PCI-X und Adaptec SCSI Connect 2906

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Energija, 4. Oktober 2003.

  1. Energija

    Energija New Member

    Wer weiss Bescheid?

    Gerne würde ich mir den G5 2GHz Dual bestellen :D

    Kann ich meine "Adaptec SCSI Connect 2906" an den PCI-X Steckplatz betreiben? Ich habe nämlich einen Agfa Duoscan T2500 Scanner den ich gerne weiter benutzen möchte.

    Beim Adaptec Support steht nix.
    Im Apple G5 Technologie-Überblick folgendes:

    "Die PCI-X-Spezifikation verwendet eine 3,3V Signalgebung und ist so konzipiert, daß sie mit älteren 3,3V und Universal Karten kompatibel ist."

    Ist die Adaptec eine kompatible 3,3V Karte?


    :confused:

    Dank für Eure Hilfe.
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Mit größter Wahrscheinlichkeit NEIN!

    Gleiches Thema (Adaptec 2930, gleiches Problem) wurde erst wenige Tage zuvor diskutiert. Schmeiss mal die Forumssuche an!

    Und wer sich einen G5 Dual leisten kann, kann sich sicherlich auch einen neun USB oder Firewire Scanner leisten, die sind doch mittlerweile billiger als eine SCSI-Karte.

    Eine neue PCI-X-SCSI-Karte wird sicherlich auch nicht billig - zumindestens am Anfang.
     
  3. Energija

    Energija New Member

    Danke für den Tip mit der Forumssuche :embar:

    Eigentlich würde ich gerne meinen Scanner behalten. Hat mich umgerechnet 4000 € gekostet. Ein neuer IT8-kalibrierter FirewireScanner wäre auch nicht billig :angry:

    Vielleicht tuts auch eine neue SCSI-Karte, aber welche?
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    OK, wenn es ein hochwertiger Scanner ist, lohnt sich dann meist doch. Nur mit SCSI-Karten für PCI-X ist es wohl erst sehr dünn gesät. Adaptec hat wohl noch keine im Angebot. Warum behältst du nicht einfach den alten Mac mit dem Scanner. Kleines Netzwerk aufbauen und auf dem alten scannen und mit dem neuen arbeiten! Wenn du DSL hast, dann kauf dir gleich einen Router mit eingebauten Switch und du hast 2 Geräte in einem. Mit dem Switch verbindest du die Rechner (und evtl. Drucker) und der Router bringt beide ins Internet. Was hälst du davon?
     
  5. Energija

    Energija New Member

    Gute Idee. Mit OS X kann man zwar im Hintergrund scannen (instabil) aber es geht doch auf die Performance. Aber ein zweiter Monitor müsste dann auch noch im Budget sein, das wird knapp (ohne Verkaufserlös für den alten G4).
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Na, da würde ich doch 1-2 Monate warten und dann zuschlagen, aber dann richtig und alles neu und nicht nur den Rechner! Da würde ich sogar noch was länger warten, wenn es seien muss.

    Es gibt aber auch dafür eine geniale Lösung namens VNC. Damit kannst du Rechner im Netz fernsteuern. OK, ein Monitor ist schneller, aber mit VNC kannst z.B. den alten Rechner beim Scannen fernsteuern und das ganze vom neuen Rechner aus. VNC gibt's kostenlos im Netz (VersionTracker.com)
     
  7. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Laut Cancom funktioniert diese nicht, aber andere. Etwas weiter unten auf dieser Seite sind welche aufgeführt.

    Gruss
    Kalle
     
  8. Energija

    Energija New Member

    Wer weiss Bescheid?

    Gerne würde ich mir den G5 2GHz Dual bestellen :D

    Kann ich meine "Adaptec SCSI Connect 2906" an den PCI-X Steckplatz betreiben? Ich habe nämlich einen Agfa Duoscan T2500 Scanner den ich gerne weiter benutzen möchte.

    Beim Adaptec Support steht nix.
    Im Apple G5 Technologie-Überblick folgendes:

    "Die PCI-X-Spezifikation verwendet eine 3,3V Signalgebung und ist so konzipiert, daß sie mit älteren 3,3V und Universal Karten kompatibel ist."

    Ist die Adaptec eine kompatible 3,3V Karte?


    :confused:

    Dank für Eure Hilfe.
     
  9. MacS

    MacS Active Member

    Mit größter Wahrscheinlichkeit NEIN!

    Gleiches Thema (Adaptec 2930, gleiches Problem) wurde erst wenige Tage zuvor diskutiert. Schmeiss mal die Forumssuche an!

    Und wer sich einen G5 Dual leisten kann, kann sich sicherlich auch einen neun USB oder Firewire Scanner leisten, die sind doch mittlerweile billiger als eine SCSI-Karte.

    Eine neue PCI-X-SCSI-Karte wird sicherlich auch nicht billig - zumindestens am Anfang.
     
  10. Energija

    Energija New Member

    Danke für den Tip mit der Forumssuche :embar:

    Eigentlich würde ich gerne meinen Scanner behalten. Hat mich umgerechnet 4000 € gekostet. Ein neuer IT8-kalibrierter FirewireScanner wäre auch nicht billig :angry:

    Vielleicht tuts auch eine neue SCSI-Karte, aber welche?
     
  11. MacS

    MacS Active Member

    OK, wenn es ein hochwertiger Scanner ist, lohnt sich dann meist doch. Nur mit SCSI-Karten für PCI-X ist es wohl erst sehr dünn gesät. Adaptec hat wohl noch keine im Angebot. Warum behältst du nicht einfach den alten Mac mit dem Scanner. Kleines Netzwerk aufbauen und auf dem alten scannen und mit dem neuen arbeiten! Wenn du DSL hast, dann kauf dir gleich einen Router mit eingebauten Switch und du hast 2 Geräte in einem. Mit dem Switch verbindest du die Rechner (und evtl. Drucker) und der Router bringt beide ins Internet. Was hälst du davon?
     
  12. Energija

    Energija New Member

    Gute Idee. Mit OS X kann man zwar im Hintergrund scannen (instabil) aber es geht doch auf die Performance. Aber ein zweiter Monitor müsste dann auch noch im Budget sein, das wird knapp (ohne Verkaufserlös für den alten G4).
     
  13. MacS

    MacS Active Member

    Na, da würde ich doch 1-2 Monate warten und dann zuschlagen, aber dann richtig und alles neu und nicht nur den Rechner! Da würde ich sogar noch was länger warten, wenn es seien muss.

    Es gibt aber auch dafür eine geniale Lösung namens VNC. Damit kannst du Rechner im Netz fernsteuern. OK, ein Monitor ist schneller, aber mit VNC kannst z.B. den alten Rechner beim Scannen fernsteuern und das ganze vom neuen Rechner aus. VNC gibt's kostenlos im Netz (VersionTracker.com)
     
  14. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Laut Cancom funktioniert diese nicht, aber andere. Etwas weiter unten auf dieser Seite sind welche aufgeführt.

    Gruss
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen