PB12 an Fernseher schliessen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Safarihh, 20. Dezember 2003.

  1. Safarihh

    Safarihh New Member

    Hallo,

    habe noch eine Frage zum PB12 / 867 MHz. Kann man das PB an einen Fernseher anscliessen um den Bildschirminhalt auf dem Fernseher zu sehen? Weil da ich viel Videoschnitt mache bräuchte ich eine Kontroll Funktion wie der Film auf dem Fernseher aussieht. Da wäre das ja eine gute Lösung.

    SafariHH
     
  2. Jakob

    Jakob New Member

    Guten Morgen,

    ja, über so ein gelbes Cinch-Kabel, das man im gelben Video-Eingang am Fernseher einsteckt und am PB über das mitgelieferte Adapter. Auch DVDs lassen sich so abspielen und über die Stereoanlage hat man auch noch einen tollen Sound wie im Kino. Allerdings ist die Farbendarstellung nicht gut und die Auflösung läßt zu wünschen übrig.

    Gruß
    Jakob
     
  3. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    die professionelle variante sieht so aus:

    über firewire den film auf den dv-camcorder ausgeben. von dort dann ab auf den fernseher.

    so steht es jedenfalls in dem manual von final cut express. allerdings braucht man dazu einen freigeschalteten rekorder.

    gruß martin
     
  4. Safarihh

    Safarihh New Member

    Ja, aber leider hat mein Camcorder kein DV-In. Und die Professoinellste Lösung wäre wenn ich einen Kontrollmonitor an meinen Rechner hängen würde. Nur das wäre mir zu teuer.

    SafariHH
     
  5. Sean1979

    Sean1979 New Member

    Habe mir einen Original-Apple-Adapter (Videoadapter) gekauft. Dazu noch das passende Kabel (S-Video -> Scart). Dann kam der Horror! Adapter an den eMac (Mini-VGA-Port), Scart hinten in den Fernseher und dann das? Was ist das für eine Bildqualität? Nach dem ersten Aufreger und 2 Aspirin später versuche ich in den Systemeinstellungen unter Monitore noch zu retten was nicht zu retten ist. Das waren wohl ca. 30 Euro für die Katz. Wenn ich vorher bereits einen Testbericht über diesen Adapter hätte lesen können, hätt' ich mir das Geld gespart!

    Mein Tip: Hände weg vom Video-Adapter!!!
     
  6. sandretto

    sandretto Gast

    Quatsch !

    Entweder es kommt NTSC raus und dein TV kann damit nichts anfangen, oder dein TV ist nicht auf S-Video über den SCART-Eingang konfiguriert, falls er überhaupt S-Video über SCART akzeptiert !
     
  7. jonez

    jonez New Member

    @ Sean1979

    hier eine interessante meldung von apple. vielleicht hat das auch was mit deinem eMac zu tun?!

    "Mit der Produkteinführung des PowerBook G4 Modells mit 12" Bildschirm hat Apple den Apple Video-Adapter überarbeitet. Dieser Apple Video-Adapter sieht dem früheren Apple Video-Adapter sehr ähnlich. Zur Unterscheidung zwischen dem älteren und dem neueren Apple Video-Adapter besitzen die meisten neuen Adapter auf dem Adaptergehäuse die Aufschrift "PowerBook/iBook".

    Die Modellnummer des neuen Apple Video-Adapters lautet M9019, die Modellnummer des älteren Adaptermodells lautet M8734. Die früheren Modelle des Apple Video-Adapters werden von Apple nicht mehr verkauft.

    Es ist wichtig, dass Sie nur den neuen Apple Video-Adapter mit dem PowerBook G4 (12" Bildschirm) verwenden. Wenn Sie ein älteres Adaptermodell verwenden, ist die Videoqualität geringer. Diese geringere Videoqualität zeichnet sich dadurch aus, dass das Bild unscharf und leicht verschwommen ist."
     

Diese Seite empfehlen