PB 12" Akku laden - LED wird nie grün

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacKlausi, 3. März 2003.

  1. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Beim Laden meines Akkus ist mir aufgefallen, dass die LED nie auf grün umspringt.
    Der Ladestand wir auf 96 Prozent angezeigt.
    Wenn ich auf die Zeitanzeige umstelle, dann wird zwar keine Restladezeit angezeigt, aber ich denke die LED am Stecker in der Ladebuchse sollte doch irgendwann auf grün umspringen.

    Ist da der Akku im A.....
    Gerät ist erst drei Tage im Einsatz.
     
  2. PS

    PS New Member

    ich denke, du mußt deinen akku erst einmal kalibrieren. schau mal im handbuch nach.
     
  3. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Hab ich gemacht, schön brav, wie es in der Anleitung steht. Erst mal ganz voll Laden und dann ganz leer machen.

    Irgendwie muss das Dinges kurz vor dem Vollzustand stehenbleiben.
    Wenn ich den Stecker jetzt (quasi voll) rausziehe und wieder reinstecke, dann ist die LED kurz grün, springt dann aber wieder auf gelb um. Hmmm....
     
  4. PS

    PS New Member

    hummm, dann weiß ich auch nicht.
     
  5. droffen

    droffen New Member

    Bei meinem iBook war nach ca. 10 Monaten die grüne Lamge am Ladestecker kaputt. Das hat mir die Apple Hotline gesagt und das besagte Gerät ausgetauscht.
     
  6. sdiezig

    sdiezig New Member

    Hi,
    Habe auch ein PB 12" und dieses Nie-Grün-werden hat mich auch einmal frappiert. Mache mir aber folgende Überlegung: Wie bei vielen Akku-basierenden Geräten werden ca. die ersten 90% mit volle Pulle aufgeladen. Die letzten 10% werden, um Überladen vorzubeugen, weniger schnell aufgeladen. Hast du jetzt dein PB an und importierst etwa eine CD mit iTunes oder machst sonst was stromfressendes, dann braucht das PB -so meine These- vermutlich so viel Strom, wenn nicht mehr, wie eben gerade reinkommt. Und daher stagniert der Ladezustand.
    Dem Powerbook zu Liebe ziehe ich den Stecker in solchen Fällen trotzdem raus, weil ich mir nicht sicher bin, ob das 1. so überhaupt Sinn macht, zu laden und 2. nicht weiss, ob es nicht sogar schadet. Bin aber kein Elektroniker. Aber man weiss nie und sicher ist sicher.
    Aber ich denke nicht, dass da was kaputt ist, es sei denn, du habest dein PB ausgeschaltet, wenn das passiert. Da wüsste ich dann auch nicht weiter.
     
  7. sdiezig

    sdiezig New Member

    Grün ist die Leuchte nur bei 100 Prozent. Sobald das PB aber aufhört, zu laden, weil es bei 100% angelangt ist, ist es schon wieder bei 99%, weil schon ein bisschen Strom verbraucht wurde. Dann sieht es, dass es bei 99% ist und merkt Aha, ich bin nicht mehr voll, also ladet es wieder bis es bei 100% ist und so weiter usf. Die Leuchte ist daher eigentlich nie grün im laufenden Betrieb.
    Aber falls das alles bei 96% Prozent passiert, deutet das schon auf einen falsch kalibrierten Akku hin.
    (Habe weiter unten noch zu diesem Thema geschrieben)
     
  8. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Danke für die Antworten. Das werde ich morgen gleich mal probieren. Könnte echt daran gelegen haben, dass die letzten paar % einfach länger dauern.

    Gute Nacht etc...

    MacKlausi
     
  9. Hape

    Hape New Member

    Ich dächte, ich hätte 'mal was über die Akku-Probleme beim neuen 12 Zoll gelesen ... Suche doch mal bei Apple oder hier im Forum ...

    Hape
     
  10. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    Bei mir war die orangene nach 1 Woche kaputt.

    Habe es nicht für nötig befunden das ändern zu lassen.
    So leuchtet meine immer grün, aber da ich das ibook immer die ganze Nacht dranhängen hab wenn es leer ist brauche ich die Leuchte nicht unbedingt.
    Bisher keine Probleme mit Akku oder ähnlichem und das seit über 1 Jahr.

    McR
     
  11. Marvel

    Marvel New Member

    Hi, ich kann dass alles nicht so richtig nachvollziehen. Nachdem die Akkulaufanzeige bei ca 3 min angelangt ist, stecke ich dass Netzteil an. Nach ca. 3 Stunden leuchtet der Stecker grün und wechselt im laufenden Betrieb auch nicht auf orange. Die Anzeige sagt "Angeschlossen" und dass Stecker-Symbol ist da. Hänge ich dass Netzteil ab, so habe ich im Schnitt eine Akkulaufzeit von 3,5 Stunden. Wenn das Netzteil angeschlossen ist, sollte eigentlich dass NT stromliefernd sein und nicht der Akku und somit sollte auch die Anzeige nicht von grün auf orange springen.

    Meine 5 cent.

    Gruß

    Marvel

    PB867 15,1" oSD aber mit CD
     
  12. Hape

    Hape New Member

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=88344&SaveKCWindowURL=http%3A%2F%2Fkbase.info.apple.com%2Fcgi-bin%2FWebObjects%2Fkbase.woa%2Fwa%2FSaveKCToHomePage&searchMode=Assisted&kbhost=kbase.info.apple.com&showButton=false&randomValue=100&showSurvey=false&sessionID=anonymous|165669408

    Vielleicht hilft dieses hier ...

    Hape
     
  13. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Man ist das ein langer Link ..

    Danke, genau das war's.
    Hatte gestern Nacht schon mal auf Apples Website gesucht, aber diese Info nicht gesichtet. Also dann iss alles ok.

    MacKlausi
     
  14. Hape

    Hape New Member

    Tja, wer lang' hat ... ;-)

    Hape
     
  15. teorema67

    teorema67 New Member

    Aber wenn das PowerBook zwischen 95 und 99 % Batterieladung NICHT lädt, ist die Stecker-LED GRÜN!

    Was passiert denn, wenn du den immer orange leuchtenden Stecker bei > 95 % Ladung kurz aus dem PB 'rausziehst und wieder hineinsteckst? Ist er dann immer noch orange?
     

Diese Seite empfehlen