PATH Variable definieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von newby, 10. Januar 2004.

  1. newby

    newby New Member

    Wie kann ich die PATH Variable auf Dauer verändern?

    Mit "PATH=$PATH:alkjfkljasdfkljöasdf" gilt die Veränderung immer nur für ein Fenster!


    mfg newby
     
  2. menz

    menz New Member

    Hi!

    Das kommt auf die Shell an, die Du benutzt.

    Gib mal 'echo $SHELL' ein.

    Bei einer Bash Shell musst Du die Datei .bashrc im Home-Verzeichnis ändern (wenn nicht vorhanden, einfach neu anlegen). Bei einer TC Shell (tcsh) ist die richtige Datei .tcshrc.

    Einfach mit 'pico .xxxsh' die entsprechende Datei öffnen und folgendes eintragen:

    In der .bashrc:

    export PATH=$PATH:blablabla

    In der .tcshrc

    setenv PATH blablabla:$PATH


    Panther hat per default eine bash, Jaguar eine tcsh.


    menz
     
  3. Achmed

    Achmed New Member

    a)
    eintrag in die /etc/profile
    b)

    Du kannst eine .bashrc erstellen und das da eintragen.



    a) gilt dann für alle User
    B) nur für den User bei dem die .bashrc im Homeverzeichnis ist.
     
  4. newby

    newby New Member

    danke! funzt


    mfg newby
     
  5. newby

    newby New Member

    Wie kann ich die PATH Variable auf Dauer verändern?

    Mit "PATH=$PATH:alkjfkljasdfkljöasdf" gilt die Veränderung immer nur für ein Fenster!


    mfg newby
     
  6. menz

    menz New Member

    Hi!

    Das kommt auf die Shell an, die Du benutzt.

    Gib mal 'echo $SHELL' ein.

    Bei einer Bash Shell musst Du die Datei .bashrc im Home-Verzeichnis ändern (wenn nicht vorhanden, einfach neu anlegen). Bei einer TC Shell (tcsh) ist die richtige Datei .tcshrc.

    Einfach mit 'pico .xxxsh' die entsprechende Datei öffnen und folgendes eintragen:

    In der .bashrc:

    export PATH=$PATH:blablabla

    In der .tcshrc

    setenv PATH blablabla:$PATH


    Panther hat per default eine bash, Jaguar eine tcsh.


    menz
     
  7. Achmed

    Achmed New Member

    a)
    eintrag in die /etc/profile
    b)

    Du kannst eine .bashrc erstellen und das da eintragen.



    a) gilt dann für alle User
    B) nur für den User bei dem die .bashrc im Homeverzeichnis ist.
     
  8. newby

    newby New Member

    danke! funzt


    mfg newby
     
  9. newby

    newby New Member

    Wie kann ich die PATH Variable auf Dauer verändern?

    Mit "PATH=$PATH:alkjfkljasdfkljöasdf" gilt die Veränderung immer nur für ein Fenster!


    mfg newby
     
  10. menz

    menz New Member

    Hi!

    Das kommt auf die Shell an, die Du benutzt.

    Gib mal 'echo $SHELL' ein.

    Bei einer Bash Shell musst Du die Datei .bashrc im Home-Verzeichnis ändern (wenn nicht vorhanden, einfach neu anlegen). Bei einer TC Shell (tcsh) ist die richtige Datei .tcshrc.

    Einfach mit 'pico .xxxsh' die entsprechende Datei öffnen und folgendes eintragen:

    In der .bashrc:

    export PATH=$PATH:blablabla

    In der .tcshrc

    setenv PATH blablabla:$PATH


    Panther hat per default eine bash, Jaguar eine tcsh.


    menz
     
  11. Achmed

    Achmed New Member

    a)
    eintrag in die /etc/profile
    b)

    Du kannst eine .bashrc erstellen und das da eintragen.



    a) gilt dann für alle User
    B) nur für den User bei dem die .bashrc im Homeverzeichnis ist.
     
  12. newby

    newby New Member

    danke! funzt


    mfg newby
     
  13. newby

    newby New Member

    Wie kann ich die PATH Variable auf Dauer verändern?

    Mit "PATH=$PATH:alkjfkljasdfkljöasdf" gilt die Veränderung immer nur für ein Fenster!


    mfg newby
     
  14. menz

    menz New Member

    Hi!

    Das kommt auf die Shell an, die Du benutzt.

    Gib mal 'echo $SHELL' ein.

    Bei einer Bash Shell musst Du die Datei .bashrc im Home-Verzeichnis ändern (wenn nicht vorhanden, einfach neu anlegen). Bei einer TC Shell (tcsh) ist die richtige Datei .tcshrc.

    Einfach mit 'pico .xxxsh' die entsprechende Datei öffnen und folgendes eintragen:

    In der .bashrc:

    export PATH=$PATH:blablabla

    In der .tcshrc

    setenv PATH blablabla:$PATH


    Panther hat per default eine bash, Jaguar eine tcsh.


    menz
     
  15. Achmed

    Achmed New Member

    a)
    eintrag in die /etc/profile
    b)

    Du kannst eine .bashrc erstellen und das da eintragen.



    a) gilt dann für alle User
    B) nur für den User bei dem die .bashrc im Homeverzeichnis ist.
     
  16. newby

    newby New Member

    danke! funzt


    mfg newby
     
  17. newby

    newby New Member

    Wie kann ich die PATH Variable auf Dauer verändern?

    Mit "PATH=$PATH:alkjfkljasdfkljöasdf" gilt die Veränderung immer nur für ein Fenster!


    mfg newby
     
  18. menz

    menz New Member

    Hi!

    Das kommt auf die Shell an, die Du benutzt.

    Gib mal 'echo $SHELL' ein.

    Bei einer Bash Shell musst Du die Datei .bashrc im Home-Verzeichnis ändern (wenn nicht vorhanden, einfach neu anlegen). Bei einer TC Shell (tcsh) ist die richtige Datei .tcshrc.

    Einfach mit 'pico .xxxsh' die entsprechende Datei öffnen und folgendes eintragen:

    In der .bashrc:

    export PATH=$PATH:blablabla

    In der .tcshrc

    setenv PATH blablabla:$PATH


    Panther hat per default eine bash, Jaguar eine tcsh.


    menz
     
  19. Achmed

    Achmed New Member

    a)
    eintrag in die /etc/profile
    b)

    Du kannst eine .bashrc erstellen und das da eintragen.



    a) gilt dann für alle User
    B) nur für den User bei dem die .bashrc im Homeverzeichnis ist.
     
  20. newby

    newby New Member

    danke! funzt


    mfg newby
     

Diese Seite empfehlen