PB 266 und USB Drucker

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Chris60, 8. Dezember 2002.

  1. Chris60

    Chris60 New Member

    Hi
    wuerde gern an meinem PB 266/OS 9.2 mit (Belkin?) PCMCIA-USB Karte einen HP950C-Drucker ansteuern.
    Habe bei bestehender USB-Verkabelung den Treiber von der HP-Original-CD installiert.
    Nur wo finde ich den Drucker?
    Auf dem Schreibtisch wird er angezeigt, aber Druckauftraege kriege ich nicht hinein.
    Wer weiß Rat?
    tschoe
    Chris
     
  2. Macfan

    Macfan New Member

    Steuer mal im Apple-Menü die Auswahl an. Da müsste ein Icon von Deinem Drucker sein. Einfach anklicken, konfig. und fertig.

    Gruß

    Thorsten
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    kannst Du mal bitte naehere Infos zu der PCMCIA-USB geben ?
    Suche noch eine funktioniernde Loesung fuer meine PB3400c.

    Joern
     
  4. Macfan

    Macfan New Member

    Hallo Joern,

    was ist PCMCIA-USB????

    Gruß

    Thorsten
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    eine USB Karte fuer den PCMCIA Steckplatz in Notebooks.
    Gab es fuer die x86er als die noch keinen serienmaessigen USB an den Notebooks hatten.
    Das es so etwas fuer den Mac gibt habe ich auch noch nicht live gesehen.
    Daher das Interesse.

    Joern
     
  6. Chris60

    Chris60 New Member

    Ist eine PC-Cart für den "PCMCIA"-Slot der Powerbooks, glaube iBooks haben keinen solchen.
    Habe meinen USB-Adapter bei e-bay ersteigert. Leider war dea Etikett entfernt(?), kann also nicht sicher sagen, welcher Hersteller. Blaue Aufkleberreste deuten auf Belkin hin. Gibts in allen gut sortierten Mac-Shops (cancom) für irgendwas um 100EUR glaube ich. Dort wird immer darauf hingewiesen, dass er NICHT mit PB 1400 funktioniert(?).
    Das Problem ist, dass einige Peripherie in den technischen Daten oft native USB, oder USB on Board vorraussetzen.

    Hab meinen PCMCIA-USB positiv getestet mit:
    Orginal Apple USB-Tastatur
    Nikon Coolpix 950
    IRIS PenII Handscanner

    nur den blöden HP-Drucker kriege ich nicht ans Laufen.
    Danke für den Auswahl-Tipp, aber da taucht er eben nicht auf (?)
    Deshalb dachte ich, es waere eventuell ein native von Nöten.

    Nun ja sehen wir weiter.
    tschoe
    Chris
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallo Chris,

    ich braeuchte es auch nur damit ich unterwegs meine Ixus auslesen kann.
    Danke fuer den Tip mit Cancom.
    Werde mich mal umschauen, das 3400er ist ja baugleich mit dem ersten PB G3. Da sollte das gehen.

    Joern
     
  8. Chris60

    Chris60 New Member

    Hi
    wuerde gern an meinem PB 266/OS 9.2 mit (Belkin?) PCMCIA-USB Karte einen HP950C-Drucker ansteuern.
    Habe bei bestehender USB-Verkabelung den Treiber von der HP-Original-CD installiert.
    Nur wo finde ich den Drucker?
    Auf dem Schreibtisch wird er angezeigt, aber Druckauftraege kriege ich nicht hinein.
    Wer weiß Rat?
    tschoe
    Chris
     
  9. Macfan

    Macfan New Member

    Steuer mal im Apple-Menü die Auswahl an. Da müsste ein Icon von Deinem Drucker sein. Einfach anklicken, konfig. und fertig.

    Gruß

    Thorsten
     
  10. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    kannst Du mal bitte naehere Infos zu der PCMCIA-USB geben ?
    Suche noch eine funktioniernde Loesung fuer meine PB3400c.

    Joern
     
  11. Macfan

    Macfan New Member

    Hallo Joern,

    was ist PCMCIA-USB????

    Gruß

    Thorsten
     
  12. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    eine USB Karte fuer den PCMCIA Steckplatz in Notebooks.
    Gab es fuer die x86er als die noch keinen serienmaessigen USB an den Notebooks hatten.
    Das es so etwas fuer den Mac gibt habe ich auch noch nicht live gesehen.
    Daher das Interesse.

    Joern
     
  13. Chris60

    Chris60 New Member

    Ist eine PC-Cart für den "PCMCIA"-Slot der Powerbooks, glaube iBooks haben keinen solchen.
    Habe meinen USB-Adapter bei e-bay ersteigert. Leider war dea Etikett entfernt(?), kann also nicht sicher sagen, welcher Hersteller. Blaue Aufkleberreste deuten auf Belkin hin. Gibts in allen gut sortierten Mac-Shops (cancom) für irgendwas um 100EUR glaube ich. Dort wird immer darauf hingewiesen, dass er NICHT mit PB 1400 funktioniert(?).
    Das Problem ist, dass einige Peripherie in den technischen Daten oft native USB, oder USB on Board vorraussetzen.

    Hab meinen PCMCIA-USB positiv getestet mit:
    Orginal Apple USB-Tastatur
    Nikon Coolpix 950
    IRIS PenII Handscanner

    nur den blöden HP-Drucker kriege ich nicht ans Laufen.
    Danke für den Auswahl-Tipp, aber da taucht er eben nicht auf (?)
    Deshalb dachte ich, es waere eventuell ein native von Nöten.

    Nun ja sehen wir weiter.
    tschoe
    Chris
     
  14. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallo Chris,

    ich braeuchte es auch nur damit ich unterwegs meine Ixus auslesen kann.
    Danke fuer den Tip mit Cancom.
    Werde mich mal umschauen, das 3400er ist ja baugleich mit dem ersten PB G3. Da sollte das gehen.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen