PC-Abtrünniger mit Fragen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Sebigap, 31. Oktober 2000.

  1. Sebigap

    Sebigap New Member

    Hallo,

    ich bin (noch PC-Benutzer) und denke über die Anschaffung eines IMacs
    nach. Da ich mir aber im Bereich mac noch nicht ganz sicher bin hab ich
    noch einige Fragen zu diesem Thema.

    1. Kann ich per USB meine alten Drucker, Scanner, externer Brenner
    weiterhin mit dem IMac benutzen? Notfalls mit Adapter.

    2. Kann ich den IMac mit meinem PC zur Datenübertragung verbinden? Ist
    auch ein gemeinsame Nutzung einer Internetverbindung möglich?

    Also ich danke auch schon,

    MFG,

    Sebi
     
  2. Nobby

    Nobby New Member

    Also fur Drucker gibt es USB zu Parallel Adapter doch du must einen Mac Treiber für den Drucker haben ( auf der DruckerherstellerHomepage nachsehen ob es nen Mac treiber giebt).

    Wenn Scanner und Brenner SCSI Geräte sind geht es auch mit einem Adapter der Brenner kann dann aber nur 2x brennen...

    Für den PC gibts PC MacLan von Miramar http://www.miramar.com/ da steht noch mehr.

    Für den Mac sieh mal unter http://www.thursby.com nach

    und los gehts.....
     
  3. Sebigap

    Sebigap New Member

    Hi!

    Danke für die schnelle Antwort. Das mit dem adapterkabel hab ich überprüft. Auch MAC Treiber gibs.
    Also wenn ich alle Geräte per USB an den imac anstöpsele weiss der auch was er damit zu tun hat und was wohin gehört?

    Jetzt noch so ne allgemeine Netzwerkfrage: Kann ich, wenn der PC ne Netzwerkkarte hat, der iMac die Ethernetverbindung, beide miteinander verbinden und mit beiden den DSL Anschluß von T-Online nutzen? Ich weiss ein bisschen kompliziert aber vieleicht weiss jemand Rat.

    Vielen Dank an alle,

    Sebi
     
  4. Nobby

    Nobby New Member

    Wenn T-online das ganze mit Mac-Software anbietet sollte es kein Problem sein leider bin ich Exil Deutscher hier in der Schweiz und dort geht die Sache über einen ganz normalen Ethernet Hub.
    Braucht glaube ich nicht mal Mac Software denke ich...
     
  5. Andreas

    Andreas New Member

  6. Sito

    Sito New Member

  7. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    s auch ne' ganze Menge an Software-Router Lösungen.
    (z.B. Wingate) Mit so einem Progi kannst du eine auf dem PC bestehende
    Internet-Verbindung mit allen Rechnern im Netzwerk teilen, egal welches
    Betriebssystem auf den Clients läuft....

    Gruß Patrick
     
  8. tgwg

    tgwg New Member

    Es gibt zwar sowohl für Mac als auch für PC Software-Router, doch ob die plattformübergreifend funktionieren??? Keine Ahnung. Ich habe den Vigor 2000 als DSL-Router und bin sehr zufrieden damit. Funktioniert problemlos.

    Für die Kommunikation zwischen den Plattformen gibt es Software, z. B. PC-Mac-LAN. Ich habe mich allerdings für die kostenlose Lösung per Freeware/Shareware-FTP-Server entschieden. Ist zwar nicht ganz so bequem, doch für gelegentlichen Datenaustausch allemal ausreichend.

    Einen Freeware-FTP-Server für Windows habe ich unter http://www.pc-welt.de gefunden, für den Mac gibt es einige Shareware-Lösungen unter http://www.macdownload.com. (Die Mac-Programme habe ich aus Zeitgründen allerdings noch nicht ausprobiert, doch ein FTP-Server auf einem der beiden Rechner genügt ja.)
     

Diese Seite empfehlen