PC-Grafikkarte im Mac ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Go610, 10. März 2004.

  1. Go610

    Go610 New Member

    Ich habe einen Powermac G4 1,25 in dem eine Radeon 9000 steckt.

    Da ich aber im Win-PC noch eine Radeon 9600SE drin habe wollte ich mal fragen, ob man die GraKa ohne Probleme in den Mac "verpflanzen" kann. Brauch ich da neue Treiber (wenn ja: woher) oder sind die evtl schon in OS X integriert ?

    Ich bin mir darüber bewusst, dass die SE-Variante der 9600 nicht unbedingt schneller ist als die 9000, aber mit der 9600 könnte ich 2 Monitore anschließen, ohne mir einen ADC->DVI/VGA-Adapter kaufen zu müssen.

    (ich habe irgendwo gelesen, man müsste die Grafikkarte umflashen :confused: )
     
  2. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Du wirst wohl die Firmware flashen müssen. Da die Karte noch im PC steckt brauchste "nur" noch das richtige firmware-rom. Schau mal bei http://www.xlr8yourmac.com da wirste vieleicht geholfen...
     
  3. DieterBo

    DieterBo New Member

    so einfach geht das nicht. Der ROM muß geflasht werden und das ist nicht so einfach.
    Bemühe mal die Forumssuche da steht genug darüber beschrieben.
     
  4. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    AFAIK gibt es nur einige GeForces, die ohne zu flashen im Mac laufen ;)

    Gruss
    Kalle
     
  5. Go610

    Go610 New Member

    Wie stehts eigentlich mit der Soundkarte ?
    Gehts denn da wenigstens ohne umflashen ?
     
  6. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Wer zum Teufel soll sich denn ne Soundkarte einbauen :shake:
    Und warum :confused:

    Überflüssig ;)

    Gruss
    Kalle
     
  7. Go610

    Go610 New Member

    weil mein Powermac G4 wohl von sich aus kein Dolby 5.1 macht...
     

Diese Seite empfehlen