passwort für root-mysql-benutzer ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Soundbwoy, 22. September 2002.

  1. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    hallo ich habe erfolgreich mysql installiert.
    ich möchte jetzt allerdings den root benutzer (für mysql) mit einem passwort versehen.

    ich habe gelesen so sollte es gehen:
    mysqladmin -u root password mein_passwort

    nur wo muss ich das eingeben? ich habe es in mysql probiert, in einem belibeigen verzeichniss im terminal und im mysql-verzeichnis im terminal. nix ging.

    weiss jemand weiter?
     
  2. fhofmeyer

    fhofmeyer New Member

    Hi,
    wie und wo hast Du mysql installiert? Hast Du den User und die Gruppe mysql angelegt und das Initialisierungsskript mal gestartet? Eigenlich wird die Installation in der beigefügten Dokumentation ganz gut beschrieben.

    Friedhelm
     
  3. fhofmeyer

    fhofmeyer New Member

    So, ich hab jetzt mal mysql 4.0.2 alpha unter X installiert. Ich kann hier das Passwort für root setzen. Ich hab einfach nur das tar File nach /usr/local entpackt, und dann die Installationsanweisungen aus dem INSTALL_BINARY Textfile befolgt.
    Ich hab jetzt aber das Problem, daß ich den Server nur im safe-mode starten kann, beim normalen Aufruf beschwet sich das Programm, daß es nicht in das Verzeichnis /usr/local/mysql/var wechseln kann, welches auch nicht vorhanden ist. Da muß ich noch mal in den config-files nachsehen...

    Friedhelm
     
  4. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    setenv PATH /usr/local/bin:$PATH' >> ~/.tcshrc"

    After performing the above steps, read section 4.3 of the manual carefully, it explains how to set up permissions etc.

    Important: You should at least run this command in order to secure the open master account in the default installation:

      mysqladmin -u root password new_password_here[/I]

    zu finden bei: http://www.entropy.ch/software/macosx/mysql/

    demnach brauch man user und gruppe mysql unter jaguar nicht mehr anlegen, da sie schon ins system integriert sind.

    mysql läuft ja auch und ich kann es über phpmyadmin administrieren.
    aber wo soll ich diesen befehl eingeben:
    mysqladmin -u root password new_password_here ???
     
  5. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    das hilft mir irgendwie nicht weiter.

    trotzdem danke...
     
  6. fhofmeyer

    fhofmeyer New Member

    O.k. Ich wußte nicht, daß es da ein komplettes Package gibt, daß man einfach so installieren kann ;)
    Also, der Befehle "mysqladmin" sollte in dem Verzeichnis /usr/local/bin liegen. Das kannst Du mit "locate mysqladmin" im terminal überprüfen.
    Wenn das so ist, gibtst Du im Terminal einfach folgendes ein:

    /usr/local/bin/mysqladmin -u root password knallo

    wenn Du als root Passwort knallo haben willst.

    Dann würde ich noch empfehlen, den Pfad so zu erweitern, daß /usr/local/bin mit drin steht. Damit kannst Du dann die Sachen aufrufen, ohne immer den kompletten Pfad dahin anzugeben. Kennst Du Dich ein wenig mit dem vi (Texteditor unter Unix) aus?

    Friedhelm
     
  7. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    setenv PATH /usr/local/bin:$PATH' >> ~/.tcshrc"
    <- diese Terminalbefehle eingeben und beim nächsten Terminalstart findet er die mysql kommandos in jeder Umgebung!
     
  8. fhofmeyer

    fhofmeyer New Member

    Und was macht er, wenn er die bash benutzt?
    ;)

    Friedhelm
     
  9. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    vielen dank. das hat jetzt geklappt.

    ich kenne mich mit dem vi überhaup nicht aus.
    aber dank deiner hilfe hats geklappt.

    ich mag den kommandozeilen (ich glaube das heisst so?) modus nicht so gerne. deswegen benutze ich zur administration von mysql ja auch mysqladmin...

    gruss michael
     
  10. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    vielen dank.
    ich habs hinbekommen :)
     

Diese Seite empfehlen