PB aus USA?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacBelwinds, 15. Februar 2004.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Hat jemand Erfahrung mit Direkt-Käufen von Hardware in den USA? Wie gesagt, ich bin demnächst dienstlich in den USA und habe gerade festgestellt, dass im Apple Store ein PB 12"/1 Ghz umgerechnet gerade mal 1247,- EUR kostet - also soviel wie hier ein kleines iBook. Da könnte *sogar ich* schwach werden...

    Frage: gibt es bei der Einfuhr von solchen Geräten irgendwelche zolltechnischen oder anderen Probleme? Wieviel würde - schlimmstenfalls - der Zoll kosten?
     
  2. McMichael

    McMichael New Member

    - amerikanisches keyboard
    - amerikanisches netzteil
    - habe mal gehört, das die ami-preise immer ohne mwst angeschrieben sind, also kommt eppa noch was dazu ...

    + ohne verpackung ist das teil in deinem handgepäck

    ein ipod mini wäre interessanter ;-)

    lg Mike
     
  3. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Klar, die Tastatur. Wie blöd. Da hätte ich selbst drauf kommen können. Schade, bei DEN Preisunterschieden.
     
  4. McMichael

    McMichael New Member

    hallo!

    nochmal, vergiss nicht den faktor "sales tax" - wenn die 16% wie in de draufknallen, dann kostet dein pb schon 1450 Euro - wenn du einen guten kurs erwischt und eine amerikanische kreditkarte hast ...

    und ich habe schon mal so einen held gesehen, der hat dann auf sein "super billiges ibook" mit permanet marker die ö, ä ü, und div andere zeichen auf das keyboard raufgemalt ;(

    lg Mike
     
  5. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Amipreis plus Fracht (ca. 40-60$).
    Darauf (auch auf die Fracht) kommt 16% MwSt

    Kreditkartengebühr evtl. nicht vergessen, macht nochmal bis 3% aus.


    Frag vorher nach ob Du für PB´s noch Garantie Weltweit hast, sonst kannst Du es hier vergessen.

    Das Netzteil arbeitet weltweit, nur den Stecker mußt Du tauschen.

    Es lohnt sich nicht wirklich.....preislich und wegen evtl. Garantieprobs eh nicht.

    Hättest Du die Suche bemüht, wäre Dir schon längst geholfen worden.
     
  6. MacLars

    MacLars New Member

    Und nie vergessen:

    Sämtliche Preise im AppleStore USA sind Netto-Preise, weil die Sales Tax von Bndesstaat zu Bundesstaat verschieden ist!!!
    Selbst wenn man das Teil vor Ort sozusagen Tax-Free kauft, muß man u.U. hier bei der Einfuhr Zoll und Einfuhrumsatzsteuer nach zahlen. Dann schrumpft der scheinbare Preisvorteil noch weiter.

    Lars
     

Diese Seite empfehlen