PC-Kauf lohnt nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von WoSoft, 24. September 2004.

  1. WoSoft

    WoSoft Debugger

    aus c't:
    Nie zuvor bot der PC-Markt so viele Komplettsysteme und Komponenten mit unterschiedlichen Technik-Varianten. Neue Bussysteme wie PCI Express, 64-Bit-Prozessoren oder DDR2-RAM sind wichtige und vielversprechende Entwicklungen. Doch wesentliche und praktisch nutzbare Vorteile bringen die Neuheiten bisher nur in speziellen Anwendungsfällen. Ein echtes "Killer-Feature", das für sich alleine genommen die Entscheidung für den einen oder anderen PC rechtfertigt, findet sich nicht darunter.
     
  2. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Hi WoSoft,

    ich habe gedacht das "Windoofs" das "Killer Feature" schlechthin ist. :D
    Im wahrsten Sinne des Wortes. :D


    MfG Ivo
     
  3. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Um sachlich zu bleiben: Windows killt nur PCs und treibt ein paar frustierte User in den Wahnsinn, aber (so weit ich weiß) umgebracht hat es noch keinen.
     
  4. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Moin Moin,

    okey bleiben wir sachlich und übersetzen "Killer Feature" mit "Kitzel Besonderheit". :D

    Also kitzelt Windose die Lachmuskeln der meisten Mac User. :)

    Besser? :klimper:

    MfG Ivo
     
  5. donald105

    donald105 New Member

    Ne leider auch nicht. Ich bekomme in letzter zeit häufig dosendokumente und kann gar nicht mehr darüber lachen - es liegt zwar hauptsächlich an den usern, aber wie z. B. dasselbe qxd auf dose und auf mac aussieht und bearbeitet ist, treibt mir die tränen in die augen - und zunehmend die zornesröte ins gesicht.
     
  6. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    N'Abend,

    na dann mein Beileid. :rolleyes:

    Toll sind ja auch die, die z.B. eine Sounddatei oder ein Bild in ein Word Dokument ziehen und es dann per Mail verschicken. :crazy:

    MfG Ivo
     
  7. WoSoft

    WoSoft Debugger

    War wohl ein Fehler, bestimmte Programme auf Windows zu portieren und sie damit Amateuren zu übelassen:)
     
  8. Ja!!

    Die Bilder-ins-Worddokument-Zieher sind mir die Liebsten. Dateigrößen von über 20 MB sind keine Seltenheit...

    Da ich den PC Bereich ja erst seit kurzem verlassen habe, kenn ich mich noch immer gut aus bzw. verfolge ihn auch weiters sehr interessiert.

    PCIe (PCI Express) bringt momentan und auch in absehbarer Zukunft keine wirklichen Vorteile gegenüber AGP.

    64Bit Prozessoren wie AMD Athlon 64 oder der Zukünftige P4 revisted werden von der Softwareseite her überhaupt nicht unterstützt. Es gibt zwar eine 64 Bit Version von Windows XP, doch das ist nur eine Beta Version und Microsofttypisch äußerst lahm.

    Das einzig wirklich nette neue PC Feature ist die Serienmäige Dolby Digital 5.1 Sounduntestützung und das ist alles on board. AC 97 gibts in der PC Welt gar nicht mehr bzw. wird nicht mehr verbaut.
     
  9. mifa

    mifa New Member

    *bildinwordzieher*
    *plakatinpowerpointersteller*
    *plakatinexcelkünstler*
    *hundertundzwanzigseiteninmicrosoftpublisherbastler*

    Diese ganzen Office-Vergewaltiger in einen Sack und dann feste draufhauen.

    Ich müsste Schmerzensgeld kriegen für diesen ganzen Sch***, den ich da immer belichten bzw. bearbeiten muss. Mann, da könnte man wunderbar von leben.:wuerg: :angry: :devil:
     
  10. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Moin Moin,

    anfangs habe ich immer gedacht "...wie blöde muss man eigentlich sein um Bilder für ne Mail in eine Word oder gar Excel Datei zu packen???...."

    Bis das dann live miterlebt habe, das Problem ist eigentlich das die manche gar nicht wissen das man mit Outlook eMails verschicken kann.
    Die kennen nur den Menupunkt "Senden an -> Mail Empfänger".
    Also basteln sie sich so ein tolles Ding zusammen um es dann per Menu Befehl zu verschicken. :crazy:

    Das schlimme ist ja das man das mit allen Dateien aus allen Programmen heraus machen kann, wie sollen die das dann erst lernen wie es richtig geht. :zzz:

    In diesem Sinne,
    Ich wünsch euch allen ein schönes Office-Dokument freies Wochenende,

    MfG Ivo
     
  11. @Amigoivo

    Wahre Worte und:

    ICH WILL DEINEN GOTTVERDAMMTEN POWERMAC G5!
     
  12. sandretto

    sandretto Gast

    Naja, nicht übertreiben Leute. Wir als Mac-Fraktion, reden uns vieles schön. So viel mehr haben wir nämlich auch nicht zu bieten, als dass wir ständig hämisch lächelnd, zur PC-Fraktion rüber schielen könnten. Ich bin selber Macuser seit bald 15 Jahren, aber leider ist "ThinkDifferent" schon vorbei.
     
  13. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Tach auch Activision,

    so dolle ist er nu auch wieder nich. :cool: :cool:

    für 3600,- verkauf ich ihn dir. :klimper: :D
    (AppleStore Preis mit 2GB Ram: 4497,- :eek: )

    Selber schuld wenn man RAM im AppleStore kauft. :)

    @sandretto
    Mein "Think Different" ist immernoch genauso aktuell wie vor 3 Jahren als ich mir das iBook geholt hatte. :klimper:
    Dafür ist das ein viel zu dehnbarer Begriff. ;)
    Und ich dachte auch schon vor 12 Jahren anders als ich meinen AMIGA 600 gekauft habe. ;)

    MfG Ivo
     
  14. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    >PCIe (PCI Express) bringt momentan und auch in
    >absehbarer Zukunft keine wirklichen Vorteile >gegenüber AGP.

    Das ist nicht wahr. Nur wenn es noch kein PCI Express am Mac gibt heißt es noch längst nicht, daß es nichts bringt.

    >64Bit Prozessoren wie AMD Athlon 64 oder der >Zukünftige P4 revisted werden von der >Softwareseite her überhaupt nicht unterstützt. >Es gibt zwar eine 64 Bit Version von Windows >XP, doch das ist nur eine Beta Version und >Microsofttypisch äußerst lahm.

    Gilt auch für G5 - ein OS X für 64 bit bleibt noch aus. Linux-Distributionen für Athlon64 gibt es hingegen eine ganze Menge. Genau wie 64bit-Linux für G5, okay, nicht so viele, aber immerhin.

    Es ist einfach so, daß neue Technologien in der PC-Welt oft schneller Verwendung finden, ist aber nicht weiter tragisch - sie kommen halt nach einiger Zeit gut erprobt zum Mac.
     
  15. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Hallo Wuschelkopf,

    ich denke mal Activision meint das mit PCI Express so:
    Die Datenübertragungsrate ist zwar deutlich höher als bei AGP, aber es wird momentan noch nicht ausgenutzt.

    Ich denke auch das sich der Anschluss bald im Mac wiederfindet, mir ist nur nicht klar was mir jetzt PCI-X im Vergleich für einen Vorteil bringt, gibts da überhaupt Karten für? :confused: (außer Alchemi TV Karte, oder das von Apple gelieferte Zeuch)

    Und von den 64 bit profitiert man als Mac User wenigstens insofern, das man 8GB Ram Adressieren kann und OS X kann mit relativ geringem Aufwand an 64bit angepasst werden, mit Windows klappt das scheinbar nicht so einfach. :rolleyes:

    Wo bekommt man eigentlich eine 64Bit Linux Version für den G5 her?
    Downloaden ist schlecht da ich nur ISDN habe, dann würde ich auch in Erwägung ziehen meine Festplatte zu partitionieren. :)

    MfG Ivo
     
  16. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    "ich denke mal Activision meint das mit PCI Express so:
    Die Datenübertragungsrate ist zwar deutlich höher als bei AGP, aber es wird momentan noch nicht ausgenutzt."

    Sie wird wohl ausgenutzt, was auch der Grund ist, daß neue NVidia- oder ATI-Grafikkarten als AGP-Versionen wenig Sinn machen. Aber wenn Apple immer noch die FX5200 Ultra verbaut .... ;)

    "Ich denke auch das sich der Anschluss bald im Mac wiederfindet, mir ist nur nicht klar was mir jetzt PCI-X im Vergleich für einen Vorteil bringt, gibts da überhaupt Karten für? :confused: (außer Alchemi TV Karte, oder das von Apple gelieferte Zeuch)"

    PCI-X schraubt die maximale Durchsatzrate etwas hoch, PCIe kann aber definitiv mehr.
    Der Gigabit-Ethernet-Adapter bei PowerMacs hängt z.B. am PCI-X. Solche Dinge.

    "Und von den 64 bit profitiert man als Mac User wenigstens insofern, das man 8GB Ram Adressieren kann und OS X kann mit relativ geringem Aufwand an 64bit angepasst werden, mit Windows klappt das scheinbar nicht so einfach. :rolleyes:"

    Allerdings. Um den Blaster zu kriegen oder seine Bankdaten geklaut zu bekommen braucht man aber auch keine 8 GB ;)

    "Wo bekommt man eigentlich eine 64Bit Linux Version für den G5 her?
    Downloaden ist schlecht da ich nur ISDN habe, dann würde ich auch in Erwägung ziehen meine Festplatte zu partitionieren. :)"

    Von Yellowdog!
     
  17. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Hallo Wuchelkopf,

    danke für die nützlichen Informationen.

    Also kann ich mit PCI-X nicht wirklich viel anfangen, da die vorhandenen PCI Karten erst angepasst werden müssen.
    Bis jetzt brauche ich ja auch noch nichts.

    Ich werde gleich mal bei yellowdog vorbei surfen. :)

    Gibts eigentlich auch gute 30" TFTs für PC (außer Cinema Display)?

    MfG Ivo
     
  18. iArne

    iArne New Member

  19. Wuschelkopf

    Wuschelkopf New Member

    Ich denke PCI-X ist eine reine Übergangslösung, viele Karten wird es dafür nicht mehr geben, zumindest am Mac. ..

    Oh, da habe ich keine Ahnung, 30"-Bildschirme bewegen sich so ziemlich jenseits meines Budgets, daher weiß ich da nicht viel von :D
     
  20. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Na Wuschel,

    dann brauchen die doch auch keine leistungsstarke Grafikkarte bzw. PCI Express dafür. :D

    Es gab ja mal auch 17" PC Notebooks, aber die sieht man auch so gut wie nicht mehr. (ich glaube es warn Toshiba).

    Die kaufen sich doch lieber ein 30" TFT Fernseher mit VGA Eingang. :shake:

    @arne
    Danke für den Link.

    MfG Ivo
     

Diese Seite empfehlen