PB G3/400+OS10.2 - Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von klaus.rink, 24. September 2003.

  1. klaus.rink

    klaus.rink New Member

    POWERBOOK G3/400 mit 10.2 OS
    im Batteriebetrieb hängt sich der rechner nach dem aktivieren des ruhezustandes auf.
    aufwecken geht nurmehr durch neustart; d.h. er kommt kurz hoch und schaltet sich dann ab. beim neustart zeigt er ein datum 31.dez.1969 an.
    was bedeutet das? pufferbatterie? firmwareupdate?

    beim netzbetrieb ähnliches problem;
    geht der rechner in den ruhezustand, lässt er sich noch einmal kurz aufwecken, zeigt ein 5-sprachiges fenster mit einer neustartaufforderung
    in dessen letzter zeile interessanterweise meine rechnernetzwerkbezeichnung meines kabelanbieters steht.
    die situation ist allerdings die gleiche, mit oder ohne
    internetanbindung.
    warum also, wacht der rechner nicht mehr richtig aus dem ruhezustand auf.
    dabei ist es egal ob ich denn ruhezustand herbeiführe oder ob er nach dem eingestellten zeitablauf in ruhezustand geht.

    klaus rink
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    diese mehrsprachige Anzeige ist eine sog. kernel panic und meistens ein Indiz für einen Hardwarekonflikt. Vielleicht hat der RAM eine Macke oder die Pufferbatterie ist hinüber.

    Irgendwo im System werden diese kernel panics aber auch dokumentiert, musste mal suchen.
     

Diese Seite empfehlen