pb g3 ohne display-rückabdeckung fahren

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von boodi, 14. Juni 2004.

  1. boodi

    boodi New Member

    hallo,
    ich will ein altes g3-powerbook "wallstreet" in eine installation einbauen, und müsste dazu aus platzgründen die rückabdeckung des displays weglassen.
    ich habe das mal aufgemacht und mir die sache angesehen: nachdenklich machen einerseits die metallbeschichtung an der innenseite der rückabdeckung und andererseits der warnhinweis "high voltage - caution" (das klingt so, als ob man mit bloßem ausprobieren was kaputtmachen kann...)

    weiß jemand ob:
    1. ein stromfluss/erdung durch die rückabdeckung unabdinglich ist?
    2. es sich um wirklich hohe spannung handelt, die sich durch eine dicke plastikfolie nicht auch abschirmen ließe?

    danke für jeden hinweis
    b°°
     
  2. dotcom

    dotcom New Member

    Die Kaltkathodenröhre braucht so 500V.
     

Diese Seite empfehlen