pc-drucker

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Muriel, 30. Januar 2005.

  1. Muriel

    Muriel New Member

    ;(

    gibt es irgeneinde möglichkeit einen scheinbar nur für windowsnutzer konzipierten Farblaserdrucker (minolta 2300 W) an den mac anzuschließen und zu drucken?
     
  2. RSC

    RSC ahnungslose

    gehe auf

    http://www.cups.org/ppd.php?L

    und suche nach deinem drucker.

    da findest du bestimmt was...

    wenn nicht, dann ist läuft es tatsächlich nicht unter mac :(
     
  3. RSC

    RSC ahnungslose

    Es Läuft tatsächlich nicht unter Mac :(
    Auf der Herstellerseite gibt es nur *.exe zum downloaden. Und CUPS schweigt.
    Hast Du Virtual PC?
     
  4. Muriel

    Muriel New Member

    nein virtual pc hab ich nicht, aber shcon von gehört. ist das denn zu empfehlen? freeware? wie viel platz braucht das ganze und wie schnell arbeite windows dann, z.B: mit großen grafiken? wie ist die speicher aulastung? denkst du das lohnt sich? danke für deine antwort
     
  5. RSC

    RSC ahnungslose

    Ob es sich lohnt, Virtual PC zu installieren ist von der Maschine abhängig (nehme ich an). Hier gibt es genug Spezialisten, was VPC angeht. Ich kenne mich da (VPC) nicht aus, da ich auch noch ganz normalen PC benutze.
     

Diese Seite empfehlen