PB G5 gegen PB G4

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von johnboy, 31. August 2004.

  1. johnboy

    johnboy New Member

    Welche Voteile und natürlich Nachteile hätte ein PB G5 gegenüber einem PB G4?
     
  2. phil-o

    phil-o New Member

    Vorteil: G5
    Nachteil: G5
     
  3. mausbiber

    mausbiber New Member

    Der BUSTAKT !

    Selbst beim gedrosselten iMac G5-Prozessor ist er immer noch mehr als 3X höher als beim G4 mit 167MHz.

    Das alleine bringt schon einiges.
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Nachteil könnte die daraus resultierende größere Hitze sein. Aber vielleicht hat Apple dafür schon eine Gegenmaßnahme in petto.
     
  5. mausbiber

    mausbiber New Member

    Vielleicht wurde deshalb der Bustakt auf 533/600 gesenkt!?

    Bin jedenfalls gespannt auf das PB G5 - Der Stormverbrauch und somit die Akkuleistung dürften auch ein Problem sein.

    Beim G4 ist die Akkuleistung ja schon nicht berauschend...
     
  6. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Vorteil:

    - bessere Speicheranbindung
    - FPU ist wesentlich besser und der G5 hat gleich zwei davon, bringt aber erst was, wenn die Programme mit den entsprechenden Compilern comiliert wurden
    - kann über 200 Instruktionen in flight bearbeiten

    Nachteil:

    - AltiVec, ist die alte vom 7400

    Gruß
    Kalle
     
  7. johnboy

    johnboy New Member

    ...und nun, wie lange kann apple noch warten mit dem PB G5?
    ..wenn schon der neue iMacc mit G5 läuft aber die professionellen PB noch mit einem G4.......
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Weil niemand ein 5cm dickes PB mit 3 Lüftern kaufen würde, dauert es wohl noch etwas...schließlich ist auch die Stromaufnahme ein Problem, das noch ungelöst ist.
     
  9. johnboy

    johnboy New Member

    Cramming a G5 into such a tight space can be seen a step toward a G5 notebook, but Joswiak cautions that it would be tougher to build the current chip into a laptop than it was to get it in an all-in-one. "The challenges of cooling a G5 in a Powerbook design are significantly greater," Joswiak said, noting that a Powerbook is less than half as thick as the new iMac, leaving far less room for cooling tricks.

    scheint doch irgendwie schwierig zu sein!
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ja. Oder siehst du hier noch viel Platz? ;)
     
  11. Tambo

    Tambo New Member

    ohhm, die externen Anschlüsse gleich neben/Durch die tastatur?
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.

    :confused:
     
  13. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    @tambo: das bild zeigt den neuen iMac von innen. die tastatur wäre hier also nicht über den anschlüssen, sondern anderswo. aufm tisch zum beispiel...

    :)
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

  15. Tambo

    Tambo New Member

    Mom

    welche Seite sehen wir denn vom book ??

    Wo kommt die tastatur denn drauf ?

    Bei der Dimensionierung des vorderen Alulochblechs muss es die obere oderuntere Seite sein.
    Sind hinten nicht die Scharniere für das TFT zu sehen?

    Und dass die Anschlüsse unten sind kann ich mir ned so richtig vorstellen....



    :confused:

    achso, die Abbildung zeigt den neuen imac..... dann sagt das doch
    hahahaha, :cool:

    dachte zuerst, Macci hätte aus den tiefen des nets ein spyphoto des pbook gezaubert, was natüurlig eine Fälschung wäre - deshalb meine Einwand...
     
  16. johnboy

    johnboy New Member

    OK
    Netzteil raus - externes Netzteil
    Gebläse raus - externes Standgebläse
    .... - ...

    ..und was kommt jetzt als nächstes beim PB ? ein PB Dual G4 ,oder G4 4.0 oder ?????
    nach dem iMac muss was passieren beim PB.
     
  17. johnboy

    johnboy New Member

    Kann Apple es sich leisten anfang nächstes Jahr Tiger rauszubringen aber dasPB noch auf G4 Basis laufen zu lassen?
     
  18. mausbiber

    mausbiber New Member

    JA - WENN sie endlich mal einen gescheiten Akku in das Book packen !!

    Den G4 kann man auch noch ein bischen ausquetschen - der 7448 ist wohl nicht mehr fern
    http://www.freescale.com/webapp/sps/site/overview.jsp?nodeId=02VS0llCc5pzMP286165424903

    evtl. ATI Radeon M 9800

    Ne 5400er HD

    Dann wär ich zufrieden - vorerst.

    Denn zum Spielen brauch ich das Teil nicht - für alles andere dürften obige Specs gut reichen.
     
  19. derbaer

    derbaer New Member

    Tja, ein G5 Powerbook, dass wäre was :party:

    nur, was sollte es den bringen :confused:

    Mein G4 Powerbook mit 1,5 Ghz liegt so in etwa auf dem Leistungsniveau eines 1,6 GHz G5 in der Desktopausführung, zumindest nach xbench... o.k ich habe geschummelt, im PB 5400 rpm HD und 128 MB Ati 9700 Radeon...spätestens bei der Grafikkarte kommt der G5 mit seiner nVidia5200 ins straucheln.

    aber ;(

    bereits der 1,5 Ghz G4 schmeisst unter Vollast ordentlich den Lüfter des Powerbooks an, wie soll da erst der G5 Hitze geben :devil:

    Fazit: wer unbedingt einen G5 zu einem günstigen Preis braucht und mit einer minmalen Grafikkarte leben kann, greife zum iMac III, die anderen zum PB G4 oder wenn's weniger spielen sein sollte zum iBook G4 !
     
  20. johnboy

    johnboy New Member

    ..und wie verhält es sich mit der 64 bit Technologie?
    Mit Tiger wird sie eingeführt werden und...... das prof. Powerbook läuft dann noch auf einem G4.
    ...oder ist ein G4 Prozessor irgendwie technisch in die Lage zu versetzen die 64 bit Technologie zu vewenden?
     

Diese Seite empfehlen