PC-Mäuse am Mac?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Lupo, 30. November 2000.

  1. Lupo

    Lupo New Member

    Gibt es eine Möglichkeit meine unpraktische iMac-Maus gegen eine PC-Maus zu Ersetzen?
    Oder kennt jemand eine Möglichkeit an eine einzelne von diesen herrlich neuen optischen Mäusen ran zu kommen?
    Meine Nerven liegen blank, ich muß nämlich massenhaft Freisteller machen und die gelieferte Maus ist einfach nur zickig.
     
  2. Gyuri

    Gyuri New Member

    Ich hab in meinem alten G3 eine USB-Karte damit ich eine PC-Kensington-Maus mit Wheel anschließen kann und das geht prima. Allerdings mußte ich die Shareware USB Overdrive installieren. Ich glaub am iMac müßte das genauso gehn.
     
  3. MacZeit2

    MacZeit2 New Member

    USB Mäuse gibt es genug für den Mac. Logitech, Microsoft, Wacom bieten Mäuse für den Mac an. Geh in einen PC-Laden, oder zum Blöden Markt und kaufe Dir einfache eine. Treiber sind meistens für den Mac dabei, jedenfalls von Logitech und von Microsoft. Achte auf der Verpackung auf das MacOS Logo. Ich habe eine 2 Tasten Maus mit Scrollrad von Logitech.

    Ciao!

    Toni

    maczeit.de
     
  4. Gnu

    Gnu New Member

    Hi!
    hab mir gerade heute die optische logitec wheelmouse gekauft.
    Ja, diese unglaublich stylische blaue, die sich gerade vor 30 sekunden ( gerade während dem schreiben angesteckt;) als noch 1000x stylischer entpuppt hat als ich gedacht habe, dadurch dass sie bei bewegung auf außerordentlich coole weise rot unten rausleuchtet.

    mac/pc und usb/ps2

    hat zwar 79.- mark gekostet, bin aber sehr zufrieden!

    gruss und empfehlung,

    gnu
     
  5. friedrich

    friedrich New Member

    die neue optische Apple Mouse kannst Du im Apple WebShop kaufen, und das kann ebenso auch jeder Apple-Händler und -Versender. Beim Händler ist sie also teurer als im Shop, aber ebenso erhältlich, wenn er sich nicht blöd anstellt.

    M&M Trading macht das auf jeden Fall, das hab ich schon erlebt:
    Herderstraße 46-48, 22085 Hamburg,
    Tel.: 0180-5327753 oder 0800-GoApple

    Grüße,
    Ole
     
  6. dude-a-licious

    dude-a-licious New Member

    Über "USB Overdrive" lassen sich (meiner Erfahrung nach) ALLE USB Mäuse, Joysticks (hab mal bei einer Aktion MASSIG welche ausprobiert) u.ä., ohne Probleme anschließen. Oft sind die Optionen die USB O einen bietet sogar erheblich besser als die, die die mitgelieferte sw bietet....
     
  7. Gyuri

    Gyuri New Member

    stimmt voll und ganz. Bei meiner PC-Maus gab es gar keine andere Möglichkeit. Den treiber den ich von Kensington "gedownloadet" habe, ging so gut wie garnicht.
    Ich hab die 20$ für USB Overdrive nicht bereuht.
     

Diese Seite empfehlen