PB Wallstreet vs. Orange Micro PCMCIA Card

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Middleman, 2. Juni 2003.

  1. Middleman

    Middleman New Member

    Hallo Macheads,

    mein Kumpel Nico hat sich für sein Powerbook G3 Wallstreet, 266 Mhz eine USB Karte von Orange Micro für den PCMCIA Slot gekauft. Auf der Installations CD nur Treiber für OSX, für "OS 9 wird keine Treiber benötigt", stand da zu lesen.

    Dann einen Epson Stylus installiert, er erscheint in der Auswahl, aber dort ist dann weiter nur der Modem/Druckeranschluß zur Auswahl. Auf dem Desktop erscheint die PCMCIA Karte, aber anscheinend rafft das PB nicht, daß es jetzt dadurch 4 USB Ports hat. Die Karte hat die Bezeichnung USB 2.0, ist aber automatisch bereit für USB 1.1 Geräte.

    Weiß hier jemand Rat? Nach einigen Try and Error Methoden, konnten wir auch noch nicht herausfinden, ob es das Kabel, die Karte, der Drucker, das PB oder die Deppen davor sind.

    Schonmal besten dank.
     
  2. spock

    spock New Member

    - wundert mich, i.a. ist es umgekehrt, für PCMCIA-Adapter-Karten braucht man unter 9 meistens Treiber - sucht doch nochmal im Netz auf der Herstellerseite, ob es dort nicht den Treiber für 9 gibt....

    viel Glück, spock
     

Diese Seite empfehlen