PC Grafikkarten umflashen!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von meisterleise, 11. November 2003.

  1. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Da möchte ich mich jetzt auch einmal ranwagen, da ich es einfach eine Frechheit finde, was PC Karten im Vergleich zu identischen Mac Karten kosten.

    Wie man's macht - dazu gibt's ja auch einige Gebrauchsanweisungen.

    Wer hat schon einmal eine PC Graikkarte zu einer Mac Grafikkarte umgeflascht?
    Welche Karte war das? Gab's Probleme oder alles ganz easy?
     
  2. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

  3. meisterleise

    meisterleise Active Member

  4. djapple2

    djapple2 New Member

    Hi!
    Ich würde es dir so empfeheln zu machen, habe mir auch eine Radeon 8500 auf diese Art und Weise umgeflasht:

    Tipp:Lieber auf höhere Ram Zahlen verzichten (z.B. 128MB Versionen), dort gibt es nur Probleme, d.h. eine Radeon 8500 Pro mit 64MB Ram!!
    Es gibt ein Modifiziertes Bios für LE Karten, aber damit gibt es auch nur Probleme.
    Die einfachste Variante die Karte zu flashen ist mit dem PC:
    -Radeon Bios auf ati.com herunter laden
    -Karte in den PC einbauen
    -dort mit Boot-Disk booten
    -Flashtool starten
    -BackUp vom Original Bios
    -Mac Bios flashen
    -Karte am PC ausbauen
    -Karte im Mac einbauen
    -Daumen drücken und viel Glück, ob er anläuft...
    -falls es nicht funktioniert kann man den PC mit einer PCI Karte booten und das alte Bios zurück flashen

    2. Variante (Risko reich)
    -Mac Bios (+Flasher?) unter OS 9 als Autostart
    -PC Karte in Mac einbauen
    -unter OS 9 starten
    -das bild bleibt dunkel
     
  5. djapple2

    djapple2 New Member

    huch falsche Tasten...
    weiter bei 2.
    -ca 2min warten (bis OS gebooten hat und die Karte geflasht wurde)
    -Rest drücken und hoffen
    -ein Restore ist bei dieser Variante nicht möglich (oder sehr aufwendig)

    Hoffe das dir das weiterhilft!

    djapple2
     
  6. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Danke für deinen Bericht, djapple2!

    Die Radeon 8500 habe ich auch näher ins Auge gefasst oder die Radeo 7000, 64 MB als PCI, die sollte doch auch umzupolen gehen…?

    Wie du das Mac BIOS Installations-Programm auf einem PC gestartet kriegst ist mir allerdings nicht ganz klar.
    Ich habe eigentlich vor, es komplett am Mac umzuflashen, da ich keine eigene Windowsmühle habe.

    Ich hoffe, hier melden sich noch weitere Leute, die andere Karten umgepolt haben!
     
  7. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Eine GeForce3 kann auch umgeflasht werden und läuft ohne Probleme auf dem Mac.

    Hat jemand schon eine neuere Grafikkarte geflasht? ATI 9600 oder so?
     
  8. TOK

    TOK New Member

    Ati Radeon8500 nicht LE geht komplett am MAC

    AtiRadeon7000/64 nur Sapphire an ner Dose, geht meist weil die Standarddose GeForce2-Karten hat- bei onboard Video wirds kompliziert.
    Probleme mit dem Ruhezustand im 66er Slot des B&W.

    GeForce2 PCI und 2+3 AGP gabs mal nen umgebauten MAC-FLasher (wg. des CinemaMonis von NVidia gabaut) aber nur für MacOS 10.23. Schon komplizierter an ner Dose. AGP geht meist nur 1x, weil keine PCI-GraKa zusätzlich vorhanden und Blindflug.
    Unter Panther sollen die GeForce2 nicht mehr funzen...

    Ausser 8500 Aufwand >2h.
     
  9. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Ich möchte nun eine ATI Radeon 7000, 64 MB PCI möglichst nur auf dem Mac umpolen.
    Also neues Rom unter OS 9.2.2 flashen.
    Hat da jemand praktische Erfahrung? Danke!
     
  10. Guru

    Guru New Member

    mit neueren Grafikkarten (Radeon 9500/9600/9700) gibt eskeine Erfahrungsberichte ??? Wäre sehr daran interessiert meinem G5 ne schnellere Grafikkarte zu verpassen ...

    Guru
     
  11. TOK

    TOK New Member

  12. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Danke TOK.
    Das ist der horrormäßig allergrößte Beitrag, den ich je gesehen habe!
    Unmöglich sich da durchzuwurschteln!
    Aber ich habe auch dort drüben bei unseren Kollegen mal einen Beitrag eröffnet. Da scheinen sich ja ein paar Graka-Profis zu tummeln.
     

Diese Seite empfehlen