PB, Line-In kaputt???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von christiansmac, 16. Oktober 2004.

  1. christiansmac

    christiansmac New Member

    Hallo alle zusammen!

    Habe mir ein Headset gakauft und wollte es an meinem Line-In Eingang anschließen. Gesagt, getan. Dummerweise funktioniert das nicht, es geht kein Ton in den Rechner. Das Headset funktioniert bei anderen Geräten, bei mir nicht (auch andere nicht, liegt wohl echt am Line-In). Den habe ich noch nie benutzt, ist der also seit meines kaufes kaputt?
    Kann man das beheben?
    Vielen Dank für Tipps, christiansmac

    PS: Unter Systemeinstellungen -> Ton -> Eingang war ich und habe auf Line-In umgestellt. Auch sämtlich andere Programme haben kein Eingangssignal angezeigt, obwohl der Eingang überall gelistet ist!
     
  2. yew

    yew Active Member

    Hi
    wie du schon sagst, du hast das Headset am line-in angesteckt. Der Anschluß ist aber für anderen Toneingang gedacht.
    Was du benötigst, ist ein Mikrofoneingang, da dieser das Signal vorverstärkt oder ein Mikro mit Vorverstärker.
    Das Headset ist umsonst, du benötigst eins mit USB, z. B. Logitech 20/30. Funktioniert bei mir einwandfrei am G4.
    Gruß yew
     
  3. christiansmac

    christiansmac New Member

    mhh, das ist aber blöd. an jedem pc ist das möglich, nur an einem pb nicht! und da kann man auch nichts machen? ich dachte, micro ist micro, egal ob es an einem kopfhörer dran ist
     
  4. yew

    yew Active Member

    Hi
    ist ja auch richtig.
    Aber line-in ist eben kein Mikrofon-Eingang.

    Hab gerade nochmal nachgeschaut. Am XP-Laptop meiner Tochter steht in der Anleitung definitv Mikrofoneingang und nicht line-in.

    Gruß yew
     
  5. christiansmac

    christiansmac New Member

    "Headsets or microphones_with_3.5mm plugs connect via the standard audio-out and audio-in jacks on your PC" aus der produktbeschreibung. was habe ich falsch gemacht? habe ich kein standard audio-in? oder keinen pc?
     
  6. lateralformats

    lateralformats New Member

    Es gibt Mikrophone mit entsprechenden Vorverstärkern, die dann am normalen Line-In genutzt werden können. Ansonsten braucht es eben so etwas wie das iMic, das dann aber auch direkt an den USB-Eingang geht. Der Klang ist übrigens deutlich besser.

    Mir ist der Line-In lieber als ein Mic-Eingang, denn ich stöpsel eher mal eine Anlage oder DAT ans Book als ein Micro. Beides zusammen geht eben nicht; will sagen: hätte ich das XP-Notebook der Tochter, würde ich mich ärgern, keine Anlage ans Notebook stecken zu können...
     
  7. christiansmac

    christiansmac New Member

    ja, meine anlage hatte ich mal am anfang dran, das ging. nun gut, erstmal danke für die antworten.
    im überingen ist mir aufgefallen wie wenig infos über die verbaute soundkarte gibt!
    dann werde ich mich mal nach einer usb lösung umsehen. danke!
     
  8. christiansmac

    christiansmac New Member

    so, habe jetzt ein usb teil, das geht!
     
  9. yew

    yew Active Member

    Hi
    und welches ist jetzt dein eigen?
    Gruß yew
     
  10. christiansmac

    christiansmac New Member

    das logitech usb 20, das ging vom preis gerade, aber peinlich gegenüber was meine freunde für ihr headset bezahlt haben... geht aber gut damit!
     

Diese Seite empfehlen