pc - kriese

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von babychlor, 29. Dezember 2001.

  1. babychlor

    babychlor New Member

    Hallo miteinander

    Wieder einmal wende ich mich mit einem PC Problem an euch...

    Ein Freund von mir hat sich heute für 700 SFR einen 650 Mhz AMD Duron gekauft. Bevor er ihn anschaltet, baut er noch kurz eine LAN Karte und ein zweites CD Rom ein.

    Dann beim Einschalten das böse Erwachen : nichts geht !! "Ungültiges System. Datenträger wechseln und dann Taste drücken"

    Paradoxer Weise wurde keine CD Rom mitgeliefert, dh es liegt keine Boot CD vor.

    Meine Frage : kann man mit irgend einer bootfähigen CD booten, oder braucht man dazu unbedingt eine vom Hersteller? Ich habe nämlich eine Restore CD, die ist aber von Acer...

    Danke
     
  2. PPF

    PPF New Member

    - ist denn die festplatte mit bootfähigem system dringeblieben?

    - ist vielleicht noch eine diskette im laufwerk?

    - im bios prüfen ob von cd gebootet werden kann, dann sollte das booten von jeder bootfähigen cd funktionieren
     
  3. herrwu

    herrwu New Member

    wer sich den falschen recher kauft den bestraft das leben........

    der recher wurde vorher noch nie eingeschaltet?
    ist da überhaupt ein system drauf?

    wenn ja welches,hd hersteller?
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    erst mal das IDE Geraffel untersuchen, nicht das dort zweimal Master oder Slave an einem Strang ist.

    Zweitens, die Acer Recovery CD wird sich weigern nach dem ersten Neustart, so zumindest meine Erfahrung mit der Win98SE CD.
    Geht aber wenn man eine Bootdiskette besitzt die den CDROM Treiber beinhaltet und dann aus dem Verzeichnis win98 auf der CD die setup.exe ausführt.
    Bootdisketten für alle möglichen Systeme gibt es unter http:www.bootdisk.com !!

    Aber wenn er für das Geld solch Plunder ohne OS gekauft hat, dann ist ihm nicht zu helfen. Die Technik ist von vorgestern im PC Sektor.
    Das sind runde 900 DM dafür bekommt er fast einen neuen 800er Duron mit Windoofs CD bei uns (949 DM).
    Da hätte zumindest das IBM DOS oder Linux mit bei sein müssen.

    Joern
     
  5. babychlor

    babychlor New Member

    @ alle

    Danke für Eure Antworten. In der Zwischenzeit läuft die Mühle sogar. War aber ein ziemlicher Kampf.

    Irgendwie hat mir das Ganze aber doch gut getan & ich glaube, langsam Mac-Sektianer zu werden...

    Mein Kollege ärgert sich gerade grün & blau, dass er für das Geld noch ein um einiges besseres System hätte bekommen können, aber dabei fügt er hinzu, dass er den Unterschied sowieso nicht bemerken würde.... naja, zum Siedler gamen genügt's!!
    ;-)
     

Diese Seite empfehlen