PB 17" und (Memorex)DVD-Rohlinge...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von adrianlanglauf, 9. Oktober 2003.

  1. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Grüß euch,

    voller Erwartung und Spannung habe ich verschiedene "Filmproben" (hinsichtlich Filmlook usw.) für eine DVD codiert und wollte mir das Ergebnis auf TV ansehen - Bearbeitung mit FCP und Compressor sowie DSP ohne Probleme.
    Voller Freude ab ins Superdrive meines "alten" PB 17" und... Fehlermeldung "Medium Error..."
    Okay, dachte ich - wird wohl an den DVD-RW-Rohlingen von Memorex liegen (habe zwar gehört, dass auch -RW unterstützt werden sollte, aber vielleicht sollte das nun doch nicht wahr sein).
    Nochmaliger Versuch mit Memorex' DVD-R-Rohlingen - wieder dasselbe Desaster... einfache Schreibgeschwindigkeit und in Toast kommt der Writer über das "Lead in..." nicht hinaus und die Fehlermeldung erscheint...

    Jetzt habe ich mir 20 Stk. DVDs gekauft und diese sollten nicht funktionieren (noch dazu, wenn es eine - wie ich doch annehme - Markenware ist?)?
    Kann denn das sein (mit Apples Rohlingen - die mir jetzt leider ausgegangen sind und ich darum jetzt bei Amazon mit dem Memorex-Angebot kurzerhand "zugeschlagen" habe - hatte ich überhaupt keine Probleme, aber jetzt habe ich keine andere DVD mehr zum Testen)?

    Ein verärgerter Adrianlanglauf bittet um Erfahrungsberichte mit Memorex eurerseits...

    Gruß aus good old Austria
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Also habe von Pioneer Laufwerken gehört die trotz vieler Schimpereien über Memorex Rohlinge trotzdem keine probleme mit diesen haben. Ich glaube im 17" ist doch ein Pioneer verbaut.
    Ich hab ja einen anderen nachträglich verbauten Brenner (Toshiba) und kann somit mit keinerlei Erfahrungsberichten in deiner Konstallation Brenner/Rohling aufwarten :-(

    Ähem ... nicht das du aus versehen DVD+ Rohlinge erwischt hast ... ?
     
  3. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Danke für das schnelle feedback, kawi. Nee, wenn ich keinen Augenfehler habe, dann sind beide DVD-10er-Blöcke DVD-RW bzw. DVD-R... (leider:-(

    Und übrigens, ich habe als Brenner ein Matshita UJ -815 - das ist doch kein Pioneer-Teil, oder doch?

    Hast du sonst noch eine Idee, woran es liegen könnte?
     
  4. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Grüß euch,

    voller Erwartung und Spannung habe ich verschiedene "Filmproben" (hinsichtlich Filmlook usw.) für eine DVD codiert und wollte mir das Ergebnis auf TV ansehen - Bearbeitung mit FCP und Compressor sowie DSP ohne Probleme.
    Voller Freude ab ins Superdrive meines "alten" PB 17" und... Fehlermeldung "Medium Error..."
    Okay, dachte ich - wird wohl an den DVD-RW-Rohlingen von Memorex liegen (habe zwar gehört, dass auch -RW unterstützt werden sollte, aber vielleicht sollte das nun doch nicht wahr sein).
    Nochmaliger Versuch mit Memorex' DVD-R-Rohlingen - wieder dasselbe Desaster... einfache Schreibgeschwindigkeit und in Toast kommt der Writer über das "Lead in..." nicht hinaus und die Fehlermeldung erscheint...

    Jetzt habe ich mir 20 Stk. DVDs gekauft und diese sollten nicht funktionieren (noch dazu, wenn es eine - wie ich doch annehme - Markenware ist?)?
    Kann denn das sein (mit Apples Rohlingen - die mir jetzt leider ausgegangen sind und ich darum jetzt bei Amazon mit dem Memorex-Angebot kurzerhand "zugeschlagen" habe - hatte ich überhaupt keine Probleme, aber jetzt habe ich keine andere DVD mehr zum Testen)?

    Ein verärgerter Adrianlanglauf bittet um Erfahrungsberichte mit Memorex eurerseits...

    Gruß aus good old Austria
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Also habe von Pioneer Laufwerken gehört die trotz vieler Schimpereien über Memorex Rohlinge trotzdem keine probleme mit diesen haben. Ich glaube im 17" ist doch ein Pioneer verbaut.
    Ich hab ja einen anderen nachträglich verbauten Brenner (Toshiba) und kann somit mit keinerlei Erfahrungsberichten in deiner Konstallation Brenner/Rohling aufwarten :-(

    Ähem ... nicht das du aus versehen DVD+ Rohlinge erwischt hast ... ?
     
  6. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Danke für das schnelle feedback, kawi. Nee, wenn ich keinen Augenfehler habe, dann sind beide DVD-10er-Blöcke DVD-RW bzw. DVD-R... (leider:-(

    Und übrigens, ich habe als Brenner ein Matshita UJ -815 - das ist doch kein Pioneer-Teil, oder doch?

    Hast du sonst noch eine Idee, woran es liegen könnte?
     

Diese Seite empfehlen