PC/Mac Softwarerouting

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von temple-balls, 29. Februar 2004.

  1. temple-balls

    temple-balls New Member

    Hallo,
    habe ein großes Problem und hoffe, dass ihr mir eventuell weiterhelfen könnt.
    Wir sind eine Studenten WG und haben eine flatrate. Meine neue Mitbewohnerin besitzt einen PC (Win XP) und ich einen IMac (10.2). Wir haben ein ISDN/Dsl- Modem und ein Ethernet/Hub.
    Nun zu meinen Fragen:
    - Um gleichzeitig mit beiden Rechnern unsere Flatrate nutzen zu können, müssten wir uns einen Router anschaffen ???
    Oder wie kann ich einen PC und einen Mac über eine Software routen?
    (habe mal was von einer software namens PC-MAC-LAN gehört)
    Bzw. brauch ich überhaupt eine best. software, wenn ja welche brauch ich für den PC und welche für den Mac?

    Leider habe ich von PC´s und Netzwerken nicht so viel Peilung und noch weniger davon wie das mit einem PC und einem Mac geht.
    Bin bald am verzweifeln
    Habe bisher nur einmal ein Netzwerk zw. zwei Macs eingerichtet, aber da habe ich es auch nicht hinbekommen, dass beide rechner gleichzeitig die flatrate nutzen konnten.

    ich hoffe nur, dass ihr mir vielleicht ein paar einfache tipps geben könnt, wie ich das Problem angehen könnte.

    Vielen lieben Dank

    temple-balls ;(
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Ohne zusätzliche Hardware geht es wenn mindestens einer der Rechner fest als der definiert ist der die Internet verbindung erstellt.
    Vorraussetzung : ein Netzwerk zwischen den beiden rechnern besteht.

    Fall 1:
    Die verbindung ins Netz immer mit dem PC herstellen:
    (Der PC muss an UND online sein um das vom mac aus zu nutzen)
    Unter Windows die Internetfreigabe aktivieren (seit mindestens W98 enthalten bzw von der Windows CD nachinstallierbar)
    Und in den Systemeinstellungen -> Netzwerk -> PPP(oE) beim Mac unter Router die interne Netzwerk IP Adresse des PCs eintragen sowie die Nameserver des Providers.

    Fall 2:
    Die verbindung ins Netz immer mit dem Mac herstellen:
    (Der Macmuss an UND online sein um das vom PC aus zu nutzen)
    Systemeinstellungen beim mac unter "Sharing" => "Internetsharing" aktivieren. Beim PC dann so konfigurieren das unter "gateway" die interne Netzwerk IP adresse des Mac eingetragen wird (sowie sicherheitshalber ebenfalls die DNS des Providers)

    Fall 3 geht auch noch: einer der beiden rechner wählt sich mit den Zugangsdaten ein und der andere greift via DHCP auf den anderen zu. Bei kleinen Netzwerken mit wenigen rechnern bevorzuge ich persönlich nicht DHCP sondern vergebe feste interne IP Nummern (am mac z.B. 192.168.1.1 und am PC 192.168.1.2 Subnet bei beiden 255.255.255.0)
     
  3. temple-balls

    temple-balls New Member

    vielen dank für deine antwort, du hast mir wirklich sehr weitergeholfen.
    wenn ich dich richtig verstanden habe, dann hast du mir erklärt, wie das mit dem ip sharing funktioniert, und das habe ich bis dahin auch verstanden.
    Nur leider konnte ich kein netzwerkverbindung zwischen dem pc und dem mac aufbauen. es wäre super, wenn du mir auch noch erklären könntest, wie ich ganz allgemein erst mal eine netzwerkverbindung einrichten kann. dachte immer ich bräuchte dazu eine bestimmte software und kann mir leider nicht vorstellen, wie ich das einrichten könnte, dass ich auch zb. dateien von dem einen rechner zum anderen schieben kann...
    liebe grüße
     
  4. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Hallo,
    da du keinen Router mit DHCP-Server hast, musst du beiden Rechnern feste IP-Adressen geben,

    Unter Windows XP:
    Start/Einstellungen/Netzwerk-und DFÜ-Verbindungen.
    Auf das Icon der Netzwerk-Karte (LAN-Verbindung) mit rechter Maustaste klicken und Eigenschafte auswählen.
    Dort Internet-Protokoll (TCP/IP) auswählen und auf den Button Eigenschaften klicken.
    Den Radio-Button "Folgende IP-Adresse" klicken
    In das Feld IP-Adresse eingeben: 192.168.1.47 (die Punkte sind schon vorhanden.
    In das Feld Subnetzmaske: 255.255.255.0

    In das Feld Bevorzugter DNS-Server: 194.25.2.129
    In das Feld Alternativer DNS-Server: 194.25.2.131

    Merke dir den Weg, brauchtst du evtl. noch, um den Standardgateway zu füllen.

    Auf dem Mac:
    Systemeinstellung/Netzwerk:
    Ethernet integriert auswählen
    Reiter TCP/IP gehen
    Unter IPv4 konfigurieren Manuell wählen
    IP-Adresse: 192.168.1.49
    Teilnetzmaske: 255.255.255.0
    DNS-Server:
    194.25.2.129 <Zeilenschalter>
    194.25.2.131
    Merk dir den Weg, evt. musst du noch etwas in das Feld "Router" eintragen.

    Damit müsste dein Netzwerk stehen. Nun musst du unter Windows mindestens einen Ordener freigeben. Dann auf dem Mac Menü Gehe zu/Mit Server verbindenwählen und eingeben:
    smb://192.168.1.47
    Dann Windows-User-ID und Kennwort eingeben und Ordner auswählen.

    Umgekehrt, vom PC auf Mac zugreifen. Mit der rechten Maustaste auf Netzwerkumgebung, "Computer suchen " wählen. Gerätenamen des Mac einegeben. Auf das gefundene Symmbol doppelklicken, deine ID und Kennwort eingeben.

    Nun zur gemeinsamen Nutzung.
    Am einfachsten ist es, wenn der Mac ins Netz geht und Internet-Sharing an hat. Dann trägst du auf dem PC unter Standardgateway die IP des Mac ein (192.168.1.49).

    Wenn du das Internet-Sharing auf dem PC aktivierst, vergibt der eine neue IP (weiß nicht mehr welche). Auf jeden Fall musst du auf dem Mac diese IP unter Router eintragen.
     

Diese Seite empfehlen