Patch um FCE2 auf G3 ibook zum Laufen zu bringen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von JK, 20. August 2004.

  1. JK

    JK New Member

    Da gab es mal einen Hinweis, wie man Finalcut Express2 auch auf einem g3-Rechner zum Laufen bekommt, finde ihn aber trotz intensiver Suche nicht. Wer kennt die Lösung?
    P.S. Bin mir bewußt, daß ein ibook 900 nicht optimal für das Programm ist,will aber nur Kleinigkeiten machen.
     
  2. K0Pi

    K0Pi New Member

    Hilft Dir zwar nicht wirklich weiter, aber ich habe FCE 1 hier auf meinem iBook 600 laufen und das geht wirklich gut. Also, wenn Du auf die Funktionen in Version2 verzichten kannst, dann besorge Dir FCE 1.
     
  3. MacAndy

    MacAndy New Member

    Ich glaube nicht, das es möglich ist, denn FCE2 ist wie iDVD komplett für den G4 geschrieben. iDVD bringt man zwar mit dem hurz und Pfurz zeug auf einem G3 zum laufen, aber wenn sich das hauptfenster öffnet schmiert er ab, weil der G3 Prozessor mit dem G4 befehlen nichts anfangen kann. genau gleich wie bei FCP (ab version 4). Ich würde dir empfehlen entweder FCE1 zu verwenden oder Final Cut Pro 1,2 oder 3.
     
  4. JK

    JK New Member

    Die Vorgehensweise ist mir noch im Kopf: Bei der Installation von FCE2 wird der Prozessortype abgefragt. Es muß lediglich eine andere Angabe in einer bestimmten Datei (aber welche?) gemacht werden, dann läßt sich das Programm installieren, läuft auch stabil und für nicht so anspruchsvolle Arbeiten auch ok. Ob das auch für Idvd gilt, weiß ich nicht. Leider finde ich die Info nicht mehr. Aber offensichtlich kennt keiner den Trick.:angry:
     

Diese Seite empfehlen