PB Wallstreet-Speicherriegel schadhaft?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von beyhoegl, 12. Februar 2003.

  1. beyhoegl

    beyhoegl Member

    Neuerdings meldet PB Wallstreet 400 (OS 9.2.2) beim Hochfahren immer wieder mal: "Speicheriegel schadhaft, setzen sie sich mit ihrem Händler in Verbindung". System Profiler erkennt jedoch beide Riegel(unten 64MB, oben 256MB; bei Mac-Händler erstanden liefen bisher ca. 1 Jahr ohne Probleme).
    Nur eimal, nach einem Absturz konnte "Über diesen Computer" tatsächlich nur 64MB orten.
    Was tun?
    Grüße, Michael
     
  2. systemdk

    systemdk New Member

    war an meinem wallstreet auch mal. beide riegel raus und wieder rein, fertig (in aller regel): die teile werden durch erschütterungen manchmal etwas aus dem sockel gehoben
     
  3. beyhoegl

    beyhoegl Member

    werde ich mal versuchen, danke!
    xxx, Michael
     
  4. beyhoegl

    beyhoegl Member

    Neuerdings meldet PB Wallstreet 400 (OS 9.2.2) beim Hochfahren immer wieder mal: "Speicheriegel schadhaft, setzen sie sich mit ihrem Händler in Verbindung". System Profiler erkennt jedoch beide Riegel(unten 64MB, oben 256MB; bei Mac-Händler erstanden liefen bisher ca. 1 Jahr ohne Probleme).
    Nur eimal, nach einem Absturz konnte "Über diesen Computer" tatsächlich nur 64MB orten.
    Was tun?
    Grüße, Michael
     
  5. systemdk

    systemdk New Member

    war an meinem wallstreet auch mal. beide riegel raus und wieder rein, fertig (in aller regel): die teile werden durch erschütterungen manchmal etwas aus dem sockel gehoben
     
  6. beyhoegl

    beyhoegl Member

    werde ich mal versuchen, danke!
    xxx, Michael
     

Diese Seite empfehlen