PC-Spiele auf dem MAC

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von subberman, 30. Oktober 2001.

  1. subberman

    subberman New Member

    Gibt es eine Möglichkeit, um meine PC-Spiele auch auf dem MAC zu nutzen??
     
  2. Sunny

    Sunny New Member

  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Das kommt darauf an, wie aufwendig/speicherhungrig Diese sind. Recoil z.B. läßt sich recht zufriedenstellend auf einem neuen Mac unter Virtual PC zum Laufen bringen...
     
  4. subberman

    subberman New Member

    wo bekomme ich virtual pc zu einem vernünftigen preis??
     
  5. Luis

    Luis Gast

    virtualpc taugt fuer normale windows programme und wenn deine Bank nur windows unterstuetzt, fuer aktuelle spiele ist der emulator zu langsam (auch auf apple powerpc top rechnern)
    wenn du ein jugentlicher hardcore gamer bist und auf die umsetzung fuer spiele fuer macos nicht warten willst, hilft nur die anschaffung eines window pc
    ansonsten kommen alle guten games im schnitt nach 3 - 6 monaten auch fuer macos
     
  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  7. ughugh

    ughugh New Member

    Also für Hardcore-Spieler, die alles immer sofort haben müssen, empfiehlt sich Dringend ein PC - mit Emulatoren kannstes eigentlich Knicken.

    Aber ansonnsten bevorzuge ich den Mac fürs spielen - zum einen ist man weitestgehend vor Fehlkäufen geschützt, weil nicht jeder Dreck portiert wird, und zum anderen sind die Spiele bezahlbar - weil alt - wenn sie für den mac rauskommen *g* ... schade nur, daß ein paar echte Hits nie übersetz wurden. 1658 z.B. hätte ich gerne mal gedaddelt ... naja, anyway.

    Ugh
     
  8. Paso

    Paso New Member

    naja, Commandos lief z.B. unter VPC4 auf einem icebook einwandfrei, es ist also durchaus brauchbar, wenn man nicht gerade die neuesten Shooter auspackt!
     
  9. Gyuri

    Gyuri New Member

    Wenn man so anspruchsvolle Dosen-Spiele wie Moorhuhn 2 spielen will, taugt Virtual PC nichts.
     

Diese Seite empfehlen