ganz normal, abgesehen davon, dass dort diesmal vielleicht mehr als in vorherigen Jahren zu sehen sein wird.

    :)
     
  11. Mannometer! Und ich hatte moch schon so gefreut!
    :( :( :(
     
  12. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Als Belohnung für die gelungene Mündliche, oder sowas.
    :D
     
  13. Ja genau so hatte ich mir das vorgestellt...:)
     
  14. Borbarad

    Borbarad New Member

    Ich kann mir vorstellen, warum die Lizenz entzogen wurde. Seit heute kursiert ein Gerücht auf spymac.com, das Apple anscheinend doch einen Quicktimestream zur Verfügung stellt. In den nächsten zwei bis drei Tage will Apple demnach auf der Homepage bescheid geben,ob ein Stream zur Verfügung gestellt wird oder nicht.


    Des Weiteren plant IBM eine PPC-Technologie Präsentation am 24.06.03

    :D

    B
     
  15. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ein QT- Werbelink für die WWDC ist vorhanden.
    In der Tat wäre es möglich, das kurzfristig ein Videostream angesetzt wird.
    Und eine Kurzfristige Ansetzung macht dann Sinn, wenn genug Developer der Welt vor Ort angekommen sind.
    Wäre so eine Liveübertragung langfristig angekündigt, würden etliche Leute wohl doch die Kosten sparen und zu Hause bleiben.

    Möglich ist alles.

    Nur der neue Monsterchip kommt nicht.
     
  16. Borbarad

    Borbarad New Member

    Hmm.., an sich glaube ich auch nicht dran. Denke mal, das dort Prototypen zu sehen sein werden(nicht für die Öffentlichkeit). August/September halte ich für realistisch. Das einzige, was mich jetzt jedoch stutzig macht sind drei Punkte:

    a) Cancom mit der Ankünigung: Neue Powermacs am 23.6 spät abends

    b) Die Aktie wurde von Halten auf Kaufen gestufft, wegen:
    1: iPods verkaufen sich 1a
    2: Powermacs Verkaufszahlenn sollen demnächst steigen(Spätsommer)

    c) die Aktie steigt viel zuviel und ein nichtzeigen von PPC970 Systemen, würde die Aktie ins bodenlose fallen lassen.

    Also abwarten und freuen(oder sich danach aus Frust besaufen :D )

    B
     
  17. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Bist du dir sicher? Warum? (Du enttäuschst mich ja sooo!!! du bist ein richtiger fieser kleiner sadist!!!) ;) ;) ;)
     
  18. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Kein Chip .

    Nix.

    Nur 10.3
     
  19. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    und wann kommt dann der chip deiner meinung nach? sie haben ja in nächster zeit nicht mehr so bald, an einer expo neue hardware vorzustellen, erst wieder im januar (new york/boston wird ja ohne apple stattfinden).
     
  20. Der Chip kommt... und zwar von AMD oder Inel :)D @charly äh gollum)
     

Diese Seite empfehlen