PC SDRAM

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Lucky S, 30. August 2002.

  1. Lucky S

    Lucky S New Member

    Moin Moin
    Passen PC SDRAM in ein MAC-System?
    Gibt es irgend etwas zu beachten?
    Danke im vorraus
    Lucky S
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    um auf Nummer Sicher zu gehen sollten es 133er RAM bausteine sein. Und nach Möglichkeit kein absoluter Billigramsch. Ansonsten gehts. Zumindest von 6 bei mir getesteten PC Bausteinen haben 5 funktioniert
     
  3. macphil74

    macphil74 New Member

    leider bin ich kein Fachmann, deshalb mit Vorsicht zu sehen.

    Ich habe bei meinem G4Cube einfach mal PC-Ram Speicher mitgenommen und es ausprobiert, voila es klappte gar kein Problem. Was sehr hilft ist die Antwort auf folgende Frage. Was für einen Mac hast du und welches OS?
    Meine Ram-Speicher haben 133 Mhz
     
  4. Lucky S

    Lucky S New Member

    Danke für die schnelle Antwort
    ein Freund von mir fragte nach der Voltzahl weil diese nur auf 3,5 Volt laufen würden, ich ihm aber keine Angaben bezüglich dessen machen konnte mit wieviel Volt mein Board läuft. Ist da was dran?
    Gruß Lucky S
     
  5. Lucky S

    Lucky S New Member

    Performer 6400/200 Upgrade G3/400 (siehe Profil)
    Danke für die Antwort
    Gruß Lucky S
     
  6. macphil74

    macphil74 New Member

    Ula, oje mein erster und bisher einziger Mac ist der Cube. Ich weiß leider nicht was in den Performa reingehört. Wenn er auch einen 133 Baustein hat solltest du auch einen "normalen" Baustein nutzen können. Nur ich weiß nicht ob die Sockel evtl. anders sind.
     
  7. Lucky S

    Lucky S New Member

    also der Baustein würde passen nur mein Bekannter fragte nach der Boardspannung weil die PC Bausteine nur auf 3,5 Volt laufen. Ich würde auch gerne wissen wollen wo ich Angaben über die Boardspannung finden kann, im Benutzerhandbuch nicht.
    Lucky S
     
  8. macphil74

    macphil74 New Member

    Das kann ich dir leider auch nicht beantworten, hab ich persönlich aber auch noch nie gehört.

    Gruß Phil
     
  9. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    Infos von s.u. besagen das es 168polige Speicher mit 70ns sind also keine PC66/100/133 sondern die alten Riegel wie sie in manchen Pentium1 zu finden waren (5 Volt) !

    Joern

    http://www.cupertino.de/pages/models/6400.html

    Der Performa / PM 6400

    Technik

    Codename: Elixer, InstaTower

    CPU: PowerPC 603ev
    CPU Takt: 180/200 Mhz
    FPU: integrated
    Motherboard RAM: 8 MB
    Maximum RAM: 136 MB
    Anzahl Steckplätze: 2 -- 168 pin DIMMS
    Speed: 70 ns
    ROM: 4 MB
    VRAM: 1 MB DRAM (nicht erweiterbar)
    L1 Cache: 16 k Daten, 16 k Befehle
    L2 cache: optional (256 k Standard im 200 Mhz Modell)
    Datenbus: 64 bit
    Bus Geschwindigkeit: 40 Mhz
    Slots: 2 PCI, Comm, Video i/o, TV
    SCSI: DB-25
    Serielle Ports: 2
    ADB: 1
    Floppy: 1.4 MB SuperDrive
    HD: 1.6 GB (180 Mhz)/2.4 GB (200 Mhz) (IDE)
    CD-ROM: 8x
    Display: alle Auflösungen bis 1024x768
    Sound Output: Stereo 16 bit w/SRS (integrierter Subwoofer)
    Sound Input: Stereo 16 bit
    Ethernet: optional
    Gestalt ID: 58
    Power: 220 Watt
    Gewicht: 44.5 lbs.
    Abmessungen: 16" H x 7.8" W x 16.9" D
    Min System Software: 7.5.3
    Max System Software: 9.0

    Einführung: August 1996
    Einstellung: mitte 1997
     
  10. Lucky S

    Lucky S New Member

    Danke
    der Tip hat mich weit nach vorn gebracht

    Noch ne andere Frage, was passiert wenn ich mehr Speicher einbaue als im Handbuch beschrieben?
    Gruß Lucky S
     
  11. maccie

    maccie New Member

    Du kannst 2x64 MB RAM stecken, ob es überhaupt 128er Riegel gibt, weiß ich nicht
     
  12. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    wenn Du größere Bausteine verwendest als im Handbuch angegeben, werden diese nicht zerstört. Aber der Mac wird wahrscheinlich nicht starten da er mit den Bausteinen nicht anfangen kann, wenn Du Glück hast wird er starten aber nur 2x 64MB erkennen auch wenn Du 2x 128MB einbaust.
    Mein G3 B&W erkennt die 512er Module aus meinem Cube auch nur als 256er und läuft damit(768MB anstatt 1,5GB).

    Joern
     
  13. Lucky S

    Lucky S New Member

    Danke
    Gruß Carsten
     

Diese Seite empfehlen