pc frage zur installation und updates von "geliehenem" xp

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von goaconmactor, 1. Dezember 2004.

  1. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    morgen.

    ich habe zusätzlich zu meinem richtigen computer auch noch einen pc. der ist allerdings immer noch under control von sasser. jetzt will ich ein neues system installieren und finde aber meine xp-cd nicht. mein kollege hat mir seine original-version zum installieren gegeben, allerdings darauf bestanden, dass ich keine updates und ähnliches mache.

    frage: was kann ihm bzw mir passieren. merken die das überhaupt? nee, nä?

    ausserdem habe ich ja eine gekaufte version und irgendwann tauch die auch wieder auf!
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Keine Ahnung, ob die den Unterschied bemerken, aber bei XP ist der Spionagefaktor schätzungsweise sehr hoch. Ich würde mich eher auf die Suche nach dem Original machen.

    Oder Linux draufspielen :D
     
  3. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    ja, aber prinzipiell wissen die ja nicht, wer gerade im netz ist. entweder er mir seinem rechner oder ich. ausserdem ... wenn die cops vor meiner tür stehen, dann zeig ich ihnen eben meine original-version und fertig ... wenn ich sie finde!!!
     
  4. SC50

    SC50 New Member

    Wo ist das Problem? Solange du seine Version nicht Aktivierst sollte keiner sich Sorgen machen müssen.
    Das Elend läuft auch ich glaube 30 Tage ohne Aktivierung. Also genug Zeit zum suchen.
     
  5. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    was bedeuted aktivierung?
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

  7. SC50

    SC50 New Member

    :D :D

    Ich glaub ich frag jetzt besser nicht, wo ihr eure XP Versionen her habt.
    (Corporate Edition powered by Internet)
     
  8. krahni

    krahni New Member

    FALSCH! das heisst nicht "Corporate Edition powered by Internet"
    sondern "Corporate Edition opened for Internet" ;) ;) ;)
     
  9. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    wie auch immer ... ich hab sie nicht aktiviert.

    muss ich ja auch nicht - ich geh mit dem eh nie mehr ins netz. der muss für bestimmte sachen immer laufen, der kleine drecksack. die richtige arbeit mach ich dann mit m apfel, weil der nämlich die andauernde internet-vergewaltigung bestens wegsteckt (immerhin ist er 2 1/2 jahre druchgelaufen). das hat bisher kein einziger win-rechner bei mir geschafft.
     
  10. ne,
    nochmal

    Windows XP wird gesperrt wenn eine Seriennummer öfters aktiviert wird.
    Dann muss man bei MS anrufen und freischalten lassen.

    Ansonsten passiert da gar nix, ausser das du eine raubkopie hast.
     
  11. Svolli01

    Svolli01 New Member

    Ich weiß nicht, was ihr immer schafft. Ich hatte in 15 Jahren PC und über 10 Jahren online (angefangen mit BBS, FIDO und co.) noch nie einen Virus, Wurm oder Trojaner.
    Wer natürlich den IE benutzt, keinen Virenscanner hat und seinen Rechner nicht updatet, der muss sich nicht wundern.

    -x-
     
  12. krahni

    krahni New Member

    da hat er recht, es gibt immer noch haufenweise gamer, die noch win98 benutzen, weil sie meinen, dass spiele darauf schneller sind ...

    ... dafuer ist dann aber auch das scheunentor offen ;)

    im uebrigen sollten wir hier aufhoeren windows schlecht zu machen, es ist naemlich nicht schlechter als osx!
    mac user sollten intelligent genug sein um ein (oder mehrere) konkurrierende betriebssysteme zu dulden/akzeptieren ...

    ... oder wollt ihr euch etwa mit den trollen aus dem heise-forum gleichstellen?
    (ignorantere, scheuklappenbewehrtere chaoten gibt es eigentlich nicht)

    ich bin windows/linux-admin finde aber osx besser und nutze es deshalb privat, deshalb sind die anderen nicht schlecht, die haben alle ihre berechtigung oder einsatzzweck.
    ich wuerde auch niemals auf die idee kommen einen web- oder fileserver unter osx aufzusetzen!
    welche verschwendung von edler hardware auf denkbar schlechtestem betriebssystem (fuer den zweck wohlgemerkt) ...
     
  13. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Was soll an Mac zusammen mit Apache schlecht sein?
     
  14. krahni

    krahni New Member

    weil andere systeme diesen zweck besser erfuellen und dafuer hinreichend ausgereift und getestet sind, z.b. bsd (mit dem osx nun nicht mehr viel gemein hat) und auch linux ...

    ... auch einen windows-fileserver wuerde ich mit linux und samba aufsetzen, weil er einfach auf gleicher hardware wesentlich schneller ist und einfacher zu warten ist.

    zum testen eigener web-sites ist eine installation von mamp auf osx natuerlich o.k. - habe ich bei mir auch gemacht ;)
     
  15. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    Du kannst jede x-beliebige XP-DVD nehmen, das ist der Installation egal. Hauptsache, Du tippst dann Deine Seriennummer ein, die auf dem Aufkleber am Boden Deines Notebooks (oder wo auch immer) steht.

    Die telefonische Registrierung ist vollkommen unproblematisch. Man kann denen einfach mitteilen, dass virusbedingt eine Neuinstallation nötig wurde.

    Rechtlich vollkommen ungefährlich - es darf halt keine Raubkopie sein, die Du hast.
     

Diese Seite empfehlen