PC mit Mac verbinden - wie geht´s?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von JFK2003, 10. Mai 2003.

  1. JFK2003

    JFK2003 New Member

    Servus,

    ich habe hier ein Powerbook G4 stehen, und daneben einen PC ohne Brenner, aber dafür mit FritzCard! DSL und jeder Menge Dateien, die ich dringend auf dem Mac brauche.

    Gibt es eine - möglichst kostengünstige - Möglichkeit, meine Daten (die teilweise recht groß sind) von dem PC auf den Mac zu bekommen? Über irgendwelche Kabel oder so?

    Wäre für Antworten dankbar...

    Gruss, Joachim
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Mac und PC vernetzen
    In heterogenen Computerumgebungen ist es hin und wieder auch mal nötig, einen Mac in ein PC-Netzwerk einzubinden bzw. mit einem PC zu verbinden. Dies ist entgegen anderslautenden Meinungen möglich - wenn auch in der Regel unter zuhilfenahme eines dafür vorgesehenen Programmes. OS X kann man auch mit "Bordmitteln" mit einem Windows 2000/NT-PC vernetzen, komfortabler wird es aber mit einem Programm wie z.B. Dave, SoHo oder PCMacLan.Empfehlenswert ist auf jeden Fall Dave von der Firma Thursby (www.thursby.com). Da Dave nur auf dem Mac installiert werden muß, ist es auch möglich, ein damit eingerichtetes iBook oder Powerbook beliebig überall per Ethernet mit einem PC zu verbinden, sofern auf diesem das TCP/IP-Netzwerk eingerichtet ist. Auch PC-MacLAN ist ein gutes Programm, jedoch muß hier auch auf dem PC eine Installation erfolgen, was die Sache nicht so flexibel macht. SoHo ist für den Heimeinsatz gedacht und auch von Thursby, ist aber weniger umfangreich in seinen Möglichkeiten. Beispielsweise ist hier das Drucken über das Netz nicht möglich.Von Thursby ist auch bereits eine Dave-Version für OS X angekündigt (V 3.1), die Beta-Version ist mit Laufzeit- aber ohne Funktionsbeschränkung per Download auf Thursby's Website erhältlich.Während der Installation von Dave vergibt man eine Netzwerk-Identifikation, die aber nicht mit der des PC's übereinstimmen darf und wählt unter OS X dann nach der Installation den Finder-Menübefehl "Gehe zu...mit Server verbinden" an. Hier sollte dann der PC in der Ansicht erscheinen. Unter OS 9 wählt man über den Finderbefehl "Auswahl" die Netzwerkverbindung an. Um Zugriff von der Gegenseite zu ermöglichen, sollte man Ordner freigeben (unter "DAVE sharing"), auf die zugegriffen werden darf. Das selbe muß auch auf dem PC geschehen, denn sonst sieht man keine Dateien des anderen Rechners.

    von www.maces.de geklaut
    :D
     
  3. benz

    benz New Member

    Ich mache das übers Netzwerk mit Filesharing. Ich nutze einen PC mit 98SE und mein Powerbook. Auf dem PC muss folgendes vorhanden sein (Siehe Systemsteuerung-> Netzwerk):
    - Client for Microsoft Networks
    - Microsoft Familiy Logon
    - TCP/IP
    - File and printer sharing for Microsoft

    Im Fenster Netzwerk muss du auf das Feld "File and Print Sharing..." klicken und das erste Kästchen ankreuzen.

    Anschliessend musst du im den gewünschen Ordner im "Explorer" freistellen.

    Beim Mac sollte nun der PC mit Befehl + K im Finder (mit Server verbinden) sichtbar werden. Benutzername und Kennwort eingeben. Fertig.

    Viel Glück

    Gruss benz
     
  4. Spanni

    Spanni New Member

    einen billigen brenner für die dose kaufen.
    wenn deine dateien groß sind, dauerts auch über deine netzwerkverbindung lange bis auf´m mac sind.
    hoffentlich kann der mac die dann auch lesen.
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

  6. JFK2003

    JFK2003 New Member

    Ganz herzlichen Dank! Schön, daß sich trotz neuem Forum einige Dinge nicht geändert haben! :)

    Gruss, Joachim
     
  7. JFK2003

    JFK2003 New Member

    Servus,

    ich habe hier ein Powerbook G4 stehen, und daneben einen PC ohne Brenner, aber dafür mit FritzCard! DSL und jeder Menge Dateien, die ich dringend auf dem Mac brauche.

    Gibt es eine - möglichst kostengünstige - Möglichkeit, meine Daten (die teilweise recht groß sind) von dem PC auf den Mac zu bekommen? Über irgendwelche Kabel oder so?

    Wäre für Antworten dankbar...

    Gruss, Joachim
     
  8. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Mac und PC vernetzen
    In heterogenen Computerumgebungen ist es hin und wieder auch mal nötig, einen Mac in ein PC-Netzwerk einzubinden bzw. mit einem PC zu verbinden. Dies ist entgegen anderslautenden Meinungen möglich - wenn auch in der Regel unter zuhilfenahme eines dafür vorgesehenen Programmes. OS X kann man auch mit "Bordmitteln" mit einem Windows 2000/NT-PC vernetzen, komfortabler wird es aber mit einem Programm wie z.B. Dave, SoHo oder PCMacLan.Empfehlenswert ist auf jeden Fall Dave von der Firma Thursby (www.thursby.com). Da Dave nur auf dem Mac installiert werden muß, ist es auch möglich, ein damit eingerichtetes iBook oder Powerbook beliebig überall per Ethernet mit einem PC zu verbinden, sofern auf diesem das TCP/IP-Netzwerk eingerichtet ist. Auch PC-MacLAN ist ein gutes Programm, jedoch muß hier auch auf dem PC eine Installation erfolgen, was die Sache nicht so flexibel macht. SoHo ist für den Heimeinsatz gedacht und auch von Thursby, ist aber weniger umfangreich in seinen Möglichkeiten. Beispielsweise ist hier das Drucken über das Netz nicht möglich.Von Thursby ist auch bereits eine Dave-Version für OS X angekündigt (V 3.1), die Beta-Version ist mit Laufzeit- aber ohne Funktionsbeschränkung per Download auf Thursby's Website erhältlich.Während der Installation von Dave vergibt man eine Netzwerk-Identifikation, die aber nicht mit der des PC's übereinstimmen darf und wählt unter OS X dann nach der Installation den Finder-Menübefehl "Gehe zu...mit Server verbinden" an. Hier sollte dann der PC in der Ansicht erscheinen. Unter OS 9 wählt man über den Finderbefehl "Auswahl" die Netzwerkverbindung an. Um Zugriff von der Gegenseite zu ermöglichen, sollte man Ordner freigeben (unter "DAVE sharing"), auf die zugegriffen werden darf. Das selbe muß auch auf dem PC geschehen, denn sonst sieht man keine Dateien des anderen Rechners.

    von www.maces.de geklaut
    :D
     
  9. benz

    benz New Member

    Ich mache das übers Netzwerk mit Filesharing. Ich nutze einen PC mit 98SE und mein Powerbook. Auf dem PC muss folgendes vorhanden sein (Siehe Systemsteuerung-> Netzwerk):
    - Client for Microsoft Networks
    - Microsoft Familiy Logon
    - TCP/IP
    - File and printer sharing for Microsoft

    Im Fenster Netzwerk muss du auf das Feld "File and Print Sharing..." klicken und das erste Kästchen ankreuzen.

    Anschliessend musst du im den gewünschen Ordner im "Explorer" freistellen.

    Beim Mac sollte nun der PC mit Befehl + K im Finder (mit Server verbinden) sichtbar werden. Benutzername und Kennwort eingeben. Fertig.

    Viel Glück

    Gruss benz
     
  10. Spanni

    Spanni New Member

    einen billigen brenner für die dose kaufen.
    wenn deine dateien groß sind, dauerts auch über deine netzwerkverbindung lange bis auf´m mac sind.
    hoffentlich kann der mac die dann auch lesen.
     
  11. MacGhost

    MacGhost Active Member

  12. JFK2003

    JFK2003 New Member

    Ganz herzlichen Dank! Schön, daß sich trotz neuem Forum einige Dinge nicht geändert haben! :)

    Gruss, Joachim
     

Diese Seite empfehlen