PB15Zoll - OS-Version bei Auslieferung?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Jansen, 26. Oktober 2003.

  1. Jansen

    Jansen New Member

    N´abend zusammen.

    Jetzt da Panther raus ist, ist auch der Zeitpunkt für mich gekommen, ein Notebook zu kaufen. Zunächst tendierte ich zum neuen iBook, habe mich schlussendlich jedoch entschieden, das 15 Zoll Powerbook zu nehmen.
    Beim iBook ist als OS-Version bei der Auslieferung 10.3 angegeben. Beim Powerbook jedoch noch Jaguar (siehe: http://www.apple.com/de/powerbook/index15.html). Ist die Website veraltet, oder will Apple da Restbestände abbauen?
    Und noch eine Frage: sind die 15 Zoll Powerbooks eigentlich schon lieferbar? Ich habe vor, in der Konfiguration über den Apple-Edu-Store einiges zu ändern - mit welcher Lieferzeit ist hier zu rechnen?

    Danke für die Antworten,
    Jansen
     
  2. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Lieferzeit 15 Arbeitstage.

    Es wird wohl noch Jaguar dabei sein. Aber seh's mal so, du bezahlt für zwei OSes 30€. Is doch ok oder?

    Zudem kannste ja Jaguar wieder verkaufen ;)

    Gruss
    Kalle
     
  3. Jansen

    Jansen New Member

    Danke für die Antwort.
    Aber das mit dem OS geht mir etwas gegen den Strich. Zitat der Apple-Website: "Das PowerBook G4 wird mit Mac OS X 10.2 geliefert, dem Apple Betriebssystem der nächsten Generation." Blödsinn...
    Wenn ich einen neuen Rechner kaufe, will ich auch ein neues Betriebssystem; und nicht etwa fleißig mitanpacken, Apples Restbestände zu tilgen. War das nicht bisher immer so, dass beim Neukauf eines Rechners die jeweilig neuste Version des MacOS beliegend war?

    Wie läuft das mit den 30 Euro? Bzw. wo bekomme ich (offenbar als PB-Käufer) Panther für 30 Euro - ebenfalls im Apple-Store?

    Gruß,
    Jansen
     
  4. Fadl

    Fadl New Member

    Wenn Du jetzt bestellst wird wohl 10.3 dabei sein.
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Seit dem 24.10. ist MacOS 10.3 das dir zustehende MacOS. Selbst wenn noch 10.2.x beigepackt ist, hast du einen Anspruch auf 10.3 - ohne irgendwelche Upgrade-Kosten.

    Entweder wird dir 10.3 bei der Lieferung beigelegt oder dein Apple-Händler kümmert sich, dass du es ratzfatz nachgeliefert bekommst.
     
  6. Jansen

    Jansen New Member

    Na wunderbar - dann steht dem Einkauf ja nichts mehr im Wege.
    Danke für die Auskünfte.
     
  7. Jansen

    Jansen New Member

    N´abend zusammen.

    Jetzt da Panther raus ist, ist auch der Zeitpunkt für mich gekommen, ein Notebook zu kaufen. Zunächst tendierte ich zum neuen iBook, habe mich schlussendlich jedoch entschieden, das 15 Zoll Powerbook zu nehmen.
    Beim iBook ist als OS-Version bei der Auslieferung 10.3 angegeben. Beim Powerbook jedoch noch Jaguar (siehe: http://www.apple.com/de/powerbook/index15.html). Ist die Website veraltet, oder will Apple da Restbestände abbauen?
    Und noch eine Frage: sind die 15 Zoll Powerbooks eigentlich schon lieferbar? Ich habe vor, in der Konfiguration über den Apple-Edu-Store einiges zu ändern - mit welcher Lieferzeit ist hier zu rechnen?

    Danke für die Antworten,
    Jansen
     
  8. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Lieferzeit 15 Arbeitstage.

    Es wird wohl noch Jaguar dabei sein. Aber seh's mal so, du bezahlt für zwei OSes 30€. Is doch ok oder?

    Zudem kannste ja Jaguar wieder verkaufen ;)

    Gruss
    Kalle
     
  9. Jansen

    Jansen New Member

    Danke für die Antwort.
    Aber das mit dem OS geht mir etwas gegen den Strich. Zitat der Apple-Website: "Das PowerBook G4 wird mit Mac OS X 10.2 geliefert, dem Apple Betriebssystem der nächsten Generation." Blödsinn...
    Wenn ich einen neuen Rechner kaufe, will ich auch ein neues Betriebssystem; und nicht etwa fleißig mitanpacken, Apples Restbestände zu tilgen. War das nicht bisher immer so, dass beim Neukauf eines Rechners die jeweilig neuste Version des MacOS beliegend war?

    Wie läuft das mit den 30 Euro? Bzw. wo bekomme ich (offenbar als PB-Käufer) Panther für 30 Euro - ebenfalls im Apple-Store?

    Gruß,
    Jansen
     
  10. Fadl

    Fadl New Member

    Wenn Du jetzt bestellst wird wohl 10.3 dabei sein.
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Seit dem 24.10. ist MacOS 10.3 das dir zustehende MacOS. Selbst wenn noch 10.2.x beigepackt ist, hast du einen Anspruch auf 10.3 - ohne irgendwelche Upgrade-Kosten.

    Entweder wird dir 10.3 bei der Lieferung beigelegt oder dein Apple-Händler kümmert sich, dass du es ratzfatz nachgeliefert bekommst.
     
  12. Jansen

    Jansen New Member

    Na wunderbar - dann steht dem Einkauf ja nichts mehr im Wege.
    Danke für die Auskünfte.
     

Diese Seite empfehlen