PB 540c

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von SKoenig, 15. Dezember 2002.

  1. SKoenig

    SKoenig New Member

    Hi!

    Ich möchte mir jetzt ein (gebrauchtes, Geldfrage ;) ) PowerBook zulegen, einfach um Texte zu schreiben, E-Mails zu schicken und ein paar kleine Spielchen zwischendurch zu zocken.

    Und da würde mir ein 540c reichen.

    Ist das ein gutes PowerBook => Qualität des Displays?
    Und was sollte das max. kosten?

    Gruß
    Stefan
     
  2. Dr.Schnitzel

    Dr.Schnitzel New Member

    ich habs ma live gesehen und muss sagen : alle achtung, scharfes display, super mit os 8 und sehr gut zum arbeiten geeignet. wennes dir holst pass aber auf den akku auf das der auch noch richtig geht !
     
  3. Pelix

    Pelix New Member

    Hallo,
    überleg's dir gut, ein paar Euro mehr und du hast ein gebrauchtes iBook.
    Was die Leute für die alten Powerbooks verlangen ist schon nicht ganz ohne
     
  4. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    ' Farb-Display und CD-Laufwerk, PCMCIA-Slot für Modemkarte. Damit macht es dann Spaß.

    Schau mal bei http://www.cupertino.de vorbei, um die Modelle besser studieren zu können.

    Gruß, MM
     
  5. SKoenig

    SKoenig New Member

    Ein gebrauchtes iBook... wär nicht schlecht, und wenn du mir das Geld dafür gibst, auch kein Problem ;)
     
  6. jasm

    jasm New Member

    nem aktuellen Mac! Achtung, es hat einen 68k-Prozezzor, damit laufen einige Programme nicht mehr. Den aktuellen ICab gibts aber noch für den 540c. Außerdem gab es mal ein Erweiterungsboard mit einem PPC, aber die werden leider immer noch teuer (gebraucht) verkauft. Die eingebaute Platte ist 'ne SCSI-Platte, d.h. sie sollte schon so sein, wie Du sie haben willst, da Notebook-SCSI-Platten superteuer sind. Noch ein Hinweis: es gab das Book wohl mit und ohne eingebautem Modem?! Also wenn Du surfen willst, achte auf das eingebaute Modem (Du kannst natürlich auch ein externes danebenstellen). Der Rechner ist ein Designteil und steht sogar irgendwo in einem Designmuseum. Die Powerbooks werden so um ab 100 Eur. gehandelt. Es gibt noch die kleineren (520...); da die aber auch nicht billiger sind, würde ich den 540c nehmen. Übrigens passen da zwei Akkus rein. Aber die werden ja warscheinlich sowieso schon das Zeitliche gesegnet haben.
     
  7. SKoenig

    SKoenig New Member

    Hi!

    Nee, ein 180er ist mir etwas zu alt, und die c-Variante soll (lt. der Macwelt 10/91) keinen allzuguten Bildschirm haben.

    Ein Farbdisplay und mind. einen 040er Prozessor sollte das Teil schon haben.
    1400er sind halt zu selten und Ersatzakkus sind übermäßig teuer (ich hab mit dem Teil Erfahrung...)!

    Ich will ja nicht nur schreiben...

    Und der Preis sollte sich in Grenzen halten.

    Stefan
     
  8. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

  9. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    > Der Rechner ist ein Designteil und steht sogar irgendwo in einem Designmuseum.

    Gibt's irgendwas von Apple, das nicht irgendwo im Designmuseum steht?? ;-)

    Mumpitz, Besitzer eines Newton 2100 (steht im Museum) und eines PB Wallstreet (auch)
     
  10. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Übrigens. Zum Texte schreiben, emailen und Spielchen spielen für unterwegs ist auch der Newton 2100 ein tolles Gerät, allerdings sehr viel teurer im Vergleich zu so manchem Book. Gutes deutsches Teil um die 250 Euro.

    Gruß, Matze
     
  11. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hi stefan,
    ich hatte das 520c.
    habe es aber bald wieder verkauft da der akku nur ca.3 minuten lang hielt.
    von der performance wenn man sowas überhaupt sagen kann war es doch recht dürftig. naja, das 540 ist ja auch ein bisschen grösser. zum tippen langt es allemale.
    den akku gibts übrigends noch neu zu kaufen. ich glaube 175¬ wollen die dafür haben. auch ein grund warum ich meins dann verkauft habe.

    gruss d.
     
  12. SKoenig

    SKoenig New Member

    Ich hab selber einen Newton, aber nur einen 120er...

    Stefan
     
  13. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    okay, ich gebs auf ;-)

    MM
     
  14. SKoenig

    SKoenig New Member

    Hi!

    Ich hab mich (aus Mangel an Geräten) umentschieden, Farbe muß nicht sein.

    Darum eine neue Frage:

    Wie viele Graustufen haben das PB 190 und das 540?

    Stefan
     
  15. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    190 16 (4 Bit LCD)
    540 hat 8 Bit LCD, also 32? steht bei mactracker nicht dabei, schau mal cupertino.de.

    Matze
     

Diese Seite empfehlen