PCI USB Karte

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von c.bahl, 19. Juli 2001.

  1. c.bahl

    c.bahl New Member

    Meine Problem beim Starten des Apus 3000 mit PCI USB Karte bestehen trotz aller freundlichen Hinweise noch immer. Ich kann den Computer entweder mit Apple USB Treiber ohne die USB Karte starten oder mit Karte und ohne Treiber - was ja beides sinnlos ist. Er stürzt immer mit "Adressfehler" ab wenn das System geladen wird.
    Der Computer läuft mit 280 Mhz Prozessor und Cache Doubler von Umax ohne jegliche Probleme mit System 8.6 und neuerdings auch mit 9.1. daran konnte es laut Herstelleraussage nicht liegen.
    Ich hab dann aber doch schließlich den neuen prozessor + Cache Doubler ausgebaut und den ursprünglichen Prozessor 200 Mhz wieder eingebaut mit L2Cache 256: und plötzlich ging alles perfekt. Die Karte mit dem angeschlossenen Drucker funktioniert perfekt.
    Ich hab dann auch noch versucht nur den neuen 280 Mhz Prozessor ohne den Cache Doubler einzubauen und da klappte auch alles.
    Problemursache scheint nun also der Cache Doubler zu sein. Ich möchte ihn aber gerne benutzen, weil der Computer doch in dieser Konfiguration deutlich schneller ist.
    Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee? Könnte es denn sein, daß tatsächlich eine andere Karte mit Cache Doubler funktioniert?
    Also direkt gefragt: Sind die Karten alle gleich und unterscheiden sich nur im Namen oder gibt es da tatsächlich auch wesentliche technische Unterschiede?
     
  2. c.bahl

    c.bahl New Member

    Meine Problem beim Starten des Apus 3000 mit PCI USB Karte bestehen trotz aller freundlichen Hinweise noch immer. Ich kann den Computer entweder mit Apple USB Treiber ohne die USB Karte starten oder mit Karte und ohne Treiber - was ja beides sinnlos ist. Er stürzt immer mit "Adressfehler" ab wenn das System geladen wird.
    Der Computer läuft mit 280 Mhz Prozessor und Cache Doubler von Umax ohne jegliche Probleme mit System 8.6 und neuerdings auch mit 9.1. daran konnte es laut Herstelleraussage nicht liegen.
    Ich hab dann aber doch schließlich den neuen prozessor + Cache Doubler ausgebaut und den ursprünglichen Prozessor 200 Mhz wieder eingebaut mit L2Cache 256: und plötzlich ging alles perfekt. Die Karte mit dem angeschlossenen Drucker funktioniert perfekt.
    Ich hab dann auch noch versucht nur den neuen 280 Mhz Prozessor ohne den Cache Doubler einzubauen und da klappte auch alles.
    Problemursache scheint nun also der Cache Doubler zu sein. Ich möchte ihn aber gerne benutzen, weil der Computer doch in dieser Konfiguration deutlich schneller ist.
    Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee? Könnte es denn sein, daß tatsächlich eine andere Karte mit Cache Doubler funktioniert?
    Also direkt gefragt: Sind die Karten alle gleich und unterscheiden sich nur im Namen oder gibt es da tatsächlich auch wesentliche technische Unterschiede?
     
  3. c.bahl

    c.bahl New Member

    Meine Problem beim Starten des Apus 3000 mit PCI USB Karte bestehen trotz aller freundlichen Hinweise noch immer. Ich kann den Computer entweder mit Apple USB Treiber ohne die USB Karte starten oder mit Karte und ohne Treiber - was ja beides sinnlos ist. Er stürzt immer mit "Adressfehler" ab wenn das System geladen wird.
    Der Computer läuft mit 280 Mhz Prozessor und Cache Doubler von Umax ohne jegliche Probleme mit System 8.6 und neuerdings auch mit 9.1. daran konnte es laut Herstelleraussage nicht liegen.
    Ich hab dann aber doch schließlich den neuen prozessor + Cache Doubler ausgebaut und den ursprünglichen Prozessor 200 Mhz wieder eingebaut mit L2Cache 256: und plötzlich ging alles perfekt. Die Karte mit dem angeschlossenen Drucker funktioniert perfekt.
    Ich hab dann auch noch versucht nur den neuen 280 Mhz Prozessor ohne den Cache Doubler einzubauen und da klappte auch alles.
    Problemursache scheint nun also der Cache Doubler zu sein. Ich möchte ihn aber gerne benutzen, weil der Computer doch in dieser Konfiguration deutlich schneller ist.
    Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee? Könnte es denn sein, daß tatsächlich eine andere Karte mit Cache Doubler funktioniert?
    Also direkt gefragt: Sind die Karten alle gleich und unterscheiden sich nur im Namen oder gibt es da tatsächlich auch wesentliche technische Unterschiede?
     

Diese Seite empfehlen