Patch iDVD

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von df, 2. April 2002.

  1. df

    df New Member

    Gibt es einen Patch für iDVD, dass man auch externe Laufwerke benutzen kann ?

    Gruss

    df
     
  2. macmercy

    macmercy New Member

  3. df

    df New Member

    Leider hilft das nicht, da man nur das iDVD starten kann aber nicht brennen.

    So was nun ?
     
  4. macmercy

    macmercy New Member

    Kommt drauf an, was für einen DVD-Brenner Du hast. Pioneer A-103 mit der richtigen Firmware sollte es schon sein - sonst geht nix! Und die Firmware Deines FW-Gehäuses (der Bridge) sollte natürlich auch aktuell sein.
     
  5. df

    df New Member

    Woher hast DU das ? Ich habe nur gelesen, dass es nicht funktioniert

    Gruss

    df
     
  6. macmercy

    macmercy New Member

    Es funzt nicht mit allen Macs (G3 nicht und PB G4 auch nicht) Die neuen G4-Tower soll angeblich funktionieren. In den Optionen "Save as Image" aktivieren und das Image mit Toast Tit. 5.1.2 brennen. Toast erkennt den FW-DVD-Brenner.

    http://xlr8yourmac.com

    und

    Apple DiscussForum

    Die einfachste Möglichkeit (aber die teuerste) ist DVD Studio Pro 1.2 - G4 ist Voraussetzung - "Build and Format Disk" (Image erstellen) - auf Toast ziehen - DVD-R Rohling rein und ab geht's. Selbst getestet, funktioniert. Wenn man mit 20 min. Video auskommt, reicht auch eine CD-R (miniDVD), auch getestet, funktioniert. Kommt nur darauf an, ob Dein Player miniDVD liest (mein Daewoo S2221 liest alles, ebenso Cyberhome AD-L528). X spielt z.B. so erstellte miniDVDs an meinem G4 problemlos ab, unter 9 nur mit Auswahl VIDEO_TS Ordner.
     
  7. Macmen_2000

    Macmen_2000 New Member

    @DF,

    die Sache mit dem Brennen ist nicht das Kernproblem,
    das Brennen kannst Du auch über Toast erledigen.
    Aber iDVD in gepatchter Form multiplext die Daten nicht
    und somit kommst Du so leider nicht weiter. Die einzige
    Chance besteht nur darin den Brenner an den internen IDE-
    Bus zu hängen.

    Gruß
    Macmen_2000
     

Diese Seite empfehlen