PC Professional 6/04 - Reise in die Vergangenheit

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Marks., 18. Mai 2004.

  1. Marks.

    Marks. New Member

    Habe gestern in der o.g. Zeitschrift geschmökert und fühlte mich um zehn Monate zurückversetzt. Der Artikel über die neue Mainboard-Generation las sich (fast) so wie die Reviews zum PowerMac G5 vor ca. einem Jahr. Der staunende Leser erfährt, dass die neuen Mainboards nur noch PCI-Express-Steckplätze haben werden und nicht mehr AGP, dass ATI demnächst auch Grafikkarten für diesen Steckplatz fertigen will, dass diese Boards und das neue DDRRam für Takte von über 500 Mhz. ausgelegt sind usw. usf.

    Boah, ey!
     
  2. dasPixel

    dasPixel New Member

    Dafür kann man nei DOSen-Notebooks demnächst, dank nVidia, die Graphikkarte austauschen:

    -Graphikkarte immernoch onBoard

    - option aber per slot, eine neue mobile Karte einzuschieben, um somit immre auf dem laufenden zu bleiben...

    http://www.pcwelt.de/news/hardware/40166/
     

Diese Seite empfehlen