PB Batterielaufzeit: Wert Amperage bei XBattery

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tvaterrodt, 1. Januar 2004.

  1. tvaterrodt

    tvaterrodt New Member

    Moin,
    auch wenn es vielleicht nervt, aber es würde mich schonmal so interessieren, was an Leistungsentnahme bei gewöhnlicher Beschäftigung des PB so normal ist.
    Mein PB Alu 1,25 GHz nuckelt laut XBattery bei der Einstellung "Automatisch" unter "Energie sparen" gerne 2600 Ah. Und das, obwohl der Bildschirm bei 50 % Helligkeit steht und nur Appleworks läuft. Wenn ich auf "längste Batterielaufzeit" umschalte sinds immernoch mindestens 1650 Ah.
    Da kann ich natürlich keine großartigen Laufzeiten erwarten (unds Büchle wird auch gerne verdammt heiß, mehr als 40 Grad auf jeden Fall).
    Habt Ihr auch solche hohen Werte?
    Grüße aus Hessen und Frohes Neues!
    Thomas
     
  2. rudkowski

    rudkowski New Member

    ...schieb nach oben...

    ich will mir das teil nach dem 6. januar bestellen, würde mich also auch interessieren.

    gruß martin
     
  3. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Einen schlüssigen Zusammenhang kann ich auch nicht erkennen.

    Aber es zieht keine 2600 Ah, dann bräuchtest Du ein eigenes Atomkraftwerk :)

    Es sind 2600 mA = 2,6A

    Die Anzeige wird leider nicht schnell aktualisiert. Das Display liegt wohl bei 30% des Strombedarfes, den CPU Bedarf kann ich nicht genau festmachen.

    Wäre mal interessant.
     
  4. tvaterrodt

    tvaterrodt New Member

    naja, der Zusammenhang, den ich erkenne ist: Wert Capacity geteilt durch Wert Amperage ergibt noch zu erwartende Laufzeit. Bei 4200 und 2842 wie gerade jetzt sinds ca. 89 Minütsche. Das ist nicht die Welt. Aber wenn ich auf maximale Leistung gehe, steigt der Verbrauch durchaus nochwas an. Also macht die Automatik schon irgendwas. In einem Posting im Apple-Forum habe ich bei laufendem Word einen Wert von 1100 mA Verbrauch gelesen. Das wären Welten Unterschied.
     
  5. tvaterrodt

    tvaterrodt New Member

    Ach ja, einen kleinen tragbaren Fusionsreaktor hätte ich unter diesen Umständen schon gerne :D
     

Diese Seite empfehlen