pc laptop als externer monitor

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von cucopas, 29. Januar 2005.

  1. cucopas

    cucopas New Member

    Moin,
    es ist ja möglich an nem G4 Powermac(Digital) mit zwei externen Monitoren zu arbeiten. Also zB.einen als Arbeitsfläche und den anderen erweitert für Tools .
    Frage:Kann man das Diplay eines PC_Laptops irgendwie ansteuern und dieses als zweiten Monitor nutzen??
    Bin über jeden Hinweis dankbar.
    cucopas
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das können nur einige Grafikkarten in den Powermacs, nicht alle. Manche haben lediglich zwei verschiedene Ausgänge dran, weil es ja diverse Anschlüsse gibt, mit denen man einen Monitor anklemmen kann (DVI, ADC, VGA). Grundsätzlich ist es abermöglich, am Mac einen PC-Monitor anzuklemmen, je nach Modell brauchst Du aber vielleicht noch einen Adapter.
     
  3. cucopas

    cucopas New Member

    Also konkret ist ne Radeon Grafikkarte drin mit einem Dvi und einem Vga Anschluss und die Frage ist nicht ob PC-Monitore angeschlossen werden können, sondern ob man das Display eines PC-Notebook(FujitsuSiemens) als zweiten Monitor benutzen kann und wenn ja wie.
     
  4. macbike

    macbike ooer eister

    Das halte ich für nicht möglich, da müsste schon der PC Laptop einen TV Eingang oder so haben, so dass man den TV Ausgang am Mac mit dem Eingang des PC verbindet und am PC über eine Software ein VideoFenster dargestellt wird das den Inhalt darstellt, den der Mac auf den TV Ausgang gibt, das könnte man vielleicht noch als erweiterten Schreibtisch anordnen…
     
  5. cucopas

    cucopas New Member

    Ich hab halt mal irgendwo gelesen, dass es da ne Möglichkeit gibt, wenn man Mac und PC über Netzwerk mit TCP/IP verbindet.
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Sorry, daß es sich um einen Laptop handelt, habe ich wohl übersehen. Halte ich aber nicht für machbar.
    Wenn die Karte eine ATI Rage ist, kann man zwei Bildschirme ebenfalls vergessen.
     
  7. MacS

    MacS Active Member

    Das ist was anderes! Du kannst z.B. über VNC einen anderen, in einem Netzwerk befindlichen Rechner fernsteuern. Du kannst damit also das Labtop von deinem Mac aus steueren, ohne andem Labtop zu sitzen.

    Du aber willst das Notebook zum reinen Display kastrieren. Das geht nicht! Es sei denn, das Notebook besitzt neben dem Monitor-Ausgang auch noch einen 2. Buchse als Monitor-Eingang. Kenne aber bislang kein Notebook, bei dem das möglich ist.
     
  8. Pelix

    Pelix New Member

    Hallo, es gibt eine Software die das kann. Leider nur auf Windows. Für'n Mac hab ich sowas noch nicht gesehen.
     
  9. cucopas

    cucopas New Member

    na gut,
    das mit der Software , ich glaub die ist von ner Firma namens Maxivista, hab ich auch gesehen.
    vielleicht muss es dann doch noch ein zusätzliches Display sein statt des Notebooks
     
  10. Pelix

    Pelix New Member

    ein mittelmäßiges tft display mit vga 19'' kostet ja mitlerweilen nicht mehr die Welt :)

    Genau die Software meinte ich übrigens. Hatte nur mal in ner Zeitschrift ne Werbung gesehen und wusste den Namen nicht mehr.

    Ciao
    Felix
     

Diese Seite empfehlen