pb synchronisieren mit motorola v600?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von zett7ieben, 8. Februar 2005.

  1. zett7ieben

    zett7ieben New Member

    hallo gemeinde
    weiss jemand, ob und wie ich ein motorola v600 über bluetooth (die verbindung ist bereits erfolgreich hergestellt) synchronisieren kann, um das adressbuch zu aktualisieren?
    bin für jeden tipp (treiber-download, applescript, miniprog) dankbar!
    lg /franz
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

  3. daimeon666

    daimeon666 New Member

    Ich hab auch ein V600, mein MacMini ist bestellt.

    Wenn man deinem Link folgt und da dann auf "Geräte" klickt wird angezeigt, das die Motorola Handys nur mit USB-Kabel funktionieren.
    Was stimmt den nu?
     
  4. zett7ieben

    zett7ieben New Member

    das mit dem usb-kabel dürfte wohl stimmen, habs nicht ausprobiert. hab hingegen das programm OnSync probiert (auf versiontracker zB), da hab ich telefonnummern mit dem adressbuch abgleichen können. allerdings werden die telefonbucheinträge auf dem V600 anders gespeichert als im adressbuch von OS X, nämlich für jede nummer oder email-adresse ein eintrag. etwas umständlich, finde ich. ausserdem musste ich jede namen im telefonbuch händisch korrigieren, ächz.
    vielleicht liegt das aber auch an der demo von OnSync, hab ich noch nicht herausgefunden. wenn jemand die sharewaregebühr ($ 10) bezahlt hat, bitte gleich berichten, ob der datenabgleich besser geht.
    lg /franz
    p.s. ich finds merkwürdig, dass motorola und apple in dieser hinsicht zu keiner praktikablen lösung gefunden haben, wo sie doch mal zusammen prozessoren gebaut haben. oder liegt vielleicht gerade da das problem? ist motorola beleidigt? hmmm
     

Diese Seite empfehlen