PB17 viele abstürze

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Jumpman, 12. April 2003.

  1. Jumpman

    Jumpman New Member

    Ist es möglich, dass ich das PB17 nochmals neu aufsetzen sollte?
    Ich hab bis jetzt wirklich enorm viele Abstürze gehabt. D.h. in den 7 Tagen in denen ichs jetzt habe, musste ich es sicher 7 mal per hardreset neu starten.

    Gruss
    Jumpman
     
  2. neumi

    neumi New Member

    mein pismo läuft seit wochen ohne absturz.
    wollen wir tauschen?
    du übernimmst aber das porto.
    ;-)

    *waswürdichnurallesfürein17ertunauchwennsabundzuabstürztzefix*
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    kannst du die abstürze denn reproduzieren? vielleicht lässt sich so der fehler eingrenzen - manchmal kann es ja an einem bestimmten programm liegen oder an der verwendeten hardware oder an inkorrekten einstellungen.

    ansonsten kannst du das system natürlich auch nochmals neu aufsetzen, im moment dürftest du ja noch nicht so viele wichtige daten zu verlieren haben, weil der rechner noch recht neu ist.
     
  4. desELend

    desELend New Member

    was sagt die hardware test cd?
     
  5. teorema67

    teorema67 New Member

    Was is'n alles drauf, so als Überblick?
     
  6. Jumpman

    Jumpman New Member

    So, habs endlich rausgefunden.

    Es war ein RAM-Riegel, jetzt muss ich halt bis übermorgen mit nur 512MB auskommen.... dämlich halt.

    Gruss
    Jumpman
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    dann ist ja gut - ram-riegel machen oft probleme, hab ich neulich noch mit einem emac erlebt, den ich zur pflege hatte.

    wie ist denn sonst deine meinung vom pb 17"?
    zufrieden?
    wie fühlt man sich so als frischer macianer - zweiter frühling?

    schönen sonntag noch!

    m_t_m
     
  8. Jumpman

    Jumpman New Member

    Nunja, was soll ich sagen. Ich hab manchmal noch ein wenig schwierigkeiten mit der bedienung, d.h. ich bin (noch) nicht so schnell wie mit windows. aber 12 jahre windows hardcore-using holt man halt nicht so schnell auf. aber es ist einfach ein schönes gefühl, wenn man an ein stück wohl designtes metal sitzt und sich immer wieder freuen kann es anzuschauen. das beste am book ist wohl die akkulaufzeit. locker 3 stunden sind ziemlich unglaublich für so einen riesen bildschirm. das einzige was ich merke ist halt, dass man in der dateiverwaltung nicht so schnell ist. will sagen, dass der finder mit grossen mengen an files probleme hat. die grosse enttäuschung für mich ist aber die airportstation. die reichweite ist jenseits von gut und böse. ich hab sie im 2 stock in unserem haus installiert und hab im parterre schon keinen richtigen empfang mehr. naja..... vielleich muss ne antenne her.

    gruss
    jumpman
     
  9. teorema67

    teorema67 New Member

    >ich bin (noch) nicht so schnell wie mit windows

    Keine Sorge, in Kürze wirst du viiiiiel schneller sein als mit 2k oder XP! Sicher!

    Ich finde den Finder ausgesprochen fit in der Dateiverwaltung. Bei mir sind 135.000 files auf der Platte, gar nicht so viel für 10.2. Ist flotter und konsistenter als Windows (Explorer).
     
  10. MacELCH

    MacELCH New Member

    Woher hast Du Deins ? Aus USA ?

    Soweit ich weiß gibt es noch keins in D. zumindest nicht ohne größere Beziehungen - und meine sind offenbar nicht gut genug dafür.

    Gruß

    MacELCH
     
  11. Jumpman

    Jumpman New Member

    Wohne in der Schweiz und habs auch hier geholt. Bei http://www.dataquest.ch .
    War der 2te der es bestellt hat, gleich nach der Keynote. Habs jetzt schon über ne Woche und bin ziemlich zufrieden.

    Gruss
    Jumpman
     
  12. MacELCH

    MacELCH New Member

    Danke für die Info, ich hoffe meins kommt endlich nächste Woche - sitze zwar momentan an einem Tit500 aber ich hätte ganz gerne mein eigenes endlich hier.

    Gruß

    MacELCH
     
  13. Jumpman

    Jumpman New Member

    Hab heute bezüglich des RAM's meinem Händler angerufen. Der hat aber gemeint, dass die Hardware-Test CD von Apple Probleme mit dem Samsung RAM hätte, beziehungsweise fehlerhaft sei. Bei der neuen Version soll dieser Fehler behoben sein. Die Abstürze sind eigentlich auch nicht verschwunden, deshalb glaube ich auch nicht, dass das erfunden ist.

    Werde jetzt wohl oder übel von meiner Kiste ein Backup machen und sie neu aufsetzen. Hoffe es wird dann besser.

    Gruss
    Jumpman
     

Diese Seite empfehlen