PB ram - kann denn das sein

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von togoberlin, 30. August 2003.

  1. togoberlin

    togoberlin New Member

    ... dass ein 512 SD-Ram Riegel für´s PB 15" beim Apple Store 255,20€ kosten? Und bei Mac Zone ein Kingston 512MB SO-Dimm PC133 nur 139,99 Dollar und Advantage 512MB PC133 SD-Ram nur 39,99?
    Warum ist das so? Sind da grosse Unterschiede, oder kann ich bedenkenlos den billigsten nehmen, für mein PB 15"Ti? Und was mache ich dann mit den beiden 256MB Stücken - werde ich die irgendwo wieder los? Oder kann ich die gar in ein weisses G3 iBook reintun? Wer weiss mehr?

    ??
    Danke
     
  2. togoberlin

    togoberlin New Member

    Twin Peak ist vorbei + alles schläft schon? Schadeschade
     
  3. togoberlin

    togoberlin New Member

    hi honisch - na ja, Ich frage morgen nochmal nach - s´ist ja auch schon spät + supermann auf ard ist jetzt auch zuende.
    Viele Grüße - togo
     
  4. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Auf jeden Fall müssten die 256er Riegel in das weiße G3 iBook passen. Allerdings nur einer davon ;)

    Den Speicher gibts auch sehr günstig bei dsp-memory.de -->
    PowerBook Ram
    Dort wird er auch auf dem Mac getestet.
    Mein 512er hatte ich schon im langsamen 500MHz iBook und auch im 900MHz iBook läuft er super :)

    MfG Amigoivo
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ich würde den Speicher immer bei einem Applehändler kaufen, um sicher zu gehen, daß er auch funktionieren wird. Im PC-Bereich hat RAM oft höhere Fertigungstoleranzen, aber Macs sind recht wählerisch und akzeptieren nicht jedes Billig-Modul.

    Bei Apple RAM zu kaufen ist allerdings Blödsinn, die verlangen schon immer absolute Mondpreise für einfache Standard-Komponenten.
     
  6. togoberlin

    togoberlin New Member

    ja, das hatte ich im Forum irgendwo gefunden - die haben Ram ohne Namen - und da steht MacOsX kompatibel, das Logo dazu ist das Os9 Logo?
    Dann gibt es SD Ram und SO Simm und 133Mhz und 266 und 333 Mhz - und da stehe ich vorm Berg? Mache ich mit einem 133er alles unnötig langsam?

    Grüße togo

    ... guten morgen
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Sorry, aber Du solltest auch die Beschreibung des RAM lesen, das hilft ungemein. Man gehe zu DSP, klicke auf "Speicher (Apple)" und dort wählt man z.B.
    "Powerbook G4". Und wie wir ja alle wissen, gibt es drei unterschiedliche Baureihen der G4-Powerbooks, nämlich das 12", 15" und 17"-Modell.

    Und alle verfügbaren Speichersorten in der jetzt sichtbaren Auswahl sind nach Modell gekennzeichnet.
    Einfacher geht es nicht, finde ich.
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ... und mit einem 133er Riegel machst Du im Falle des 15"-Powerbooks überhaupt nix falsch, das Gerät hat nun mal diesen langsamen Speicher.

    Wobei nicht unerwähnt bleiben sollte, daß die anderen Modelle keinen Vorteil aus einem schnelleren Speicher ziehen können.
     
  9. togoberlin

    togoberlin New Member

    jaja, genau lesen ist schon gut: bei dsp-memory.de gibt´s ja nur die eine Sorte für G4PB15", bei inmac.de z.b. gibt´s aber propietäre und standard Speicher undsoweiter und die werden alle nicht zwischen 15" und 17" PB´s unterschieden... daher meine Konfusion.
    Aber nun hab ich´s wohl + danke Dir!
    Grüße - togo
     
  10. SOM2

    SOM2 New Member

    kingston, corsair etc. als billig modul abszustempeln :confused:
    keine ahnung von den dingen warscheinlich oder?

    du zahlst deswegen mehr weil du es beim apple händler kaufst, auch wenn das modul schlechter ist (ist es mit hoher warscheinlichkeit da kingston und corsair und andere, mit abstand die besten speicherhersteller sind (cl 2-2-2-5 und das bei 533 MHz :eek: ).
    so high end module kosten auch viel , aber sicherlich nicht so viel wie so nen billig riegel aus dem apple store der teuer verkauft wird.

    schau dir mal an was für chips verbaut sind und ich sag dir von wem der riegel ist.

    apple baut bekanntlich selbst keine hardware und hat dies auch noch nie getan.
    die kaufen ein .. schreiben apple drauf, vielleicht anderes design oder eine absichtliche "inkompatibilität erzeugen" .. und das wars schon.

    der G4 hat nen FSB von 133 mhz (alt!) .. aktuelle high end cpus haben nen fsb von 2x200 (also 400 mhz).
    da der speicher beim g4 synchron läuft mit der cpu brauchste da nur billigen 133iger speicher kaufen.
     

Diese Seite empfehlen