PB langsam seit 4.2?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macuta, 19. Juli 2005.

  1. macuta

    macuta New Member

    Hallo, seit Tiger 4.2 ist das 1,25GhzPB viel langsamer geworden (Start EyeTV z.B.), Programmstart allgemein, CD importieren! elend lanngsam! Über diesen Mac zeigt noch die 768MB RAM an, aber etwas stimmt definitiv nicht. Kennt das jemand und gibt es etwas, was ich prüfen könnte?
    Hatte mich so auf das Update gefreut :cry:
    Uta
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Schade, dass ich dir nich’ helfen kann. Hab’ auch ’n Powerbook 1,25 GHz – allerdings stelle ich nirgends Geschwindigkeitseinbußen fest. Vielleicht hilft es, wenn du mal die üblichen Auf- und Rumräumscripte von OS X mit MacJanitor anstößt. Und dann vielleicht noch ’nen Filesystemcheck; der schadet ja nie. Rechte reparieren mit Festplattendienstprogramm und dann, ja, vielleicht hilft dann nur noch Feng Shui oder sowat.
     
  3. macuta

    macuta New Member

    Hallo Convi, der MacJanitor hat schon seine Pflicht getan, das Festplattendienstprogramm auch. Habe ein paar Widgets wieder abgeschaltet und die Aktivitätsanzeige eingeschaltet, nichts gefunden. Es ist auch noch genug Platz auf der Festplatte frei.
    Aber was ist das mit dem Filesystemcheck? Wie macht man so was?
    Liebe Grüße auch an dein treues PB
    Uta
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Filecheck = fsck
    Beim Systemstart Apfel+s gedrückt halten und wenn nix mehr passiert (sieht nach DOS aus!) fsck ßfz eingeben, es erscheint fsck -fy
    Das Ganze so oft wiederholen, bis der Mac sagt, das alles ok ist.
    Dann eintippen: reboot

    Es erfolgt ein Neustart.

    *daumendrück*
    (Hab auch grade 42 aufgespielt, aber bisher keine Probleme)
     
  5. macuta

    macuta New Member

    The volume appears to be ok
    Beruhigend! Ok, aber lahm, lahm, lahm!
    Forumaufbau auch lahm, alles lahm, lahm, lahm.
    Danke …
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Forumaufbau ist derzeit kein Maßstab...aber lokale Programme sollten "flutschen" :O
    MacJanitor schon probiert?
    Das Combo-Update genommen?
    http://www.apple.com/support/downloads/macosxupdate1042combo.html

    Notfalls nochmal drüberjagen...
     
  7. macuta

    macuta New Member

    Ja, war Combo-Update. Nochmal? Warum eigentlich nicht …
    Mach ich morgen früh, jetzt muss mein weher Hals ins Bett.
    Gute Nacht
    Uta
     
  8. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Wie immer bei lahmen Systemen entweder die Aktivitätsanzeige checken oder im Terminal top eingeben und schauen, welche Prozesse da das System lahm legen. Mein 1,25GHz Alu Book macht ab und zu mal richtig Dampf, wenn regelmäßige Scripte laufen. Da rödelt die Platte und der Rechner ist ausgelastet, aber nach einiger Zeit (ca. halbe Stunde) hat er sich wieder beruhigt. Ansonsten läuft er nicht langsamer, aber auch nicht schneller, als unter 10.4.1. oder vorher.

    Friedhelm
     
  9. Aynur.B

    Aynur.B New Member

    Kann kein ß eingeben, warum? Es erscheint immer ein -
    Was mache ich falsch?
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    garnix...das ist die amerikanische Tastaturbelegung und muss genau so sein...lies das von dir Zitierte nochmal ganz genau ;)
     
  11. Aynur.B

    Aynur.B New Member

    oops ok. habe es jetzt erst geschnallt
    :rolleyes:

    danke dir

    Gruß
    Aynur
     

Diese Seite empfehlen