PC - DSL - kennt sich da jemand aus??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Produo, 26. Dezember 2002.

  1. Produo

    Produo New Member

    Hallo Experten,
    Sohnemann hat zu Weihnachten für seinen PC (1,6 GHz, 256 MB RAM) enen weiteren Riegel mit 512 MB und einen etwas größeren Bildschirm bekommen. Er wollte vor ca. 18 Monaten unbedingt 'nen PC, weil ringsherum alle seine Kumpel - usw.
    PC aufgemacht, Riegel rein, Bildschirm gewechselt - und *staun* - alles funktionierte auf Anhieb einwandfrei, das Tempo war erstaunlich.
    Testweise diverse Programme, auch T-DSL geöffnet - keine Probleme.
    Beim nächsten Start von T-DSL kommt die Fehlermeldung, dass die Netzkarte nicht erkannt wird, Neustart und Neuinstallation haben nichts bewirkt.
    Kann da jemand einen Tipp geben.
    Es ist mir bewußt, dass ich damit das Mac-Forum bis an die Schmerzgrenze fordere, aber..... :)
    Gruss - Franz
     
  2. Big Mac

    Big Mac New Member

    Hi

    Hast du schon einmal versucht die netzwerkarte in einem anderen PCI zu stecken
    manchmal hilft das, wenn es dann immer noch nicht klappen sollte kauf dir am besten eine neue Netzwerkkarte von 3com die läuft am besten mit AMD Systemen zusammen und du ersparst dir viel Zeit und ärger ich hatte in meiner Firma schon öfters Probleme mit Realtek (billig karten)Netzwerkarten.

    Viel Glück

    dany ;-)
     
  3. Produo

    Produo New Member

    Hallo Kaesmaen,
    Windows 98
    Realtek - Karte
    T-online-Splitter

    Gruss
    Franz

    -jetzt ist aber der ganze Hobel abgeschmiert, kann es wirklich daran liegen, dass er den 512er Riegel nicht verträgt, obwohl er nach Einbau super gelaufen ist?
     
  4. Produo

    Produo New Member

    Danke Big Mac,
    mal sehen wie ich das hinkriege
    Gruss
    Franz
     
  5. Produo

    Produo New Member

    Hallo Kaesmaen,
    erstmal DANKE für Deine Mühe.
    Der PC ist NACH dem Einbau des 512er super gelaufen, daher wundere ich mich, warum auf einmal nicht mehr.
    Nochmal zur Netzwerkkarte: = Realtek RTL 8029 (AS)
    Modem = T-DSL Adapter - hat auch vorher super funktioniert.
    Fehlermeldung ist: "DFÜ Netz Fehler, Hardware Fehler (R96)
    (St:8193,EV:630,EV:0x48b)
    Damit weiss ich nichts anzufangen
    Gruss
    Franz
     
  6. Eduard

    Eduard New Member

    Was will er unter Win 98 mit so viel Speicher? Win 98 wird dann teilweise sehr instabil, er sollte besser auf Windows 2000 oder XP umsteigen (der Prozessor ist ja flott genug dafür), die sind stabiler und nutzen viel Arbeitsspeicher auch wirklich sinnvoll aus!
    Ansonsten hilft es manchmal, die Netzwerkkarte in einen anderen PCI-Slot zu stecken, beim Neustart wird sie dann erkannt. Es gibt aber auch wirklich genug billige Netzkarten von guten Herstellern.
    DSL geht sonst unter Windows auch gut und stabil, zumindest mit T-online bei mir in friedlicher Koexistenz mit Mac.
     
  7. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    Hallo,

    zum einen, WIn 98 mit mehr als 256 ist nicht gut, verträgt dieses alte System durch den DOS Kernel nicht so gut. Mit 512 wird es sogar langsamer als mit256 und es kann zu Fehlern kommen.

    Netzwerkkarte NICHT in den 1. PCI unter dem AGP Port einbauen, es kann zu instabilitäten oder ähnlichem kommen (IRQ). Nimm den 2. oder 3. PCI von oben. Deinstalliere vor dem umstecken alle Treiber über das System Icon - Geräte Manager. Und lass nach dem EInbau WIn die Karte suchen über Hardware falls es nicht schon automatisch getan hat.

    Da Weihnachten ist drücken wir mal ein AUge zu ;-)
     

Diese Seite empfehlen