pc drucker und mac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von werner, 14. Juni 2002.

  1. werner

    werner New Member

    jetzt hab ich endlich meine freundin überzeugt sich einen mac zuzulegen, nun gibt´s aber folgend überlegung: sie möchte weiterhin ihre einwandfrei funktionierenden drucker(leider nur für pc) nicht wegwerfen.
    meine frage: laüft das ding unter virtual pc, oder funktioiert virtual pc nur für software????
    ich hab leider keine ahnung....
    antwort wäre wie immer nett
    werner
     
  2. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Was ist es denn für ein Drucker (was für Anschlüsse?)? Und was
    für ein Mac?

    Gruss
     
  3. werner

    werner New Member

    anschlüsse, weiß ich jetzt momentan nicht - kann erst morgen wieder nachschauen.
    aber der drucker ist ein Lexmark Z31 Jet Print
     
  4. werner

    werner New Member

    ach ja und der mac ist ein imac 400/DV
     
  5. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    wnn er USB hat müsste es gehen (wenn es dafür Mac-Treiber gibt).

    Gruss
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    wenn Du VPC benutzt, dann kannst Du auch lokal angeschlossene PC Drucker nutzen, brauchen dann keinen MacTreiber.
    Ab VPC4 werden USB Geräte sauber durchgereicht an das Gastsystem.

    Joern
     
  7. werner

    werner New Member

    äh... VPC was ist das...
    mir fällt noch ein, daß in der beschreibung vom drucker nichs von Mac OS drinnensteht

    sieht düster aus, oder

    aber wie funktioniert virtual pc????
     
  8. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    VPC steht für Virtual PC, das ist eine Emulation eines x86 PCs unter MacOS.
    Ist nicht für Spiele zu gebrauchen, aber für Sachen die USB Anschluß haben und nicht MacOS laufen oder Software die man nicht für den Mac bekommt oder beim Umstieg noch nicht hat, sehr nützlich.

    Wenn er nicht für MacOS laut Handbuch ist, würde ich trotzdem mal bei Lexmark vorbeischauen ob es nicht inzwischen doch einen Treiber gibt.
    Ansonsten verkaufen und einen kaufen der für fast alle Systeme zu gebrauchen ist.

    Joern
     
  9. werner

    werner New Member

    danke
     
  10. werner

    werner New Member

    jetzt hab ich endlich meine freundin überzeugt sich einen mac zuzulegen, nun gibt´s aber folgend überlegung: sie möchte weiterhin ihre einwandfrei funktionierenden drucker(leider nur für pc) nicht wegwerfen.
    meine frage: laüft das ding unter virtual pc, oder funktioiert virtual pc nur für software????
    ich hab leider keine ahnung....
    antwort wäre wie immer nett
    werner
     
  11. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Was ist es denn für ein Drucker (was für Anschlüsse?)? Und was
    für ein Mac?

    Gruss
     
  12. werner

    werner New Member

    anschlüsse, weiß ich jetzt momentan nicht - kann erst morgen wieder nachschauen.
    aber der drucker ist ein Lexmark Z31 Jet Print
     
  13. werner

    werner New Member

    ach ja und der mac ist ein imac 400/DV
     
  14. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    wnn er USB hat müsste es gehen (wenn es dafür Mac-Treiber gibt).

    Gruss
     
  15. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    wenn Du VPC benutzt, dann kannst Du auch lokal angeschlossene PC Drucker nutzen, brauchen dann keinen MacTreiber.
    Ab VPC4 werden USB Geräte sauber durchgereicht an das Gastsystem.

    Joern
     
  16. werner

    werner New Member

    äh... VPC was ist das...
    mir fällt noch ein, daß in der beschreibung vom drucker nichs von Mac OS drinnensteht

    sieht düster aus, oder

    aber wie funktioniert virtual pc????
     
  17. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    VPC steht für Virtual PC, das ist eine Emulation eines x86 PCs unter MacOS.
    Ist nicht für Spiele zu gebrauchen, aber für Sachen die USB Anschluß haben und nicht MacOS laufen oder Software die man nicht für den Mac bekommt oder beim Umstieg noch nicht hat, sehr nützlich.

    Wenn er nicht für MacOS laut Handbuch ist, würde ich trotzdem mal bei Lexmark vorbeischauen ob es nicht inzwischen doch einen Treiber gibt.
    Ansonsten verkaufen und einen kaufen der für fast alle Systeme zu gebrauchen ist.

    Joern
     
  18. werner

    werner New Member

Diese Seite empfehlen