PB mit aktuellem Panther sau langsam :-(

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mhe, 8. Juli 2004.

  1. mhe

    mhe New Member

    Seit einiger Zeit ist mein PB (1GB, 1,25Mhz, 80GB) so langsam, dass ich fast einschlafe nebenbei. Am schlimmsten ist es meines Erachtens bei Safari. Wenn ich ein anderes Tab anwähle, kommt der bunte Ball und ich muß erst einmal warten. Ich werde noch wahnsinnig. Ich war so begeistert von dem PB, aber momentan nervt es mich nur noch. Bitte gibt mir jemand einen Tip, was ich machen kann.

    kurzvormdurchdrehen
     
  2. mhe

    mhe New Member

    Ach, ich habe übrigens alle aktuellen Patches und Updates von jeglicher Software eingespielt.
    Ich habe auch einen Apachen und eine MySQL Datenbank am laufen, allerdings nur zum Testen von Internetseiten, das kann doch das System nicht so fertig machen, oder? Wenn ich mir mit "top" die Auslastung anschaue, gibt es eigentlich auch keinen Sündenbock, der so richtig viel Resourcen verbraucht. Ist vielleicht Safari der Hund?
     
  3. joerch

    joerch New Member

    Hast du evtl FileVault aktiviert ?
    Bei dir muss irgendwas im argen liegen, denn ich sitze an einem 400er titanium der ersten generation + panther läuft richtig schön geschmeidig


    joerch
     
  4. mhe

    mhe New Member

    Nein, FileVault ist nicht aktiviert. Ich glaube aber auch, dass bei mir was nicht so läuft wie es soll.
    Aktuell laufen bei mir folgende Programme:
    Safari
    Word
    Mail
    Adressbuch
    iCal
    Crm4Mac
    POWERseller
    Dreamweaver
    MindFortress
    Internet-Verbindung
    Apache
    MySQL

    Das ist doch eigentlich nicht so viel, die brauchen doch höchstens RAM, aber davon habe ich ja wohl genug, außerdem habe ich noch 347MB frei.

    Ich bin so unglücklich, bitte helft mir.
     
  5. joerch

    joerch New Member

    schonmal die rechte reparieren lassen (dienstprogramme, festplattendienstprogramm, volumen überprüfen + anschliessend reparieren) evtl mal alle apps beenden, neustart.

    versuchs einfach mal
     
  6. mhe

    mhe New Member

    Alles klar, läuft. Macht es einen Unterschied, ob ich das von der HITACHI Platte mache oder von der Macintosh HD?
     
  7. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Hast du evtl einen Draytek-Router am Rechner hängen?
    Dann gibt es die von dir geschilderten Symptome. Abhilfe: Firmware-Update.
     
  8. mhe

    mhe New Member

    Ja, den nutze ich aber gerade heute zum ersten Mal weil mein DSL ausgefallen ist habe ich den miniVigor128 angeschlossen um wenigstens mit ISDN ins INET zu kommen, das Problem besteht aber definitiv schon länger.
    Ich habe allerdings einige fehlerhaft Zugriffsrecht gefunden und lasse diese gerade reparieren. Danach werde ich dann mal neu starten und dann sehen wir ja ob es besser ist, oder nicht.
     
  9. mhe

    mhe New Member

    So, Zugriffsrecht sind repariert, das PB ist neu gestartet. Safari scheint etwas schneller zu sein, die Frage ist nur wie lange sich das hält. Was ewig und drei Tage dauert, ist das Starten der Systemeinstellungen. Dauert das immer so lange, muß richtig darauf warten. Ich werde jetzt mal meine anderen Programm und weitere Tabs im Safari aufmachen um zu sehen ob es besser ist. Vielleicht hat trotzdem noch jemand eine Idee was ich machen kann um der Krücke auf die Beine zu helfen.
     
  10. mhe

    mhe New Member

    Fazit: Das PB ist immer noch zum einschlafen langsam. Ich krieg noch'n Vogel. Das ist doch schon das schnellst PB was es von Apple gibt und trotzdem kriecht es.

    Wie ist denn das bei Euch, ist da das PB auch so langsam, oder nutzt Ihr nur immer ein Programm zur gleichen Zeit oder vielleicht TextEdit? ;-)

    Es ist echt nicht zu fassen.
     
  11. macuta

    macuta New Member

    Hallo, habe das gleiche PB und bin begeistert, alles läuft fabelhaft. Lief's bei Dir denn schon mal schneller? Und wie viel RAM hast Du? Ich hab 768MB
    Ein altes Lombard mit 333MHz und 37X MB RAM läuft aber auch schon klasse mit dem Tier.
    Was hast Du denn schon alles an Systempflege betrieben?
    Zugriffsrechte repariert, MacJanitor engagiert, …? Wie voll ist die Festplatte?
    Sprich!
     
  12. mhe

    mhe New Member

    Also, ich habe 1GB Arbeitsspeicher. Ich habe die Zugriffsrechte schon repariert, MacJanitor habe ich noch nicht bemüht. Ich habe schon neu gestartet und ich habe alle aktuellen Updates drin. Ich habe MacJanitor installiert. Was macht denn das Tool? Und welchen Dienst soll ich da laufen lassen? Ich lasse gerade alle Tasks laufen.
     
  13. Sunshine

    Sunshine New Member

    Also ich habe genau das gleiche PB und die gleiche Menge an RAM in meinem PB und ich kann mich absolut nicht über die Geschwindigkeit beschweren.

    Ich habe auch den Apache und MySql im Hintergrund laufen, daran kann es wohl auch nicht liegen.

    Ich kenne nicht jede Software die Du am laufen hast, aber zumindest Word ist als Speicherfresser bekannt.

    Bemüh doch mal die Aktivitätsanzeige (im Ordner Dienstprogramme). Dort kannst Du ja mal schauen welche Prozesse Deinen Rechner wie stark auslasten.

    Vielleicht findest Du ja so einen Anhaltspunkt.
     
  14. mhe

    mhe New Member

    Also da sieht man nichts, das sieht ganz normal aus. Gibt es nicht ein Benchmark Tool, damit wir vielleicht unsere beiden PB vergleichen könnne? Dann wüssten wir gleich, ob das PB ich ne Macke haben. :)
     
  15. ihans

    ihans New Member

  16. macuta

    macuta New Member

    Word ist es nicht, denn das nutze ich ständig.
    Wartet mal: Was für ein Drucker ist denn mit welcher Software angeschlossen? Bei mir hatte die HP Software den Prozessor lahmgelegt, da ging kaum noch was, bis ich auf GimpPrint umgestiegen bin.
    Das mit All tasks bei MacJanitor ist schon richtig.
     
  17. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    @mhe
    du schreibst nicht wieviel platz du noch frei hast auf der system-hd oder system-partition...
    es könnte sein dass seine systemplatte proppenvoll ist und der computer ständig virtuell auslagern muss...
     
  18. Sunshine

    Sunshine New Member

    Also hier mal die Testergebnisse von XBench:

    Results 94.52
    System Info
    Xbench Version 1.1.3
    System Version 10.3.4 (7H63)
    Physical RAM 1024 MB
    Model PowerBook5,2
    Processor PowerPC G4 @ 1.25 GHz
    L1 Cache 32K (instruction), 32K (data)
    L2 Cache 512K @ 1.25 GHz
    Bus Frequency 167 MHz
    Video Card ATY,RV350M10
    Drive Type TOSHIBA MK8025GAS

    CPU Test 94.56
    GCD Loop 87.21 3.41 Mops/sec
    Floating Point Basic 89.93 325.22 Mflop/sec
    AltiVec Basic 89.55 2.60 Gflop/sec
    vecLib FFT 94.72 1.47 Gflop/sec
    Floating Point Library 116.71 4.67 Mops/sec
    Thread Test 76.59
    Computation 63.49 857.12 Kops/sec, 4 threads
    Lock Contention 96.49 1.21 Mlocks/sec, 4 threads
    Memory Test 109.73
    System 101.89
    Allocate 555.62 362.43 Kalloc/sec
    Fill 97.25 774.13 MB/sec
    Copy 57.60 287.98 MB/sec
    Stream 118.88
    Copy 120.20 878.64 MB/sec [altivec]
    Scale 119.75 883.76 MB/sec [altivec]
    Add 119.94 767.62 MB/sec [altivec]
    Triad 115.76 707.32 MB/sec [altivec]
    Quartz Graphics Test 125.16
    Line 128.64 3.27 Klines/sec [50% alpha]
    Rectangle 99.75 7.02 Krects/sec [50% alpha]
    Circle 109.03 2.51 Kcircles/sec [50% alpha]
    Bezier 136.35 1.48 Kbeziers/sec [50% alpha]
    Text 177.19 2.89 Kchars/sec
    OpenGL Graphics Test 88.92
    Spinning Squares 88.92 62.23 frames/sec
    User Interface Test 174.22
    Elements 174.22 56.04 refresh/sec
    Disk Test 61.22
    Sequential 75.37
    Uncached Write 78.07 32.54 MB/sec [4K blocks]
    Uncached Write 57.41 23.51 MB/sec [256K blocks]
    Uncached Read 134.06 21.22 MB/sec [4K blocks]
    Uncached Read 65.01 26.27 MB/sec [256K blocks]
    Random 51.54
    Uncached Write 40.00 0.60 MB/sec [4K blocks]
    Uncached Write 53.38 12.04 MB/sec [256K blocks]
    Uncached Read 56.36 0.37 MB/sec [4K blocks]
    Uncached Read 62.00 12.76 MB/sec [256K blocks]
     
  19. iArne

    iArne New Member

    Ist es vielleicht so seit dem du 10.3.4 installiert hast ? Ich habe letztens von 10.3 auf 10.3.4 upgedatet und dann war mein PISMO echt ätzend langsam.

    Arne
     
  20. Huitzilopochtli

    Huitzilopochtli New Member

    Also ich fand mein Panther auch zu langsam. (BAll beim FInder öffnen). Habe neu installiert, nen neuen User-Ordner angelegt (komischerweise war nur mein "Arbeitsuser" langsam) und jetzt rennt er wieder.... ich denke mal, dass es bei mir am user ordner lag (library)

    hab ein 900 ibook
     

Diese Seite empfehlen