PB G4 10.3.8 Lüfterproblem!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Activision20, 10. Februar 2005.

  1. Hab mir gestern noch das neue Update draufgespielt und heute stellte ich fest das der Festplattenlüfter lauter geworden ist! Also nicht der CPU und GPU Lüfter sondern der über der HDD. Nervt mich irgendwie total!!! Hat von euch jemand die selben Erfahrungen gemacht!
     
  2. Achja! Mir ist aufgefallen das mit 10.3.5 alles super funktionierte! Seit 10.3.6 tauchten diese Probleme erst auf! Apple! Was soll das?!? Und jetzt nach 10.3.8 ist es noch heftiger geworden! Da läuft mein 3 Jahre altes Sony Vaio mit Duron leiser!
     
  3. QNX

    QNX New Member

    Ich werde das heute Abend nochmal beobachten, aber gestern Abend konnte ich da keine negativen Änderungen ausmachen.

    PowerBook 15" 1.25GHz SD 768MB RAM

    :cool:
     
  4. Pexx

    Pexx New Member

    Ich hatte bei meinem PB 12" auch plötzlich allzu laute Lüfter.

    Ich habe daraufhin diese Extension "AppleADM103x" (Pfad: /System/Library/Extensions/AppleADM103x.kext) gegen eine Vorversion ausgetauscht. Nach Neustart war Rechte reparieren und erneuter Neustart notwendig, dann war wieder alles ruhig.

    Falls Du die Vorversion haben möchtest, kann ich sie Dir heute abend mailen. Aber vorsichtig: vorher Backup machen!!
     
  5. war es bei dir ebenfalls der Festplattenlüfter und nicht der "normale" Lüfter der CPU oder Grafikkarte? Unter dem Display kommt also kein Luftstrom raus.

    Sonst wär das mal ne Überlegung wert...
     
  6. Pexx

    Pexx New Member

    Bist Du sicher, dass das pb +mehrere+ Lüfter hat, die dazu auch noch unterschiedlich gesteuert werden?

    Wenn es mehrere geben sollte, weiß ich natürlich nicht, welcher da so rumlärmt.

    http://discussions.info.apple.com/webx?14@772.LDkraDrIPRe.2@.68a64928

    Lies mal diesen Thread, insbesondere den zweiten Beitrag.
    Hier wird das alles gut erklärt.
     
  7. interessant... aber aus dem Artikel geht nicht hervor ob es jetzt wirklich der LÜFTER ist, das Teil das warme Luft aus dem Powerbook befrachtet. Mein Problem liegt in der Festplattengegend. Wenn ich mein PowerBook einschalte ist mal für 3 Sekunden absolut nichts zu hören, dann wird die Festplatte gestartet (mit dem üblichen "Zischen"), und dann läuft die Festplatte mit meinem leisen Lüftergeräusch.

    Ich hab mal bei Apple angerufen und der Typ hat mir gesagt das das normal sei, denn er hört das Geräusch bei seinem PowerBook auch.

    Das Geräusch ist jetzt nicht so laut wieder Lüfter aber es stört trotzdem irgendwie.

    Also: Nach dem ändern dieser Datei, ist dein PowerBook ABSOLUT leise oder hörst du auch das Geräusch (vorne links bis mittig)...?
     
  8. Pexx

    Pexx New Member

    Nö, völlig ruhig nicht, ich höre ein leides Surren. Meines Erachtens ist das das Rotationsgeräusch der Platte. Wenn der Föhn startet, ist das subjektiv 20 mal so laut.
     
  9. stocky2605

    stocky2605 New Member

    Bei mir läuft auch alles OK. PB G4 15 Alu 1.25 GHz 1GB RAM
     
  10. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Da – schon wieder behauptet jemand, das Powerbook habe einen "Festplattenlüfter"!
    Die Alubooks haben genau EINEN Lüfter, der sich hinten ziemlich in der Mitte befindet.
    Das leise Rauschen habe ich auch. Es verschwindet nur in den seltenen Momenten, in denen die Platte in den Ruhezustand geht.
     
  11. Pexx

    Pexx New Member

    Mal wieder Zeit für diesen Link:

    http://www.kodawarisan.com/

    Hier findet man zerlegte PowerBooks. Ich habe gerade noch einmal nachgesehen, und tatsächlich nur einen Lüfter entdecken können.
     
  12. na wahnsinnig toll! Man wird schon von Apple Mitarbeitern verarscht. Der Typ an der Strippe meinte, er habe den Blueprint genau vor sich und dort ist ein Festplattenlüfter...
     

Diese Seite empfehlen