PB12" 1,33 aus Reparatur zurück

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von morty, 10. März 2005.

  1. morty

    morty New Member

    hallo Leute
    kleiner zwischenbericht von meinem PB
    bei dem PB lief ja konstant und immer der lüfter, was auf dauer ja etwas nervte
    jetzt kam letzte woche auch noch hinzu, das irgendetwas mit der FP sein mußte, oder Motherboard, weil beim zugriff auf FP manchmal nix mehr ging, kopieren war eine Qual, teilweise 0,1 MB / sec , wenn ich etwas auf den iPod schieben wollte

    der verschluß/öffner vorne, hackelte auch ein wenig und kam teilweise erst nach einigen minuten wieder heraus oder wenn das PB zugeklappt wurde.

    das ganze also eingeschickt, nachdem man am tel erst alles das noch einmal durchexerziert hatte, was ich vorher auch schon gemacht hatte, hab denen auch extra mein PW mitgeteilt und über 80 min am tel verbracht ... wohl dem, der die zeit hat *gernervtsei*

    heute dann, nach 6 TAGEN hab ich wieder Post bekommen, hurraaaa, mein geliebtes PB ist wieder zurück in der familie *ganzdolldrückend*
    ... aber was sehen meine alten äuglein ???? grrrr, am Boden unten, 2 kleine beulen, keine dellen, BEULEN, also nach außen, weil ein hirnie beim zusammenschrauben wohl etwas zu fest gedrückt hat, ja klasse ;(

    ohh, dann noch 2 dicke kratzer unten ... fein ;(

    mhh, also die tastatur schein auch neu gekommen zu sein ... mal den reparaturschein angesehen, jep, ist neu, nur, das sie jetzt ca 1,5 mm oben links heraussteht und nicht mer plan ist, völlig wellig eingesetzt ;( ich bekomme so langsam die kriese hier *grr*

    dann mal anschauen, wie die ränder so aussehen, da wo der kunststoffstreifen herumläuft ... ja klasse, teilweise alles dicht zusammen, teilweise ca 1,5 mm abstand ;( *grrr* langsam werd ich wütend

    der verschluß vorne, der, der immer etwas hackelte, haben sie nix dran gemacht, der geht genausoblöd und schlecht wie vorher ;(

    dann mal das PB hochstarten ... super, die haben mein PW herausgenommen und nen anderes eingefügt ... also ... werd ich gleich mal system CD herauskramen und versuchen, hochzustarten, von nem benutzer ohne PW ging es, hat aber EWIG gedauert, mind 3 min, normal ist das auch nicht ;(

    jetzt zu dem, weshalb ich es ja eigendlich in erster linie eingeschickt hatte
    da ist noch immer ein nervendes lüftergeräusch zu hören, obwohl der rechner völlig eiskalt ist ;(
    das kann doch alles nicht wahr sein, was haben die da eigendlich mit meinem geliebten PB gemacht ?????? ;( ;(

    so, was ist alles erneuert worden
    komplett neues motherboard
    Lüfter ausgetauscht
    tastatur erneuert (why?)
    FP ist geblieben und Bildschirm auch, ansonsten also ein fast komplett runderneuertes PB bekommen

    also bei APPLEservice angerufen ... alles geschildert und ca 50 min telefoniert, hab ja auch nix anderes zu tuen
    SEHR freundlich und netter Mann dran gewesen
    der hat alles aufgenommen und mit 25 rücksprachen mit reparaturcenter, was nicht mehr in NL sondern in GB ist, dann nen abholschein fertig gemacht. Also wird mein PB wahrscheinlich morgen wieder abgeholt werden und noch einmal repariert

    bin mal gespannt, ob die es dann hinbekommen, wenn nicht, dann können sie es behalten und ich kaufe nen neues 12"

    bin etwas enttäuscht, aber gefaßt --- muß mich jetzt dann am G5 herumschlagen oder 15" PB von freundin nehmen :)

    jetzt werd ich erst mal fotos vom PB machen, was alles so nicht richtig paßt ...
    bericht wird fortgesetzt, wenn es neues gibt

    schönen tach noch, morty
     
  2. wm54

    wm54 New Member

    mein beleid. dann kann man ja richtig angst kriegen, bevor man was zur reparatur schickt ...
     
  3. mausbiber

    mausbiber New Member

    Also wenn sie die Beulen nicht sauber raus bekommen dann würd ich mal anfragen - ob sie Dir nicht auch noch das Gehäuse wechseln könnten....

    Ist ja echt eine Frechheit - kaum zu glauben so was..
     
  4. morty

    morty New Member

    die beulen KANN man nicht sauber herausbekommen
    da wird wohl ein wechsel des bodens anstehen
    mein PB sah vorher perfekt aus, da war nix schief und auch nix verkratzt --- und so möchte ich es auch gerne wiederbekommen
    hoffentlich schaffen die das bei apple auch, denn ich hab dafür 2300€ mit ram bezahlt und dafür möchte ich kein verbeultes teil bekommen/haben

    wer sich jemals PBs angeschaut hat, der hat bestimmt auch viele gesehen, die nicht völlig plan und glatt zusammengebaut waren, meines WAR 1A

    und nein, ich denke, das die noch ein kleines problem mit dem reparaturcenter in GB haben und die leute dort noch nicht richtig "fit" sind

    ciao, morty
     
  5. mausbiber

    mausbiber New Member

    Die Rechtslage ist völlig klar - sie dürfen Dich nicht schlechter als zuvor stellen - und der Garantiemangel muss ebenfalls beseitigt werden.

    Lediglich das mit dem Nachweis ist vielleicht ein Problem - aber ich glaube nicht, daß Apple sich auf so eine A****loch-Variante einlässt.

    Wenn eine anständige Reparatur nicht möglich ist müssen sie Dir ein neues Book liefern - so einfach ist das.

    Ich glaube in so einem Fall hilft nur ein ganz sicheres und bestimmendes Auftreten.

    Und wenn sie grad ein Qualitätsproblem im Rep-Service haben dann dürfte das auch andere betreffen. Und eine sachlich richtige Rückmeldung hilft da Apple sogar.
     
  6. bastigs

    bastigs New Member

    mein PB hab ich

    4x (in Worten VIER MAL)

    nach Holland geschickt ;(


    jedesmal eine Stunde am Telefon verbracht

    3 x war das Problem nach ca einer Woche wieder da


    der vierte Versuch hat dann endlich geholfen

    seitdem rennt es wieder klaglos


    Beschädigt wurde es in Holland aber nicht
    und vier tolle Kartons für Laptops hab ich jetzt auch


    Irgendwie hat Apple Probleme mit den Reparatur-Centern
     
  7. jonez

    jonez New Member

    Holland war berüchtigt für Kratzer und Beulen... schade, dass es wieder so losgeht.
     
  8. morty

    morty New Member

    ... so, der UPS mann war gerade schon da und hat es wieder mitgenommen
    noch bevor ich irgendwelche fotos gemacht habe
    mal sehen, wann ich es wiederbekomme und vor allem, wie es aussieht !

    schönes WE
     
  9. purchasermsk

    purchasermsk New Member

    Hallo morty,
    habe Deinen Thread gefunden.

    Ist ja fast so abenteurlich wie meine PB Geschichte.
    Ich finde es eine Schande wie eine angebliche Weltfirma die einen solch hohen Qualitätsanspruch hat mit den Produkten umgeht.

    Werkstätten haben kein Spezialwerkzeug, sind nicht geschult etc...

    An der Servicehotline ist jedesmal jemand anderes und kompetent scheinen die überwiegend auch nicht zu sein(Zitat: da muss ich mal meinen Vorgesetzten fragen)

    Mein PB ist jetzt 14 Tage unterwegs.

    Die sollten sich mal eine Scheibe bei Dysson abschneiden, verlängerte Garantie (3 Jahre) Top Service und schnellste Reparatur oder Austausch.
    Wahrscheinlich traut Apple den eigenen Produkten nicht.

    Sollte einem doch zu denken geben dass jeder verbraucherfreundliche Hersteller bis zu 3 Jahre Garantie gibt und Apple nur 12 Monate.

    Gruss M.
     
  10. turik

    turik New Member

    Und ich habe soeben gelernt, dass ich in so einem Fall das Teil vor der Einsendung rundum fotografiere und am Besten die Bilder beim Einsenden gleich dazu lege.

    Und der lausige Service gehört breitgeschlagen.
    Das Internet bietet ja schon mal gute Voraussetzungen dazu!
     
  11. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Das mit den Bildern mach ich in solch einem Fall immer. Zusätzlich markiere ich Teile, von denen ich erwarte, dass sie ausgetauscht werden mittels wasserfestem Stift mit kleinen Punkten. Dann weiß ich auch, ob alles gemacht wurde, was man mir versprochen hat…
     
  12. purchasermsk

    purchasermsk New Member

    mikrokokkus

    verstehe ich das richtig, Du öffnest das PB und markiert die Teile??
    Also ich werde mich hüten das Ding zu öffnen, ohne Spezialwerkzeug.
    Also wie und wo soll ich etwas markieren?

    Geht wohl eher beim Desktop Gerät aber bei einem book??

    Gruss M.
     
  13. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Jou hast natürlich Recht – ich markiere nur jene Teile, an die ich einigermaßen leicht herankomme.
    Meine Äußerung bezog sich nicht ausschließlich auf Computer oder gar das Powerbook. Ich mache das je nach Situation auch bei anderen Geräten.
     

Diese Seite empfehlen